Das Portal für Tuning

Mini Tuning im Überblick


Logo Mini Tuning
Hier findest Du alles über das Thema Mini Tuning. Die besten getunten Minis unserer Rangliste und aktuelle Verkaufsangebote für die Marke Mini. Neue Mini-Fahrer in unserer Community, die nächsten Treffen und die neuesten Mini Tuning Bilder.
Mini Tuning: Die TOP 10
Platz 1: 6,25
Mini MINI
zu den Top-Cars »

Infos zu Mini Tuning:


Auf dieser Seite findest Du alle Infos zu Thema Mini Tuning. Auf Tuningsuche.de gibt es alles was das Tuner-Herz begehrt. Zu jeder Fahrzeugmarke gibt es tausende Bilder, jede Menge Tuningteile, aktuelle News und natürlich alles rund ums Mini Tuning. Die Mitglieder unserer Community laden Bilder hoch, legen Fahrzeuge an, bewerten Autos, finden die besten Tuningteile und verpassen kein Treffen ihrer Lieblingsmarke. Wenn auch Du Dich für Mini Tuning interessierst oder auch gerne andere getunten Fahrzeuge sehen möchtest, dann bist Du auf Tuningsuche.de genau richtig. Präsentiere Dein Mini Tuning auf dem großen Portal für Tuning!

Du bist begeisterter Mini Tuning Fan? Dann nichts wie los...

In der Szene rund um die Automarke Mini ist das Mini Tuning sehr beliebt. Viele Mini-Fahrer tunen ihr Fahrzeug bis auf das letzte Autoteil. Da immer mehr Tuning-Liebhaber sich für das Thema Mini Tuning widmen, bekommst Du auf Tuningsuche.de eine kleinen Überblick über die Welt des Mini Tunings. Wenn auch Du am Tunen Deines Minis interessiert bist, dann teile uns doch einfach Deine Ideen und Umsetzungen mit. Es ist ganz einfach! Lege Deinen eigenen Mini an und zeige uns Dein Mini Tuning.
MINI TUNING NEWSzum Magazin
Seit einem guten Jahr sieht man ihn auf unseren Straßen, nun geht's für den aktuellen MINI JCW auf bis zu 300 Pferde rauf.

» Das GoKart für die Straße von B&B Automobiltechnik
Wer gerne Go-Kart fährt, aber eine Straßenzulassung benötigt, landet nicht selten bei einem MINI. Will man zudem noch flott unt...

» MINI John Cooper Works R56
Man begegnet in der Szene nicht unbedingt selten Fahrzeugen, die auf Performance getrimmt sind. Allerdings handelt es sich dabe...

» Mini John Cooper Works GP – Dieses Konzept rockt!
Auf dem Rockford Fostgate Tuning Day in Karlsruhe haben wir diesen Mini Cooper S geknipst. Er rollt auf Lenso BSX, die an klass...

» Fett: Mini Cooper S
Da soll nochmal jemand behaupten, Go-Kart-Feeling und ziviler Verkehr würden sich nicht vertragen. Der MINI John Cooper Works d...

» Fahrbericht: MINI John Cooper Works (R56) mit stattlichen 211 Pferden
alle Mini News »
Mehr zum Mini Tuning:
Mini Angestossen durch die erste Energiekrise, die die Welt Ende der 50er Jahre erlebte entstanden überall auf der Welt Autos, die kleiner und sparsamer waren als die spritfressenden Karossen, die man vorher gewohnt war. Damit rückte die Möglichkeit, ein Auto zu besitzen, auch für Bevölkerungsschichten, die davon nicht zu träumen gewagt hätten, in greifbare Nähe und das Zeitalter des Automobils begann, seine volle Blüte zu entfalten.

Der Mini ist wohl eines der berühmtesten Autos aller Zeiten. Er ist die britische Antwort auf den deutschen VW Käfer und die "Ente" aus Frankreich. Gebaut wurde er erstmals Ende der 50er Jahre von der British Motor Corporation. Der Name seines Erfinders lautet Sir Alec Issigonis. Genauso wie in Frankreich, Italien und Deutschland, sollte ein revolutionäres Kleinwagenmodell für die Mobilisierung der Bevölkerung sorgen. Doch der Mini hat alle Erwartungen übertroffen. Bis heute ist er der Inbegriff des Kultautos schlechthin. Die aktuelle Version wird vom deutschen Automobilhersteller BMW produziert. Der ursprüngliche Mini lief bis ins Jahr 2000 hinein in fast unveränderter Form vom Band britischer Hersteller, ausserdem in Fabriken in Spanien, Jugoslawien, Australien und Südamerika. Weit über 5 Millionen Exemplare wurden hergestellt. So viele wie von keinem anderen britischen Fahrzeug. Nach dem Ford Model T wurde der Mini zum einflussreichsten Auto des 20. Jahrhunderts gekürt.

Der Mini gehört zu Grossbritannien wie die Queen, die Teatime oder der Picadilly Circus. Er gewann die Herzen des Inselvolkes und von Liebhabern in ganz Europa im Sturm. Dafür zeigte sich vor allem sein vergleichsweise geringer Verbrauch, das liebevolle Design und seine platzsparende Grösse verantwortlich. Noch heute gibt es in England speziell gekennzeichnete, schmale Parklücken, die ausschliesslich für den Mini geeignet sind. Mini Parking Only heisst es dort.

Der klassische Mini hat nur zwei Türen und wird angetrieben von einem querliegenden 4-Zylindermotor, der in der Fahrzeugfront untergebracht ist. Das Fahrzeug erschien in der gesamten Zeit von 1959 bis 2000 in drei Ausführungen. Der Mini MK I, das ursprüngliche Modell wurde bis 1967 produziert. Bis dahin hatte das Fahrzeug bereits einen Status als Kultauto und wurde von zahlreichen Stars gefahren und fehlte in so gut wie keinem britischen Film. Der Nachfolger MK II fiel durch seine veränderte Frontpartie mit einem breiten, silberfarbenen Grill auf, der den Mini bis heute charakterisiert. Der MK III, der bis ins Jahr 2000 produziert wurde, wies vor allem grössere Türen und einige Veränderungen auf, die dem höheren Verlangen der Verbraucher nach Komfort Rechnung trugen.

Daneben existierten zahlreiche Sonderversionen des Mini, wie der berühmte Mini Cooper, einer sportlicheren Version des Autos, sowie ein Mini Van und ein Mini Pick-Up. Ausserdem feierte der Mini auch Erfolge auf den Rennstrecken Europas und gewann mehrfach die Rallye Monte-Carlo. Nicht zuletzt der bekannte spätere Formel 1 Rennfahrer Nicki Lauda feierte seine ersten Erfolge in einem waschechten Mini.

Der seit 2001 in Produktion befindliche New MINI, der von BMW als eigene Marke verkauft wird, ist etwas grösser als der ursprüngliche Mini. Im Jahr seines fünfzigsten Geburtstages erscheint das Fahrzeug in neuem Design und mit allen Extras und Annehmlichkeiten, die man von einem modernen Kleinwagen gewohnt ist. Im Angebot befindet sich auch ein Mini Cabriolet und der etwas grössere (längere) Mini Clubman. Auch heute hat das kleine Auto von der Insel nichts von seinem Charme eingebüsst und erfreut sich grosser Beliebtheit. Klassische Minis sind noch immer auf britischen Strassen unterwegs und gelten mittlerweile als nationales Heiligtum. Minifans sind in Automobilclubs und Vereinen organisiert und zelebrieren nach wie vor das Gefährt, dass den Traum vom Auto für jedermann auf der Insel Realität werden liess.
Mini MINI
von Gigamot
1 Bilder
712 Aufrufe
Mini MINI
von Gigamot
1 Bilder
865 Aufrufe
Mini MINI Cabriolet
von sexyhexi2009
1 Bilder
913 Aufrufe
Mini MINI
von Mini-R56
3 Bilder
1429 Aufrufe
Mini MINI
von chris80
16 Bilder
7576 Aufrufe
Mini MINI
von designms
2 Bilder
4359 Aufrufe

alle Mini Bilder »
zu den Terminen »

KW Automotive

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

ASA
Clarion
POGEA RACING
DOTZ
ap
Frombach KFZ