HUMMER Tuningteile

Die Suche nach Ersatzteilen oder Tuningteilen für HUMMER kann sehr aufwendig und anstrengend sein. Um einfach HUMMER Teile zu finden haben wir eine einfache Suche erstellt, welche Ihnen das Finden der passenden Teile erleichtert. Finden Sie hier einfach Ersatz- und Tuningteile von verschiedenen Händlern und Shops, indem Sie die Suche nutzen oder ein HUMMER Modell auswählen.

Informationen zur Marke HUMMER

HUMMER Der Hummer stellt die wohl extremste Gattung der Geländewagen dar, die es derzeit auf dem freien Markt zu kaufen gibt. Dass der Hummer ist der direkte Nachfolger des historischen HMMWV's, der speziell für den Einsatz in der US-Army konzipiert worden ist.
Seit 1992 wurden mehrere Modelle des Hummers vorgestellt.

Das erste Modell kennt man unter der Bezeichnung H1. Dieser basiert in vielen Punkten auf dem HMMWV, wurde jedoch mit einer Ausstattung ausgerüstet, die dem Fahrer im Alltag eine vielseitige Umstellung erspart. So ist er mit einem 12 Volt Stromnetz und einer guten Innenausstattung zu haben. Der H1 wurde während seiner Produktion von 1992 bis 2006 in fünf verschiedenen Karosserievarianten hergestellt. So war er zum Beispiel als "Cabrio", mit 4 Türen und einer Plane statt Dach, als geschlossener Pickup und als Fließheck erhältlich.

Die Diesel- und Benzinmotoren wiesen einen Hubraum von 5.7 bis 6.6 Litern vor und leisteten zwischen 110 und 221 kW. Der Radstand von rund 130 Zoll und die Bodenfreiheit von 41 cm garantieren eine einwandfreie Geländetauglichkeit.
Die Popularität des H1 verdankt der H1 unter anderem auch dem kalifornischen Gouverneur und Schauspieler Arnold Schwarzenegger.

Der H1 ist ein waschechter Geländewagen. Alle darauf folgenden Modelle versuchte der Hersteller Hummer als SUV's, was soviel heißt wie Sports Utility Vehicles, an den Mann zu bringen.
So kam nun die Zeit einen würdigen Nachfolger für den H1 zu finden und die Stunde des H2 hatte geschlagen. Dieses Nachfolgermodell war nun dazu verbannt die militärische Popularität mit moderner Fahrzeugtechnik zu kombinieren. So kam es, dass der H2 eine gewisse Ähnlichkeit zu de Modellen Chevrolet Tahoe und Cadilac Escalade aufwies.

In dem H2 findet man moderne Technik, die der in kleineren PKW's in nichts nachsteht. So ist er mit einem Bordcomputer, Doppelairbag, Klimaautomatik und einem CD Spieler ausgerüstet. Der 8-Zylinder hat 6 Liter Hubraum und Leistet laut Werk 321 PS. Das erklärt den guten Beschleunigungswert. In 11 Sekunden schafft es der Amerikaner von 0-100km/h. Die Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h tröstet jedoch nicht wirklichüber den Verbrauch von 23 Litern hinweg. Das Getriebe stellt eine 4-Gang Automatik dar, zudem ist der H2 mit einer Differenzialsperre sowie einer Traktionskontrolle ausgestattet. Im direkten Vergleich zum H1 hat der modernere H2 nichts an den Geländeeigenschaften eingebüßt, dass resultiert durch die höhere Leistung und die ähnlichen Maße. Der Tankinhalt wird mit ca. 120 Litern angegeben, der ist aber auch mehr als nötig, da man bei dem Spritverbrauch sonst alle 200 Kilometern tanken müsste.

Der Hummer H2 wurde von 2003 an gebaut und wurde 2005 von seinem kleineren Bruder, dem Hummer H3, abgelöst.
Der H3 ist das erste Hummer Modell, das auch in Europa offiziell zu erwerben ist. So wird er zum Beispiel seit 2006 in Deutschland verkauft. Der Hersteller scheint hier mit der Zeit zu gehen und schließt die Zeiten ab, in denen Hubraum alles war, was zählte.

Der H3 steht in seiner schwächsten Ausgabe mit einem "kleinen" 3.7 Liter Fünfzylinder zum Verkauf. Er ist rund 15 Zentimeter niedriger und 16 Zentimeter schmaler als der große Bruder. Trotz all dieser "Sparmaßnahmen" ist der H3 absolut Gelände tauglich. Der geringe Tankinhalt, von unter 90 Litern ist auf den gesunkenen Verbrauch zurückzuführen.
Alle Modelle, vom H1 bis zum H3 weisen durch ihre bullige Form auf ihre militärische Vergangenheit zurück. Trotz ihrer optimalen Voraussetzungen um im Gelände eine gute Figur abzugeben, werden die Hummer Modelle fast nur auf befestigten Straßen bewegt und als Statussymbole missbraucht. Was sehr schade ist.
Der kleine Bruder von H1 und H2 bringt 245 PS über ein manuelles 5-Gang Getriebe auf die Straße.

HUMMER Modelle

Qualitativ hochwertige Tuningteile für Ihren HUMMER

Bei der Suche nach den passenden HUMMER Tuningteilen kann man schnell die Übersicht wegen der vielen Online-Shops und Angebote verlieren. An diesem Problem setzen wir an und ermöglichen eine einfache Suche, welche zentral für Sie die besten Angebote aus verschiedenen Online-Shops sucht. Bei Anbauteilen für HUMMER sind einige Dinge zu beachten. Um Billigware von schlechter Qualität zu vermeiden sollte Sie auf Tuningteile von bekannten Herstellern setzen. Zum einen hat dies den Vorteil der garantierten guten Qualität, ohne die der Hersteller nicht bekannt geworden wäre. Zum anderen werden Teilegutachten mitgeschickt. Dieses benötigen Sie bei einer Einzelabnahme bei TÜV, Dekra und Co. Noch praktischer ist eine allgemeine Betriebserlaubnis, kurz ABE, welche keine Einzelabnahme erfordert und lediglich immer im Fahrzeug mitgeführt werden muss. Beim Einbau von HUMMER Teilen in Eigenarbeit ist eine ausführliche Recherche zuvor nötig. Natürlich ist auch der Einbau in Werkstätten möglich, kann aber schnell sehr teuer werden und ist nicht bei jedem HUMMER Tuningteil ratsam. Mit der Hilfe von Erfahrungsberichten und Anleitungen sollten viele Umbauten auch allein zu bewältigen sein.
Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 1.000.000 Auto- und Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Artikel für viele Automarken
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Geprüfte Partner und Online-Shops
Haben Sie Fragen zu HUMMER Tuningteilen? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Hat Ihnen die Produktseite zu HUMMER gefallen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!
3,9 / 5 aus 47 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen