Neu hier? Registrieren oder

Tuning Expo 2013: „The place to be - Teil 9“

2. Juli 2013
Events: Tuning Expo Saarbrücken 2013

Die Expo rief, die Szene kam. Und beileibe nicht nur diese. Zum neunten Mal wurde Saarbrücken für ein Wochenende zur „Tuning-Hauptstadt“ Europas und zog die Massen mit bewährten und auch neuen Show- und Programmpunkten in ihren Bann. Natürlich auch für uns ein absoluter Pflichttermin!

Vor 10 Jahren hätte es niemand für möglich gehalten. Eine international beachtete Messe im kleinen Saarland? Gar eine der führenden Tuning-Messen Europas? Undenkbar. Das Team um Projektleiter Sven Schulz hat nicht nur Jahr für Jahr das Gegenteil bewiesen, sondern es auch immer geschafft, noch einen drauf zu setzen. So wurden für die neunte Auflage der Tuning Expo Saarbrücken bewährte und beliebte Programmpunkte durch einige neue Ideen ergänzt. Was unabhängig davon besonders auffiel: Die Qualität und Vielfalt der ausgestellten Fahrzeuge konnte erneut gesteigert werden. Ergebnis war ein Aufgebot an Exponaten, das in der internationalen Tuning- und Eventlandschaft nur schwer zu überbieten sein wird.

Tuning Expo 2013: „The place to be - Teil 9“ Bild 742826

Rund 1000 modifizierte Showcars aller couleur machten das bis auf den letzten Platz gefüllte Messegelände zum Eldorado für Tuningenthusiasten aus dem In- und Ausland. Vom alltagstauglichen „Daily Driver“ bis hin zum Extremumbau war alles geboten und nahezu alle Geschmäcker kamen dabei auf ihre Kosten. Vor allem der traditionell große Zuspruch von Ausstellern aus Ländern wie Holland, Belgien und Frankreich sorgt dafür, dass man auf der Tuning Expo einen repräsentativen Querschnitt durch die mittlerweile breit aufgestellte internationale Tuningszene bestaunen kann. Im „Show & Shine“-Contest wurden in über 20 Kategorien die Besten der Besten prämiert.

Tuning Expo 2013: „The place to be - Teil 9“ Bild 742827

Weiterlesen auf Seite 2: Das Herz der Szene

Inhaltsverzeichnis
Seite 1: Tuning Expo 2013: „The place to be - Teil 9“
Zur Bildergalerie des Artikels (102 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname