Neu hier? Registrieren oder

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg

20. August 2012
Events: Tuningshow NRW

Ein voller Erfolg war am vergangen Wochenende die Tuningshow NRW in Wesseling. Auf dem Gelände einer verfallenen Fabrik fand am 12. August ein wohl regional einzigartiges Tuning Event statt.

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg

Alte Fabrikgelände bieten Fotografen und Filmproduzenten oftmals perfekte Hintergründe um getunte Fahrzeuge erstklassig in Szene zu setzen. Die verwitterten Gebäude des alten Norton Fabrikgeländes in Wesseling bietet oftmals sogar dem Fernsehsender RTL ein zuhause. Nämlich genau dann, wenn Gerkan und Tom aus „Alarm für Cobra 11“ wieder durch Hallen rasen und sich wilde Verfolgungsjagden auf Industriegeländen liefen, sind sie dort unterwegs. Und genau diese einzigartige Kulisse öffnete am 12. August für hunderte von Tuningsfans für die Tuningshow NRW ihre sonst vergitterten Tore.

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg:  (Bild 20)

Geborstene Scheiben entsorgt!

Mit den alten Gebäuden hatte der Veranstalter schon im Vorfeld alle Hände voll zu tun. Es galt die Gebäude für die Massen tauglich her zu richten. Keine einfache Aufgabe, wenn man bedenkt, dass dort über 400 geborstene Fensterscheiben und Oberlichter in den Rahmen hingen und in Scherben auf dem Boden lagen. Überall lag zudem Müll und Schutt. Dies aber ließ den Veranstalter, Marcel Römer und sein Team fast kalt. Monatelang gingen die Vorbereitungen. Tagelages Scheiben raus schlagen und säubern des Bodens. Mit Schaufeln und Schubkarren wurde geräumt und gekehrt. Das anspruchsvolle Klientel sollte eine tolle Location vor finden!

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg:  (Bild 12)

Wenn der Tag X kommt!

Lange vor dem Tag X konnte man im Internet Bilder der Säuberungsaktionen bestaunen. Unzählige Tuningfans bekundeten Ihre Teilnahme am Event. Die Vorfreude stieg. Und dann kam endlich der Tag der Tuningshow NRW. Die Einfahrt war ab 9:00 Uhr möglich und das taten dann auch die ersten Teilnehmer. Und die Schlange an der Einfahrt zum Gelände riss nicht ab. Die Hallen für die Tuningcars, für VIP und Co füllten sich. Auch die Außenplätze wurden zusehends gefüllt. Die Parkeinweiser hatten alle Hände voll zu tun. Bereits um halb elf ging nichts mehr. „Wir sind voll“ musste Marcel gestehen. Auf dem für rund 450 Fahrzeuge kalkulierten Fabrikgelände standen etwa 600 Fahrzeuge. Die Schlange vor der Einfahrt noch immer ungebrochen und Kilometer lang. Nach unbestätigten Aussagen wurde sogar die zwei Kilometer entfernte Autobahnabfahrt Wesseling auf der A555 von der echten Autobahnpolizei gesperrt. In Wesseling selbst ging nicht mehr.

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg:  (Bild 11)

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg:  (Bild 29)

Alte Hallen und verwitterte Industrie

Diejenigen, die es aber geschafft hatten sich einen dieser tollen Plätze zu sicheren waren mitten drin! Die alten Hallen boten ein unbeschreibliches Szenario für die Fahrzeuge. Alte Hallenböden, Fenster ohne Scheiben, alte Industrie und verwitterter Backstein. Für ausgesuchte Fahrzeuge standen sogar spezielle Boxen in den VIP Hallen zu Verfügung. Die Kulisse der Veranstaltung nahm wirklich sofort jeden gefangen. So tummelten sich auch unzählige Fotografen, sei es private Blitzlichtjongleure oder bekannte Shooter aus der Szene, auf dem Gelände. Mitten unter Ihnen natürlich auch wieder Benjamin Planz von Summer of Tuning. Schon so oft hat er mit seinen Videos aus der Tuning Szene einmalige Stimmungen in Bild und Ton eingefangen.

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg:  (Bild 8)

Freeclimbing bei sommerlichen Temperaturen

Der Getränkestand neben dem Imbisswagen hatten den ganzen Tag volles Programm. Petrus belohnte den Fleiß des Veranstalters mit dem besten, was der Himmel zu bieten hat. Wolkenloser Himmel, soweit das Auge reicht. Es herrschten warme sommerliche Temperaturen im Rheinland. Für die Kids gab es einen betreuten Freeclimb-Turm und auch Aussteller waren voll dabei. So hatte sich die Firma Folienking.de, ein Hauptsponsor des Events, direkt einen ganzen Turm gesichert und stellte dort eindrucksvolle Exponate seiner Folienkunst aus.

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg: Kids hatten Spaß beim freeclimbing (Bild 16)
Kids hatten Spaß beim freeclimbing

Veranstalter und Tuner zufrieden!

Als gegen halb fünf nach treffsicherem Zeitplan die Pokalvergabe des Show & Shine Contest begann war das Gelände noch immer gefüllt. Es erweckte nahezu den Eindruck, als wolle niemand nach hause. Die Tuningshow NRW zeichnete die besten Fahrzeuge auf dem Platz mit jeweiligen Top 5 der Markenpokale aus. Gut gewählte Einzelpokale, wie den Best of Motorraum oder Best of Lack galt es ebenso zu ergattern. Final wurden dann auch noch die 3 Best of Show vergeben, bevor der Veranstalter Marcel Römer mit Eventpate und Moderator der Pokalvergabe Thorsten Kohlmeier die erste Tuningshow NRW zufrieden beendeten.

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg: Eventpate Thorsten K. und Veranstalter Marcel R. bei der Pokalvergabe  (Bild 24)
Eventpate Thorsten K. und Veranstalter Marcel R. bei der Pokalvergabe

Ein faszinierendes Event, auf welches jeder Teilnehmer sicher gerne zurück schauen wird. Eine Veranstaltung, welche sich wiederkehrend in ein weiteres „must do“ der Szene rund um den Mittelrhein und weit darüber hinaus einreihen wird!

Wie fandet Ihr das Event?

Tuningshow NRW – Die große Premiere mit vollem Erfolg: Bei der Tuningshow kam jeder voll auf seine Kosten!  (Bild 26)
Bei der Tuningshow kam jeder voll auf seine Kosten!

Infos rund um die Tuningshow NRW findet Ihr unter www.tuningshow-nrw.de ; mehr Bilder in unserer Galerie am Ende dieser Seite!

Text & Bilder: M.Peschel

Bildergalerie des Artikels (84 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
citycruiser 20.08.12 um 17:14 Uhr
Also für das erste Treffen fand ich das ganze schon ziemlich gelungen.
Top Location wo man für die Zukunft hoffentlich schon in 2013 wieder ein Treffen
veranstaltet.
Und die kleinen Dinge welche beim ersten Treffen vielleicht nicht so 100% geklappt haben werden dann auch mit Sicherheit nicht mehr passieren.
Gruß Kai Schuster

▸ Kommentar

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!