Neu hier? Registrieren oder
Passwort vergessen?

Sonax VIP Sponsorship – Wir ergänzen um drei weitere Unikate der Sonax VIPs

16. August 2019
Community: Weitere Sonax VIP Cars

Und wieder einmal ist es an der Zeit Euch drei erstklassige Fahrzeuge aus der Reihe des Sonax VIP Tuning Sponsorship vorzustellen. Der Hersteller professioneller Car Care Produkte versammelt die besten Fahrzeuge der Szene um sich!

Wer kennt sie nicht, die hochwertigen Pflegeprodukte aus dem Hause Sonax? Die Fahrzeuge des Sonax VIP Tuning Sponsorship ganz besonders. Die Halter der Fahrzeuge werden regelmäßig mit allen Neuerungen der gesamten Produktpalette bedacht. Dem aber nicht genug stehen ihnen ausgebildete Fachleute rund um das Thema Car Care zur Seite. So glänzen die Fahrzeuge, welche von Sonax regelmäßig auf den unterschiedlichsten Events präsentiert werden, stets in ihrem schönsten Glanz. Ihr wollt dabei sein und Euch selbst ein eigenes Bild von den Sonax Fahrzeugen machen? Schaut immer mal wieder auf den Sonax Facebook „Sonax Tuning“ und „Sonax Classics“ Seiten vorbei! Dort werden ständig aktuelle Neuerungen auf dem Gebiet der Events und Pflege geteilt.

Nun aber zu drei weiteren erstklassigen Fahrzeugen des Sonax VIP Tuning Sponsorship!

Sonax VIP Car – VW Passat 3B „Memorys“ von Marco Röhring

Sonax VIP Sponsorship – Wir ergänzen um drei weitere Unikate der Sonax VIPs Bild 711026
Der gelernte Energielelektroniker betreibt sein exklusives Hobby seit nunmehr als 12 Jahren. 10 Jahre davon schraubt er dabei an seinem VW Passat 3B. Und ein neues Projekt wird es auch in Zukunft nicht für Marco geben. Mit dem „Memorys“ möchte er alt werden und immer wieder neue Ideen an dem Passat verwirklichen. Verwirklicht hat er wirklich schon eine ganze Menge und den Volkswagen zu einem wahren Schmuckstück auf vier Rädern aufgebaut.
Mal abgesehen von dem ausgefallenen Bi-Color Lack aus Candyrot und Weiß mit goldenen Glitzerflakes im Klarlack finden sich auf dem gesamten Fahrzeug Airbrushes. Dieses Brushes geben dem 3B Passat auch das Motto. Städtenamen der besuchten Treffen sind auf dem ganzen Fahrzeug verteilt. So ist der Wagen seine ganz spezielle Erinnerungsmeile. Karossieriemäßig wurde an dem Wolfsburger natürlich auch in Mengen verändert. Die komplette Karosse ist in ein einheitlich cleanes Design gestellt. Dies in einem selten gesehenen Maß. So wurden nur als Beispiel die Stabiltätslöcher in der Motorhaube von unten geschlossen, die Rückleuchten wurden um 9cm gekürzt und das Dach um 20 cm verlängert.
Clean heißt es beim Passat „Memorys“ aber auch im Innenraum. Dieser wurde komplett neu aus weißem Leder gestaltet. Die Teppiche wurden mit GFK laminiert und in Candy-Rot auslackiert. In der Summe wurden im Interieur haufenweise Unikat-Umbauten in Eigenleistung erbracht. Eine High-End Aufwertung mit Car-Hifi Komponenten komplettiert das Innenleben von Marcos VW zur Perfektion. In den GoodYear Dimensionen 225/40 und 255/35 wurden die mächtigen 18 Zoll Walzen der Marke Kerscher CS bespannt. Diese wurden par exellence verchromt und in Teilen vergoldet. Für die hierzu passende Nähe der Radläufe sorgt übrigens die individuelle Höhenverstellung per Knopfdruck eines GAS Airrides. Der VW Passat 3B „Memorys“ von Marco Röhring bietet eine unglaubliche Summe an Details und ausgefallenen Ideen. Ein Unikat in der Riege des Sonax VIP Tuning Sponsorship.

Sonax VIP Car – VW Golf 5 GTI von Andreas Kliche

Sonax VIP Sponsorship – Wir ergänzen um drei weitere Unikate der Sonax VIPs Bild 711031
Wenn der Student der brandenburgischen Technischen Universität in Cottbus mal gerade nicht an seiner Diplomarbeit für Maschinenbau schreibt, schraubt er mit sehr viel Enthusiasmus an seinem VW Golf 5. in der Summe schraubt Andreas an dem 5er Projekt nun seit 6 Jahren, an dem aktuellen Wagen selbst aber erst seit 2 Jahren. Hintergrund ist das Thema Leistung. Da Andreas ein Motorumbau zu stressig gewesen ist, entschied er sich im Jahr 2010 einfach einen GTI zu kaufen und sein bisheriges 5er Projekt in den GTI um zu bauen. Verrückt? Ja, aber mit Leidenschaft. Angefangen hatte damals alles mit dem Besuch der Tuningworld Bodensee. Dort stand ein Golf, welcher dem Schrauber nicht mehr aus dem Kopf ging. Und nur ein Jahr später stand sein eigenes Projekt auf der Tuningworld. In seiner aktuellen Ausbaustufe zeigt sich der VW mit einem GAS V1 Airride inklusive 2 Stück der glänzenden 19 Liter Lufttanks. In den anliegenden Radschalen zeigen sich Chromfelgen aus dem Hause Dolce in den Maßen 8,5 x 20 Zoll. Ein beachtliches Maß für den 5er GTI.

Einmalige Kreationen im Lack

Um die erwähnten 20 Zoll großen Felgen entsprechend in den Radhäusern zu verstauen, arbeitete Andreas die Radkästen vorne um 1,5 cm und hinten um satte 2,5 cm heraus. Auch sonst wurde an der Karosserie des Volkswagens allerhand angepasst und gecleant. So fanden alleine frontseitig eine Frontstoßstange eines R32, eine Riegerlippe, die Tagfahrleuchten aus dem Audi S6 und ein Grill aus dem R32 ihren Weg an den außergewöhnlichen 5er Volkswagen. Natürlich wurde der gesamte Body des Golf mit allerhand Einfallsreichem umgestaltet, bevor es an die Lackierung ging. Diese trägt ein Peugeot Metallicrot mit VW Unischwarz als Grundfarbe. Weiter beschreibt Andreas seine einmalige Lackierung mit einem Neoneffekt Leopardenfell, welches in der Abendsonne blau leuchtet. Dazu Pinstripes, extravagante Linierungen mit partiellen Outlines und Schattierungen auf dem ganzen Fahrzeug. Die Heckklappe selbst ist von einem VW Speed Promotioncar mit cleaner Heckscheibe. Wer eine solche Farbgebung alleine auf der Außenhaut seines Fahrzeuges wählt, der legt auch beim Interieur, im Kofferraum und unter der Motorhaube entsprechend ausgefallen Hand an. Der Golf 5 von Andreas zeigt wieder einmal mehr die ausgefallene Vielfältigkeit der Rieger des Sonax VIP Tuning Sponsorship.

Mehr zu Andreas Kliches VW Golf 5 GTi findet ihr auf der Sonax Forever Tuned Seite unter folgendem Link:
http://www.sonaxforever.com/VIP-Tuni... ...-Golf-V

Sonax VIP Car – 2006er Corvette von Steffen Königseder

Sonax VIP Sponsorship – Wir ergänzen um drei weitere Unikate der Sonax VIPs Bild 711043
Im November 2011 holte sich der heute 39-jährige Steffen eine Corvette mit Totalschaden nach Hause. Wer Steffen kennt, weiß, dass nichts ohne Grund geschieht und in seinen Händen bereits nahmhafte Fahrzeuge hervor gingen. Dieser Corvette sollte es ähnlich ergehen. Zunächst hieß es hier natürlich die Karosserie in ein vollkommen einzigartiges Design zu erstellen. Um der Einzigartigkeit direkt den richtigen Kick zu geben, wurden die ZR1 Seitenwände um 8 Zentimeter verbreitert. Das Heck wurde gecleant und ein Diffusor von Geiger eingepasst. Ebenso aus dem aus dem Hauser ZR1 stammen der Heckspoiler, die Carbon Schweller sowie die verbreiterten Kotflügel. Die Schürze wiederum wurde in Eigenarbeit gefertigt und um ein Carbonschwert ergänzt. Unter der Motorhaube arbeitet ein 6 Liter Aggregat mit unbändigen 455PS. Um diesem etwas mehr Kühlung zu verschaffen, wurde in der Haube eine Streetmaschine Hutze eingesetzt. Dass bei solch einem Treibwerk natürlich noch für den richtigen Abtransport der Gase gesorgt werden muss, ist jedem klar. Bauteile wie Long Tube Headers, 100 Zeller Kats, 4 Zoll Pipe und Akrapovic Klappensteuerung sorgen nicht nur für wohlklingenden Wortlaut, sondern auch für die entsprechende Akustik aus vollen Rohren der Corvette.

Mit Crossover und Eigenbau-Airride

Unter der von Crossover Airbrush ins Absolute gehobene Karosse der Corvette, montierte Steffen ASA AR1 Felgen in den Dimensionen 9 und 10 X 20 Zoll. Bestückt mit klebrigem Gummi in 235/35 20 und 285/25 20 ergibt das ein ergiebiges Bild auf dem Asphalt. Um das einzigartige US Car nun auf diversen Shows komplett auf den Boden zu legen, erschuf Steffen sein eigenes Airride. Hierfür verwendete er Shockwave Federbeine mit Firestone Bags für die Vorderachse. Hinten wiederum fertigte er das Luftfahrwerk aus 16 fach verstellbaren Pfadt Dämpfer mit Firestone Bags. Der Tank des Fahrwerks wird von einem Air Zenith Kompressor geflutet. Natürlich musste bei solch einem offenherzigen Umbau auch der Innenraum aufwendig frisch gestaltet werden. So fertigte er für die beiden Recaro Pole Position Stühle eigene Konsolen. Weiter nahm sich Steffen ein Raid Silberpfeil Lenkrad zur Hand und fertigte hier eine Eigenbau-Nabe. Im finalen Schritt nahm er dann für den exzellenten Innenraum reichlich Lack und Alcantara zur Hand und verfeinerte hier bis ins letzte Detail. Das Ergebnis seines Corvette Umbaus ist alles andere als ein gewöhnlicher Anblick. Wer das Showcar auf einem Event erst einmal in Augenschein genommen hat, wird so schnell nicht mehr davon los kommen. Ein weiterer Eye Catcher in der Liga des Sonax-Glanzes.

Mehr zu Steffen Königseders Corvette findet ihr in Kürze auf der Sonax Forever Tuned Seite.
Sonax VIP Sponsorship – Wir ergänzen um drei weitere Unikate der Sonax VIPs Bild 711040

Be a part of it!

Du möchtest auch zum Sonax VIP Tuning Sponsorship gehören? Sende eine umfangreiche Bewerbung via eMail an info@sonax.de . Technischen Daten und aussagekräftige Bildern deines Fahrzeuges sollten in der eMail enthalten sein.

Alle Sonax VIP Cars und Informationen rund um das Sonax VIP Tuning Sponsorship findest Du unter folgendem Link: 
http://www.sonaxforever.com/VIP-Tuni... ...ship


Weitere Fahrzeugvorstellungen folgen. Vielleicht ist ja auch Dein Fahrzeug bald dabei?!


Text: M. Peschel, Fotos: Sonax, Archiv
Datum der Erstveröffentlichung: 15.04.2013
Bildergalerie des Artikels (24 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname