Neu hier? Registrieren oder

Väth Automobiltechnik präsentiert den V25 CLA

2. August 2019
Tuner-Cars: Tuner Väth Automobiltechnik veredelt den CLA 250

Tuner Väth Automobiltechnik veredelt den CLA 250 aus dem Hause Mercedes-Benz. Mit Leistungsoptimierung, Tieferlegung und Schmiedefelgen, sowie Änderungen am Innen- und Außenraum des C 117 wird dieser umfassend aufgewertet.

Die CLA-Serie ist Mercedes aktueller Vertreter in der Kompaktklasse. Als konsequente Fortführung der A-Klasse ist das Exterieur jedoch in Form und Proportionen eher an den größeren CLS angelehnt. Mit ihrem aerodynamischen Design erreichen die Modelle der Mercedes-Benz C 177 Reihe einen beeindruckenden cw-Wert von 0,23 und gelten damit als windschlüpfrigste Serienfahrzeuge der Welt. Die Motorisierung des CLA 250 liegt serienmäßig bei 211PS sowie 350Nm Drehmoment.
Väth Automobiltechnik präsentiert den V25 CLA Bild 758744

CLA Veredelung von Väth Automobiltechnik

Der Mercedes-Tuner Väth Automobiltechnik bietet nun unter dem Namen V25 CLA eine Veredelung des CLA 250 an, die den Stuttgarter optisch und leistungstechnisch weiter aufwertet. Neben einer Feinabstimmung der Motorelektronik gibt es eine hausgefertigte Sportauspuffanlage mit 2 ovalen Endrohren der Dimensionen 110*90mm, die für brachialen Sound sorgt. In Kombination mit neuem Hosenrohr sowie Luftfiltersystem steigt die Leistung des C 117 so auf 265PS und 420Nm. Die 100er Marke knackt dieser nun in lediglich 5,9 Sekunden, und auch die Maximalgeschwindigkeit wurde leicht auf 250km/h angehoben.

Väth Automobiltechnik - Optimierte Bremsanlage für den CLA

Diesen Leistungsgewinn zähmt eine optimierte Bremsanlage mit Stahlflexleitungen und Castrol Rennbremsöl, die hinter den 3-teiligen Schmiedefelgen, ebenfalls aus dem Hause Väth Automobiltechnik (Väth in der Tuningsuche.de Firmendatenbank), zu sehen ist. Die wuchtigen 20" Räder in Leichtbauweise besitzen die Breite 8" sowie 9.5" an der Hinterachse, um die Leistung des Mercedes auch auf die Straße zu bringen. Gelagert sind diese wahlweise auf Tieferlegungsfedern oder einem Clubsport Gewindefahrwerk, welches härte- sowie höhenverstellbar ist. Damit schmiegt sich der V25 CLA bis zu 65mm tiefer an den Asphalt als die Serienversion.
Väth Automobiltechnik präsentiert den V25 CLA Bild 758743

Karosserie durch Väth Automobiltechnik verbessert

Die aerodynamische Sportlichkeit der Karosserie wurde durch Väth Automobiltechnik noch weiter verbessert. Frontlippe und Heckspoiler aus Carbon reduzieren den Auftrieb bei schneller Fahrt. Im Innenraum wird dazu passend eine Tachoerweiterung auf 250km/h sowie ein Sportlenkrad in verschiedenen Materialkombinationen angeboten. Den letzten Schliff geben dem Ganzen Fußmatten im Väth-Design, sodass auch im Innenraum des Mercedes-Benz CLA 250 die Veredelung auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Preis für das Komplettpaket für den CLA

Zu haben ist das Komplettpaket des V25 CLA für knapp 21.000€. Die Einzelpreise können auf der Homepage des Herstellers angefragt werden.

Text: F. Laudner, Fotos: J. Miranda

Datum der Erstveröffentlichung: 16.10.2013
Bildergalerie des Artikels (5 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
rabbitiv 17.10.13 um 14:55 Uhr
Wie HÄSSLICH ist denn bitte das Väth-Logo anstelle des Sterns??? Wie kann man den ansich geilen Wagen denn so verschandeln? :((

▸ Kommentar

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname