Neu hier? Registrieren oder

AP Gewindefahrwerke für den Golf VII GTI

8. April 2014
Tuning News: Geländewagen ade – mehr Tiefgang dank AP

Der Golf VII GTI ist bei vielen VW-Fans als sportliches Fortbewegungsmittel sehr gefragt. Einzig die hochbeinige Erscheinung lässt wenig Sportlichkeit vermuten. Hersteller AP schafft Abhilfe mit seinem neuen Lieferprogramm an Gewindefahrwerken.

Der GTI ist als sportliches Modell jeder Golf-Generation wohl der Kindheitstraum so einiger VW-Enthusiasten. Bereits beim ersten GTI, welcher 1976 vorgestellt wurde, übertraf die Nachfrage an den kompakten Sportler aus Wolfsburg jede Erwartung. Bis heute erfreuen sich die Wagen mit den charakteristischen roten Zierstreifen, mittlerweile in der siebten Generation, großer Beliebtheit. Schließlich bietet das neueste Modell, auf Basis des Golf VII, mit 220PS und einem Drehmoment von 350Nm erschwinglichen Fahrspaß in sportlicher Gangart. Auch zahlreiche Tuner rüsten ihren „normalen“ VW Golf mit den charakteristischen getönten Golf GTI Rückleuchten aus.

Noch mehr Sportlichkeit erhält der Wolfsburger durch die Installation eines neuen Fahrwerks, welches eine bessere Straßenlage, einen tieferen Schwerpunkt sowie ein direkteres Fahrverhalten bietet. Die Königsklasse bilden hier die Gewindefahrwerke, welche vom Besitzer millimetergenau in der Höhe verstellt werden können. Auch der deutsche Fahrwerkshersteller AP Sportfahrwerke aus Gaildorf bietet pünktlich zum Saisonauftakt ein Gewindefahrwerk für den Golf VII GTI sowie die regulären Golf-Modelle an – eine adäquate Gangart für das Wörtherseetreffen 2014 ist also durchaus noch zu realisieren.

Ein Golf 7 GTI mit AP Gewindefahrwerk liegt so an der Vorderachse um bis zu 55mm und an der Hinterachse um 45mm näher an der Straße. Über diesen im mitgelieferten TÜV-Teilegutachten festgelegten Verstellbereich hinaus sind auch noch 10mm Restgewinde zu „Showzwecken“ vorhanden. Reguläre Golf VII Modelle, egal ob Verbund- oder Mehrlenkerhinterachse, erhalten dank AP eine um 65mm tiefere Gangart an beiden Achsen. Ebenso wie beim GTI ist auch hier darüber hinaus noch Restgewinde vorhanden. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei allen der hier beschriebenen Gewindefahrwerken bei 629,51 Euro.

Wer beim Kauf eines AP Gewinferfahrwerks ein Schnäppchen machen möchte, kann bei der Testfahrer-Aktion von AP und tunero mitmachen und dadurch deutlich sparen.

AP Gewindefahrwerke für den Golf VII GTI Bild 764475

Vom 1. bis zum 4 Mai können die Neuheiten von AP Sportfahrwerke in Friedrichshafen bei der TuningWorld Bodensee erkundet werden. Halle B2, Stand 100

Text: F. Laudner, Fotos: AP

Zur Bildergalerie des Artikels (4 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname