Neu hier? Registrieren oder

VW Golf IV: Der blanke Horror!

3. Dezember 2013
Private-Cars: VW Golf IV im Horror-Look

Nein, unsere Überschrift ist nicht negativ gemeint. Oliver Davids Golf ist tatsächlich der blanke Horror. Und das ist durchaus so gewollt. Zahlreiche Airbrushmotive sorgen dafür, dass der Vierer so manchem kalte Schauer über den Rücken jagt. Grund genug für uns, euch das Horrormobil näher vorzustellen!

Beim Betrachten des Golfs von Oliver David aus Schellweiler ahnen wohl die Wenigsten, dass dem Pfälzer die soziale Komponente am Hobby „Tuning“ sehr wichtig ist. Tatsächlich gehört der Wagen keinem Serienmörder, sondern einem Mitglied des Clubs „Westside Dubs“, welcher generell keinerlei Hang zu Gewalttaten hat. Auffallen soll der Vierer im „Bloody Horror Style“ und das tut er natürlich.

Die 200 Pferde des Grauens

VW Golf IV: Der blanke Horror! Bild 759702

Olivers Golf verließ das Band im Jahre 1999 mit einem 1,8er Turbomotor. Dank der Firma Wetterauer stehen dem Piloten heute stolze 200 Pferde zur freien Verfügung.

VW Golf IV: Der blanke Horror! Bild 759703

Den zahlreichen Abdeckungen im Motorraum wurde mit der Lackierpistole zu Leibe gerückt. Außerdem wartet so manches Element, wie zum Beispiel die Domstrebe, mit polierter Oberfläche auf.

Inhaltsverzeichnis
Seite 1: VW Golf IV: Der blanke Horror!
Zur Bildergalerie des Artikels (59 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname