Neu hier? Registrieren oder

Pro-Tronic-Fahrwerksmodul von Eibach

5. März 2014
Tuning News: Fehlerfrei trotz elektrischer Dämpferregelung

Viele moderne Fahrzeuge rollen mit elektronisch regulierbaren Stoßdämpfern vom Band. Was für den Ottonormalfahrer eine angenehme Komfortfunktion ist, wird für den Tuner spätestens dann zum Ärgernis, wenn das Nachrüstfahrwerk Fehlermeldungen produziert. Vom Fahrwerksspezialisten Eibach gibt es nun aber eine innovative Lösung dafür.

Elektronisch regelbare Stoßdämpfer findet man bei immer mehr neuen Fahrzeugen. Kein Wunder, denn die dynamische Anpassung der Fahrwerkscharakteristik bietet dem Fahrer zahlreiche Vorteile. Je nach Wunsch ist so je nach Wunsch eine komfortabel-weiche oder sportlich-straffe Fahrwerksabstimmung einfach per Knopfdruck möglich. Für die Realisierung werden spezielle, elektronisch gesteuerte Stoßdämpfer verwendet.

Die eigentlichen Probleme beginnen allerdings bei der Nachrüstung eines Fahrwerks ohne adaptive Dämpferregelung.
Während bei Tieferlegungsfedern die elektronisch regulierbaren Stoßdämpfer beibehalten werden, kommen bei Sport- und Gewindefahrwerken zwangsläufig andere Dämpfer zum Einsatz. Das Nachrüsten von Dämpfern ohne elektronische Steuerung ist zwar problemlos möglich, allerdings geht damit nicht nur der Wegfall der Anpassungsoptionen daher. Häufig kommt es durch die "ins Leere greifende" elektronische Dämpferkontrolle zu Fehlermeldungen.

Pro-Tronic-Fahrwerksmodul von Eibach Bild 763529

Eine Lösung für alle, die ein Fahrwerk ohne adaptive Dämpferregelung einbauen möchten, gibt es nun vom deutschen Fahrwerksspezialisten Eibach. Mit dem "Pro-Tronic"-Fahrwerksmodul wird die serienmäßige elektronische Dämpferregelung des Fahrwerks deaktiviert und so eine saubere Alternative zu den anderenfalls anfallenden Fehleranzeigen geliefert. Die Funktionen sonstiger Steuer- und Regelsysteme bleiben beim Einbau des "Pro-Tronic" selbstverständlich erhalten.

Außerdem gibt es eine gute Neuigkeit für Besitzer eines Fahrwerkes, welches nicht aus dem Hause Eibach stammt: Das "Pro-Tronic"-Modul ist mit jedem beliebigen Fahrwerk kompatibel. So lassen sich neben Nachrüstlösungen anderer Hersteller auch OEM-Sportfahrwerke problemlos verbauen. Erhältlich ist das Eibach "Pro-Tronic" für viele verschiedene Fahrzeugmodelle. Nähere Informationen hierzu gibt es direkt beim Hersteller.

Text: F. Laudner, Fotos: Eibach

Zur Bildergalerie des Artikels (2 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname