Neu hier? Registrieren oder

Ein pfälzischer Polo Open Air mit „OEM+“-Flair

19. November 2013
Private-Cars: VW Polo 6n Open Air

Wir haben über die Jahre unzählige modifizierte Polo 6n bestaunen dürfen. Sascha Bungert hat es jedoch geschafft, seinen Wagen aus der Masse herausstechen zu lassen. Ein stimmiges Gesamtkonzept gepaart mit perfekter Verarbeitung katapultieren ihn in die Polo-Oberliga. Wir stellen euch den „Open Air“-Star aus der Pfalz im Detail vor!

Schon mit 16 Jahren war Sascha Bungert vom Thema „Tuning“ besessen. Für einen gelernten Autolackierer liegt diese Obsession ja auch gar nicht so fern. Als Fachmann mit einem Auge fürs Detail legt er Wert auf Perfektion. Mit dem Umbau seines Polo 6n beweist der Mann aus Kaiserslautern in der Pfalz, dass der von ihm bevorzugte „OEM+“ Stil (OEM erklärt im Tuningsuche.de Lexikon) nicht automatisch „Langeweile“ bedeuten muss. So hat er mit seinem Volkswagen auf Treffen nicht nur schon unzählige Trophäen eingeheimst, sondern ist dieses Jahr auch beim European Tuning Showdown auf internationalem Parkett angetreten.

Veredelter Platzhalter

Ein pfälzischer Polo Open Air mit „OEM+“-Flair Bild 759632

Zum Zeitpunkt unseres Fototermins wurde der Edel-Polo noch von einem Diesel-Aggregat angetrieben. Während ihr diese Zeilen lest, werkelt Sascha in seiner heimischen Garage am Umbau auf 1,8l Turbo. Über 300 Pferde werden dann unter der Haube des kleinen Wolfsburgers toben.

Ein pfälzischer Polo Open Air mit „OEM+“-Flair Bild 759633

Dafür, dass es sich beim 1,9 SDI um einen „Platzhalter“ handelte, steckte Lackierer Sascha ganz schön viel Arbeit in die Optik des Antriebs. Mit Hilfe von Leder, Chrom und einigen Cleaning-Maßnahmen machte er den Motorraum seines Wagens salonfähig. Und natürlich zückte er dabei auch die Lackierpistole. Und das mehr als nur einmal.

Weiterlesen auf Seite 2: Black Leather Area

Inhaltsverzeichnis
Seite 1: Ein pfälzischer Polo Open Air mit „OEM+“-Flair
Seite 3: ICEzeit
Seite 5: Grau und clean
Zur Bildergalerie des Artikels (63 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname