Neu hier? Registrieren oder

Classic Rallye - Vom Mittelrhein in den Westerwald

13. August 2013
Youngtimer: Klassiktour durch den Westerwald

Mit Young- und Oldtimern ging es am 11. August 2013 an den Start der Barbarossa Classics in Sinzig. Als Wertungslauf zur ADAC Mittelrhein Classic-Sport Meisterschaft war diese Veranstaltung für klassiche und historische Fahrzeuge ausgeschrieben. Gewappnet mit Rallyeschild und Boardbuch ging es für die Teilnehmer am Rhein auf die Strecke. Wir waren mit am Start dieser Classic Rallye.

Im sonst so beschaulich ruhigen Stadtteil Sinzig-Westum waren am vergangenen Sonntag Vormittag ungewohnte Geräusche zu hören. Motorenklänge aus vergangenen Jahrzehnten dröhnten in den Gassen und ließen jeden Bewohner wissen, dass die 6. Barbarossa Classics Rallye des MSC Sinzig erneut an den Start geht. Ob Audi Coupé mit 5-Zylindern, 1,6 Liter Opel Ascona oder Porsche 924 S. Das Teilnehmerfeld war breit gefächert.

Classic Rallye - Vom Mittelrhein in den Westerwald Bild 750006

Classic Rallye - Vom Mittelrhein in den Westerwald Bild 749995

Nach der Papier- und Fahrzeugabnahme ging es dann am Sinziger Kaiserplatz auch schon auf die Strecke. Via Bordbuchnavigation führte die Strecke die Teilnehmer am Rhein entlang über Neuwied hinauf in den Westerwald. Unterwegs galt es verschiedene Aufgaben zu erfüllen. So mussten zur Nachverfolgung der gefahrenen Strecke die Buchstaben der Ortseingangsschilder sowie Weilerschilder in der Bordkarte notiert werden. Fehlende oder falsche Buchstaben bedeuten bei einer Classic Rallye immer Strafpunkt. Nach der Auswertung am Tagesende gewinnt der Teilnehmer mit den wenigsten Strafpunkten.

Classic Rallye - Vom Mittelrhein in den Westerwald Bild 749999

Sollzeiten und GLPs bei der Barbarossa Classics

Mit der reinen Navigation und dem Aufschreiben der Schilder ist es natürlich bei solch einer Rallye nicht getan. Während den einzelnen Tages-Etappen galt es mehrere Gleichmäßigkeitsprüfungen und Sollzeitprüfungen zu absolvieren. Eine Zeitnahme via Lichtschranke an Start und Ziel einer jeweiligen Sollzeitprüfung überwachte auf die 1/100 Sekunde genau, ob die vom Veranstalter vorgegebene Zeit für eine genau definierte Strecke exakt eingehalten wurde. Abweichungen von dieser Zeit wurden als Fehlerpunkte gewertet. So hieß es für das Gehirn auf dem Beifahrersitz stets Stoppuhr und Timer bereit zu halten. Zudem durfte der Co-Pilot natürlich dabei den Kilometerzähler nie aus den Augen verlieren.

Classic Rallye - Vom Mittelrhein in den Westerwald Bild 750002

Als nach dem Zieleinlauf in Sinzig für die Veranstalter die Auswertung der Bordkarten begann, hatten die Teilnehmer alle Zeit der Welt, um in Ruhe über das gemeinsame Hobby zu fachsimpeln und Erfahrungen auszutauschen. Die Barbarossa Classics ist eine Veranstaltung, bei der das Fahren sowie der Spaß mit Young- und Oldtimern an erster Stelle steht. Und dieses Ziel haben alle an diesem Tag erreicht!

Classic Rallye - Vom Mittelrhein in den Westerwald Bild 750014

Text & Fotos M. Peschel

Zur Bildergalerie des Artikels (49 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname