Das Portal für Tuning

Lamborghini Tuning im Überblick


Logo Lamborghini Tuning
Hier findest Du alles über das Thema Lamborghini Tuning. Die besten getunten Lamborghinis unserer Rangliste und aktuelle Verkaufsangebote für die Marke Lamborghini. Neue Lamborghini-Fahrer in unserer Community, die nächsten Treffen und die neuesten Lamborghini Tuning Bilder.
Lamborghini Tuning: Die TOP 10
Platz 1: 7,19
Lamborghini Gallard
zu den Top-Cars »

Infos zu Lamborghini Tuning:


Auf dieser Seite findest Du alle Infos zu Thema Lamborghini Tuning. Auf Tuningsuche.de gibt es alles was das Tuner-Herz begehrt. Zu jeder Fahrzeugmarke gibt es tausende Bilder, jede Menge Tuningteile, aktuelle News und natürlich alles rund ums Lamborghini Tuning. Die Mitglieder unserer Community laden Bilder hoch, legen Fahrzeuge an, bewerten Autos, finden die besten Tuningteile und verpassen kein Treffen ihrer Lieblingsmarke. Wenn auch Du Dich für Lamborghini Tuning interessierst oder auch gerne andere getunten Fahrzeuge sehen möchtest, dann bist Du auf Tuningsuche.de genau richtig. Präsentiere Dein Lamborghini Tuning auf dem großen Portal für Tuning!

Du bist begeisterter Lamborghini Tuning Fan? Dann nichts wie los...

In der Szene rund um die Automarke Lamborghini ist das Lamborghini Tuning sehr beliebt. Viele Lamborghini-Fahrer tunen ihr Fahrzeug bis auf das letzte Autoteil. Da immer mehr Tuning-Liebhaber sich für das Thema Lamborghini Tuning widmen, bekommst Du auf Tuningsuche.de eine kleinen Überblick über die Welt des Lamborghini Tunings. Wenn auch Du am Tunen Deines Lamborghinis interessiert bist, dann teile uns doch einfach Deine Ideen und Umsetzungen mit. Es ist ganz einfach! Lege Deinen eigenen Lamborghini an und zeige uns Dein Lamborghini Tuning.
LAMBORGHINI TUNING NEWSzum Magazin
Der kleine Bruder des wahrhaftigen Stiers (der Lamborghini Aventador) hat es bereits faustdick hinter den Kotflügeln. Sowohl Le...

» Mit Kompressor zum Glück: Huracán O.CT 800 Supercharged
Für gewöhnlich kommen die wilden Stiere aus spanischen Regionen - zumindest die in tierischem Gewand. Bei den Automobilen ist m...

» Das giftgrüne Höllengerät von mcchip-dkr
So ausgefallen die italienischen Sportboliden aus dem Hause Lamborghini auch sein mögen: Irgendein Tuner legt technisch oder op...

» Das Design dieses Huracán verspricht Urlaubsgefühle!
Das aktuelle Meisterstück von Liberty Walk Performance lässt einem förmlich das Blut in den Adern gefrieren. Der modifizierte L...

» Liberty Walk macht aus dem Aventador ein echtes Monster!
Was tun, wenn man eingefleischter Lamborghini-Fan ist, der Geldbeutel jedoch nicht so ganz mitspielen möchte? Klare Sache: Einf...

» Lamborghini Nachbauten : Oft versucht, selten gelungen !
alle Lamborghini News »
Mehr zum Lamborghini Tuning:
Lamborghini Der Stier unter den Sportwagenherstellern Lamborghini stellst seit 1964 italienische Sportwagen her. Das Unternehmen, welches einen Kampfstier als Firmenlogo einsetzt, beschäftigt derzeit ungefähr 715 Mitarbeiter um unter der Führung der Audi AG Supersportler der Extraklasse zu produzieren.

Aus historischer Sichtweise legte die Firmengeschichte einen ungewöhnlichen Weg zurück. Die Firma, welche 1948 gegründet wurde, hieß zunächst Cento. Ferruccio Lamborghini setzte das Unternehmen für die Traktorherstellung ein. Gut zehn Jahre später wurde das Herstellersortiment um Klimaanlagen erweitert. Die Jahre 1962 und 1963 nutze Lamborghini um die Firma Automobili Lamborghini ins Leben zu rufen. Als Markenemblem musste der so genannte Mucielago herhalten. Es wird behauptet das Ferruccio Lamborghini diesen Stier auswählte, da der Stier sein Sternzeichen widerspiegelte. Außerdem dient er als Symbol für Stärke. Die Firma beginnt nun mit der Herstellung von Sportwagen. Die Entscheidung von Lamborghini Sportwagen herzustellen soll das Ergebnis einer Auseinandersetzung zwischen ihm und Enzo Ferrari gewesen sein.

Der erste komplett fertig gestellte Supersportler war der 1964 vorgestellte 350 GT. Dieser überraschte ganz Italien, da dieses 12 Zylinder Modell die Leistung einiger Ferrari Modelle überbot. Das erste 300 km/h Modell aus Lamborghinis Schmiede war der 1966 konzipierte Miura. Die leistungsstärkste Ausgabe leistete 385 PS.

Der Erfolg der Marke Lamborghini stieg konsekutiv. Trotz allem beschränkten sie sich nicht nur auf den Sportwagenbau. Anfang der 70er Jahre konzipierte der Hersteller aus Italien auch Motoren, die in Rennboten Erfolge feierten. Pro Boot wurden je zwei Aggregate, die zusammen weit über 1.100 PS leisteten, verbaut. Im Jahr 1972 erfährt die Sportwagenschmiede harte wirtschaftliche Probleme, so dass der Traktorensektor an die heutige Same Deutz Fahr Gruppe verkauft werden musste. Hinzu kam auch die Tatsache, dass die Sportwagenabteilung der Firma einige Mal den Besitzer wechselte. Nach Chrysler und Megatech steht nun die bayrische Audi AG seit 1998 im Besitz des Sportwagen Unternehmens.

Der Erfolg im Motorsport, hielt sich im Gegensatz zum Rivalen Ferrari, in Grenzen. Zwar belieferte Lamborghini Formel 1 Teams, wie Minardi, Lotus und Ligier, mit Rennmotoren, jedoch hielt sich der Erfolg den sie erzielten in Grenzen.

In der heutigen Zeit besteht die Produktbandbreite von Lamborghini im wesentlichen aus zwei Basismodellen. Diese währen der Gallardo und Mucielago. Um das Angebot vielfältiger scheinen zu lassen, werden beide Grundmodelle seit 2005 auch oben ohne angeboten. Die verschiedenen Ausstattungsvarianten des seit 2001 gebauten Mucielago erzielen eine Motorleistung von 580 bis 670 PS und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit, die das Topmodell auf 342 km/h beschleunigt.

Der neuere, seit 2003 gebaute, Gallardo leistet zwischen 500 und 560 Pferdestärken. Diese beschleunigen den Kampfstier in 3,7 Sekunden auf 100 km/h.
Im Laufe der Jahre hatte Lamborghini die Möglichkeit mit einer Vielzahl an Automobilherstellern zusammenzuarbeiten. BMW rang sich dazu durch 1976, den Supersportwagen M1 im Werk von Lamborghini, in Sant’Agata Bolognese zu entwickeln. Jedoch zeigte Lamborghini weniger Interesse an dem Projekt und verwendete die BMW Gelder unter anderem auch für die Entwicklung werksinterner Projekte.

Das Unternehmen von ASUSTeK Computer Inc nutze den Marketingwert des Unternehmens aus Italien und bestückte IT Komponenten mit Materialien aus dem Rennsport und einigen Lamborghini Emblemen.
Lamborghini Gallardo 10-2010 von BBM-Motorsport
von BBM-Motorsport
1 Bilder
1824 Aufrufe
Lamborghini Gallardo 03-2006 von Sosi778
von Sosi778
5 Bilder
4764 Aufrufe
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera
von WOB
9 Bilder
5010 Aufrufe
Lamborghini Ankonian
von WOB
6 Bilder
12490 Aufrufe
Lamborghini Racing
von WOB
12 Bilder
5152 Aufrufe
Lamborghini Reventón auf der IAA
von K_xxx6
26 Bilder
11481 Aufrufe

alle Lamborghini Bilder »
zu den Terminen »

KW Automotive

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

Clarion
POGEA RACING
TuningteileVersand.de
Rainer-Roessler.de
Lackieren auf Chrom
DIEWE WHEELS