Das Portal für Tuning

Smart Tuning im berblick


Logo Smart Tuning
Hier findest Du alles ber das Thema Smart Tuning. Die besten getunten Smarts unserer Rangliste und aktuelle Verkaufsangebote fr die Marke Smart. Neue Smart-Fahrer in unserer Community, die nchsten Treffen und die neuesten Smart Tuning Bilder.
Smart Tuning: Die TOP 10
Platz 1: 6,25
Smart FORTWO Cabri
Platz 2: 6,25
Smart FORTWO Cabri
Platz 3: 5,42
Smart ROADSTE
zu den Top-Cars »

Infos zu Smart Tuning:


Auf dieser Seite findest Du alle Infos zu Thema Smart Tuning. Auf Tuningsuche.de gibt es alles was das Tuner-Herz begehrt. Zu jeder Fahrzeugmarke gibt es tausende Bilder, jede Menge Tuningteile, aktuelle News und natrlich alles rund ums Smart Tuning. Die Mitglieder unserer Community laden Bilder hoch, legen Fahrzeuge an, bewerten Autos, finden die besten Tuningteile und verpassen kein Treffen ihrer Lieblingsmarke. Wenn auch Du Dich fr Smart Tuning interessierst oder auch gerne andere getunten Fahrzeuge sehen mchtest, dann bist Du auf Tuningsuche.de genau richtig. Prsentiere Dein Smart Tuning auf dem groen Portal fr Tuning!

Du bist begeisterter Smart Tuning Fan? Dann nichts wie los...

In der Szene rund um die Automarke Smart ist das Smart Tuning sehr beliebt. Viele Smart-Fahrer tunen ihr Fahrzeug bis auf das letzte Autoteil. Da immer mehr Tuning-Liebhaber sich fr das Thema Smart Tuning widmen, bekommst Du auf Tuningsuche.de eine kleinen berblick ber die Welt des Smart Tunings. Wenn auch Du am Tunen Deines Smarts interessiert bist, dann teile uns doch einfach Deine Ideen und Umsetzungen mit. Es ist ganz einfach! Lege Deinen eigenen Smart an und zeige uns Dein Smart Tuning.
SMART TUNING NEWSzum Magazin
Auch für die Freunde mit dem Stern steht der Frühling an und es geht endlich wieder auf die Straßen. Der Wagen ist gewaschen un...

» Die besten Mercedes Treffen 2013
Tomason dürfte wohl allen Tunern ein Begriff sein. Wir stellen euch die Menschen hinter der Felgemarke vor. Außerdem werfen wir...

» Hinter den Kulissen von Tomason
Carlsson startet Sport-Programm für Smart Fortwo ab Bj. 03/07 mit Sportfedern, Aerodynamik, Innenraum- Accessoires, Sportauspuf...

» Aufgepeppter City-Flitzer! - Carlsson jetzt mit Tuningprogramm für den Smart ForTwo
Hier die lange Story meines Smart Roadster Umbaus in möglichst wenig Worte gefaßt :-)

» Smart Roadster Coupe
Tender bedeutet Beiboot und da es den SLR McLaren Roadster BRABUS und den BRABUS Ultimate 112 in einem Paketpreis gibt, wird d...

» BRABUS: Tender to SLR
alle Smart News »
Mehr zum Smart Tuning:
Smart Zu Beginn von Smart schwebte dem Schweizer Industriellen Nicolas G. Hayek, welcher Mitbegründer der Swatch Group war folgende Idee vor:
Ein Auto, 2 Personen und eine Kiste Bier.

Ein neues zentrales Projekt von Nicolas Hayek stand also fest:
Das Swatch-Mobil, welches aber hinterher in Smart umbenannt wurde.

Geplant war hier die Entwicklung eines kleinen Kompaktfahrzeuges mit integriertem umweltfreundlichem Hybridantrieb. Ebenso wurde die Kooperation mit der Bahn angedacht, da das Auto auch auf Reisen mitgeführt werden sollte, sofern es gewünscht war. Ab 1994 erfolgte die Entwicklung des Smart mithilfe von Mercedes.

Schnell zog sich Hayek jedoch aus der Kooperation zurück, da die Entwicklung des sogenannten Smart Fortwo nach Willen von Daimler-Benz die angedachten Kerntechnologien nicht enthalten sollte. Dies umfasste vor allen Dingen die geplanten, an den Rädern zu montierenden Elektromotoren, die aus dem Smart ein Hybrid-Fahrzeug gemacht hätten. Gegen Ende des Jahres 1998 verkaufte Hayek daher seine Anteile an Daimler-Benz, wobei sich in der Folgezeit nur Schwierigkeiten für den Konzern eröffneten. Der Lifestyle, den das Fahrzeug anstatt der Umweltverträglichkeit ausdrückte, hatte gegen die Konkurrenz wie beispielweise den Mini wenig Chancen.

Daimler belastete die Krise des Unternehmens seit mehreren Jahren, so dass Umstrukturierungsmaßnahmen eingeleitet wurden. Von einst mehr als über 100 bestehenden Smart-Centern sind nur noch einige wenige übrig, der Verkauf der Autos wird fast ausschließlich über die bestehenden DaimlerChrysler-Niederlassungen sowie von autorisierten Autohäusern abgewickelt. Auch wurde die Produktpalette wegrationalisiert. Übrig blieb hier nur noch der Smart Fortwo, der in seiner neuen Ausführung als Cabrio oder Coupé angeboten wird. 2007 wurde der Smart Fortwo mit dem ÖkoGlobe ausgezeichnet. Dieser Preis wurde für die beiden Ausführungen cdi mit Dieselantrieb und den Smart electric drive (ed) mit Elektromotor vergeben. Ferner hat die Benzinversion außerdem das Auto-Umwelt-Zertifikat des Institutes Öko-Trend erhalten. Mit 88 Milligram pro Kilometer hat der Smart cdi den weltweit geringsten CO2-Ausstoss aller Serienfahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Nach NEFZ beträgt der Durchschnittsverbrauch 3,3 Liter auf 100 Kilometer. Der Smart ed hat einen Elektromotor mit einer Reichweite von 115 Kilometern. Diesbezüglich läuft in London seit einigen Monaten ein Flottenversuch. Der Smart in der Benzinversion wurde in Punkto Umweltfreundlichkeit durch das Umwelt-Institut Öko-Trend mit dem Auto-Umwelt-Zertifikat gewürdigt. Neben Geräusch- und Schadstoffemission nebst dem Kraftstoffverbrauch flossen auch ökologische Kriterien von Logistik, Recycling und Produktion sowie das Umweltmanagement des Herstellers mit in die Bewertung ein.

2008 war dann der 10. Geburtstag des Smart Fortwo. Ebenso näherte sich die Produktionsmarke der ersten Million. Seine Premiere feierte der Smart Fortwo 1997 auf der IAA in Frankfurt. Am 02. Juli 1998 lief die Produktion im französischen Hambach an. Ferner wurde der Smart Fortwo Anfang des Jahres 2008 auch auf dem amerikanischen Markt eingeführt.

Seit Mitte 2009 ist der Smart Fortwo nun auch in China erhältlich. Damit erschließt sich für Smart nach dem erfolgreichen Start in den USA ein weiterer großer Automobilmarkt. In China erwartet Daimler ein zusätzliches Absatzpotential für die Marke. Neben dem Smart Fortwo hatte Smart auch zeitweilig den Roadster nebst das Roadster-Coupe (2003) sowie den viersitzen Forfour (2004) im Programm, wobei diese Modelle 2005 (Roadster) und Mitte 2006 (Forfour) aus der Produktion genommen wurden. Mit Vorstellung im Frühjahr 2007 zählt der in zweiter Generation auf dem Markt erhältliche Smart Fortwo zu den in Deutschland wachstumsstärksten Automarken und gehört somit zu den Markführern.

Im November 2009 wird Smart den Bau des Fortwo Electrive Drive der zweiten Generation angehen, welcher dann in 3 Jahren in die Serie gehen soll. Gegensätzlich zum Vorgänger wird bei dem Elektro-Smart eine Lithiumionen-Batterie eingesetzt. Sie wird, da enorm platzsparend, zwischen den Achsen untergebracht. Das Raumangebot bleibt somit komplett erhalten. Ein 41-Ps-starker (30 kW) Elektromotor mit 120 Newtonmeter Drehmoment soll dann im Heck arbeiten.
Smart FORFOUR 10-2005 von GEAD
von GEAD
1 Bilder
1128 Aufrufe
Smart CABRIO 09-2013 von LD-G44
von LD-G44
1 Bilder
1075 Aufrufe
Smart ROADSTER 05-2004 von polykarpos-23
von polykarpos-23
4 Bilder
1907 Aufrufe
Lederausstattung Smart fortwo
von robertrose
10 Bilder
2031 Aufrufe
Smart CITY-COUPE
von DeNe
8 Bilder
3304 Aufrufe
Smart CITY-COUPE
von Blamor
1 Bilder
1989 Aufrufe

alle Smart Bilder »

KW Automotive

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

FK Automotive
SUPERSPORT
TuningteileVersand.de
LA Custom
AZE Tuning
ST suspensions