Neu hier? Registrieren oder

SEMA SHOW 2010 - Top Gear Taxi, DUB Show und der teuerste Parkplatz der SEMA

9. November 2010
Events: SEMA Show 2010

Bessere Stimmung, keine herausragenden Trends aber ein MUSS für jeden Freak!

Gleich zu Beginn heute morgen müssen wir eines festhalten: Das alte amerikanische Taxi hat ausgedient. Top Gear bietet eine Rundfahrt im Top Gear Taxi an, zur Auswahl stehen SLR, Ferrari, Lamborghini und weitere feine Schlitten in denen sich die SEMA Besucher über die Straßen von Las Vegas chauffieren lassen können. Versteht sich dass bei dieser Auswahl die Wartezeit über eine Stunde beträgt.

Auch die DUB Show bietet wieder edle Fahrzeuge vom Feinsten und hier findet man auch die großen Räder bei die so manchem Sachverständigen die Halsschlagader schwellen lässt. Porsche Panamera, Bentley, Ferrari und auch Aston Martin lassen das Herz höher schlagen, wobei wir uns dann mal doch lieber wieder auf die Suche nach erschwinglichen Fahrzeugen machen.

Leider werden wir da nicht unbedingt gleich fündig, zuerst einmal vorbei am Stand von Giovanna, dem wohl teuersten Parkplatz auf der Show. Der wohl größte Stand in den Hallen, unzählige Edelkarossen stehen auf weißem Teppich.
Edel, teuer, unerschwinglich….

Also weiter… und siehe da, ein Scirocco von HPA: 3.2l V6 Twin Turbo mit Allrad!!! 0-60 mph in 3.2 Sekunden… auch nicht erschwinglich aber definitiv ein Hingucker für uns! Das Auto hat zudem den GranTurismo Award gewonnen und wird damit in einem der nächsten Spiele auch enthalten sein.

Mustang und Camaro waren die vermutlich am häufigsten ausgestellten Autos der Show (wen wundert das?!), ansonsten kann man nicht unbedingt sagen, dass es etwas zu sehen gab, was mal wieder ein schnelllebiger Trend wird.
Die Show zeigte Tuning mit allen Facetten, egal ob Speziallack oder Folie, Airsuspension oder Gewindefahrwerk, US Cars oder Asiatische und Europäische Autos, Flügeltüren, Donks, Pickups, Hot Rods, Racing, Drifting, und Girls, Girls, Girls… Und genau wegen dieser Vielfalt ist die SEMA Show definitiv ein MUSS für alle Freaks!

Alles in allem können wir resümieren:
Die Stimmung auf der SEMA Show war weit aus besser als im letzten Jahr. Es war wesentlich mehr Standfläche belegt und in Gesprächen mit den Ausstellern konnten wir viele positive Eindrücke mitnehmen. Die Driftshow vor den Hallen durchzuführen war definitiv eine gute Entscheidung und hat jede Menge Schaulustige angelockt. Alles in allem eine tolle Show die die Branche positiv in die Zukunft blicken lässt.

Alle Bilder der SEMA Show 2010:
https://www.tuningsuche.de/bilder/S... ..._o0.html
Bildergalerie des Artikels (11 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname