Neu hier? Registrieren oder

Audi A1 at its best: Daniel Abt präsentiert den A1 1of1

27. November 2019
Tuning News: Der krasseste Audi A1 der Welt

Daniel Abt und das Team von ABT Sportsline haben in den letzten Monaten an etwas ganz Besonderem gebastelt. Der Audi A1, den wir euch in diesem Beitrag vorstellen ist nicht nur optisch ein wundervolles Unikat, sondern kitzelt mit über 400 PS auf 19 Zoll Rädern auch ordentlich was an Leistung raus. Und das Beste: Den Boliden könnt ihr bereits auf der kommenden Essen Motor Show begutachten!

Daniel Abt und das Team von ABT Sportsline haben in den letzten Monaten an etwas ganz Besonderem gebastelt. Der Audi A1, den wir euch in diesem Beitrag vorstellen ist nicht nur optisch ein wundervolles Unikat, sondern kitzelt mit über 400 PS auf 19 Zoll Rädern auch ordentlich was an Leistung raus. Und das Beste: Den Boliden könnt ihr bereits auf der kommenden Essen Motor Show begutachten!

All The Way ABT: Das Projekt Audi A1 “1of1”

Audi A1 at its best: Daniel Abt präsentiert den A1 1of1 Bild 817149
Daniel Abt und sein Team haben die letzten Monate viel Arbeit in ihr größtes Projekt im Jahr 2019 gesteckt: Der Audi A1 1of1. Die Idee dahinter? „Unser Ziel ist es, den geilsten A1 der Welt zu bauen!“, so Daniel Abt in seinem kürzlich veröffentlichten Video zum Audi 1of1. Abt spricht davon, dass der A1 als das Jahresprojekt gewählt wurde, da man nicht immer nur die größten und stärksten Fahrzeuge als Grundlage nehmen wollte. Es dürfe gern auch mal etwas Kleineres, erschwinglicheres sein. So viel die Wahl auf einen Audi A1.

Um optimal auf das Projekt hinzuarbeiten, wurde der A1 in seiner Basis erst einmal Probegefahren und ausgiebig auf Herz und Nieren getestet. „Wir wollten alles verbessern!“, so Abt. „Nach der Testfahrt war uns klar, dass wir eine Menge Arbeit vor uns haben. Leistung, Sound, Design, Interieur – das volle Programm!

Um dieses Vorhaben umzusetzen, wurde eine Menge neuer Bauteile und Komponenten verbaut. Kleiner Tipp am Rande: Falls ihr gerne selbst am Auto schraubt und auf der Suche nach Ersatzteilen seid, sind unsere Autoteile-Suche oder Seiten wie AutoteileXXL eine ideale Möglichkeit.

Engine Swap für den A1 1of1: 2.0 TFSI vom Audi TT Cup

Audi A1 at its best: Daniel Abt präsentiert den A1 1of1 Bild 817147
Um für ordentlich Leistung zu sorgen, wurde ein 2.0 TFSI Motor eines Audi TT Cup in den A1 eingebaut. Eine zusätzliche Leistungssteigerung bringt Abts Audi A1 auf satte 294 kW (über 400PS!) und sorgt dank Edelstahlanlage mit zwei 114 Millimeter dicken Endrohren und Carbonblenden für ordentlichen Sound. Im offiziellen 1of1 Video von Daniel Abt wartet auf euch das volle Programm!


Zusammenspiel auf Optik und Performance: Der wohl geilste A1 der Welt

Audi A1 at its best: Daniel Abt präsentiert den A1 1of1 Bild 817151
Um die Performance des Audi A1 1of1 zusätzlich zu verbessern, wurden vom ABT Sportsline Team H&R Fahrwerksfedern, sowie 19-Zoll Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen in Größe 265/30 aufgezogen. Auch der Innenraum wurde weitestgehend verändert: Ein Überrollbügel sorgt für Racing-Feeling, Bezüge aus Alcantara untermauern den Wohlfühlfaktor.

Auffällig ist aber besonders das Exterieur: Durch das einzigartige „Polygon-Split-Design“, wird das Fahrzeug besonders in Sachen Dynamik in Szene gesetzt. Markant dabei ist die mehrheitlich in rot gehaltene Beifahrerseite des A1, während indes ein zu matt-schwarz veränderter Farbverlauf in Richtung Fahrerseite die Racing-Optik des 1of1 untermalt. Auch die präsenten Carbon-Heckflügel, sowie die Motorhaube mit ihren Lufteinlässen sprechen für sich.

Die Felgen sind durch eine Zentralverschlussoptik und durch goldene Aeroringe optisch an die Formel E angelegt, wo Daniel Abt derzeit als Fahrer für das Audi-Team unterwegs ist.

Daniel Abts Audi A1 1of1 auf der Essen Motor Show 2019

Audi A1 at its best: Daniel Abt präsentiert den A1 1of1 Bild 817145
Wem die Bilder des Audi A1 1of1 und das Video auf Abts YouTube-Kanal noch nicht genug waren, kann den 1of1 auch live antreffen: Die Essen Motor Show 2019 bietet dazu eine ideale Gelegenheit! Der „krasseste A1 der Welt“ wird vom 30 November bis 8. Dezember bei H&R, dem Fahrwerkspartner von ABT, beim Messestand 7A10 in Halle 7 zu sehen sein.

Wir sind gespannt!
Bildergalerie des Artikels (10 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname