Das Portal für Tuning

Kommentare (0)  | Bilder(5) 7. Juli 2014
// Tuning News: BBS - Träume aus Aluminium in Top Qualität

Zu Besuch bei BBS - So werden die legendären Felgen hergestellt

Leichtmetallfelgen - Nicht alles aber sehr viel dreht sich im Kfz- und Tunigbereich um die Rundlinge, die sich im Radkasten drehen. Dabei ist einer der vielen Markennamen inzwischen fast so geläufig wie das Wort Felge selbst und zwar BBS.


Hier sieht man die BBS CS-5 während der Bearbeitung.

In den 70er Jahren wurde die BBS RS Felge zum absoluten Kult und der Hersteller BBS damit zum Mythos. Das Team von Tuningsuche.de war für euch in den beiden BBS Werken in Schiltach und Herzbolzheim um sich die Produktion vor Ort anzuschauen und kommt beeindruckt und mit einem Video zurück.


Das Video: Mythos BBS - Hinter den Kulissen der Felgenlegende

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Vertrauen kann man der Qualität der BBS Felgen definitiv, denn der Hersteller selbst stellt an sich und seine Produkte wohl den größten Qualitätsanspruch. Beim ersten Fertigungsschritt angefangen, bis hin zur fertigen Felge, werden unzählige Tests und Prüfungen durchgeführt um sicherzustellen, dass das fertige Produkt später auf ganzer Linie überzeugt.
Auch wenn im Video nicht alle der Prüfungen gezeigt werden können, hilft es doch eine Vorstellung davon zu bekommen, wie aufwändig und akribisch BBS für die Einhaltung ihres Qualitätsstandards und damit auch für die Sicherheit ihrer Leichtmetallfelgen sorgt.
Kein Wunder also, dass beispielsweise Porsche einer der Stammkunden von BBS ist.

Wie Aluminiumbarren zur Felge werden

Da die BBS GmbH in Deutschland Gussfelgen herstellt, liegt es nahe, dass die erste Station die Gießerei im Werk Schiltach ist. Bereits vor dem Guss wird die Schmelze analysiert und dafür gesorgt, dass auch die restlichen Ausgangsbedingungen optimal sind.
Im Niederdruckguss-Verfahren wird dann der Rohling hergestellt. Dieser sieht zwar schon beinahe aus wie eine fertige Felge, ist aber noch viele Fertigungsschritte und Kontrollen davon entfernt. Mit einem Röntgengerät wird jeder Rohling nach dem Abkühlen auf Lufteinschlüsse oder andere Fehler untersucht. Fehlerhafte Exemplare werden aussortiert. Der Ausschuss wird dabei nicht weggeworfen, sondern erneut eingeschmolzen und der Produktion zugeführt.

Besteht der Rohling die Röntgenkontrolle, geht es Schritt für Schritt dem fertigen Produkt entgegen. So folgt für bestimmte Modelle noch ein Flow Forming Prozess, verschiedene Fräsvorgänge und mehr. Durch das Flow Forming werden die Felgen fester und es kann gleichzeitig Gewicht eingespart werden. Ähnlich wie bei Schmiedefelgen.
Das Ganze ist so immens aufwendig und beeindruckend, dass es nur schwer zu beschreiben ist. Davon abgesehen würde es den Rahmen dieses Artikels sprengen.
Zum Glück haben wir ein Video in dem die Herstellung zusammengefasst und präsentiert wird. Außerdem lassen Herr Tobias Winterer und Hans-Georg Ruderisch von BBS uns im Video an ihren fundierten Kenntnissen über die Felgenherstellung bei BBS teilhaben.

Prägende Einblicke bei BBS

Vielleicht geht es euch nachdem ihr das Video angeschaut habt, ein wenig wie uns, nach unserem Besuch bei BBS. Dass Alufelgen ihren Preis haben ist nicht neu aber nachdem wir gesehen haben, welche Technologien zum Einsatz kommen, welcher Aufwand nötig ist und wie viele Menschen an den Felgen Hand anlegen, wundert es uns beinahe, dass der Preis nicht noch höher ist. Außerdem verstehen wir den Kult um BBS jetzt noch besser.
Unser Fazit: Der Mythos BBS ist so lebendig wie eh und je.

Das aktuelle Felgenangebot von BBS findet ihr auf der BBS Homepage und auf der BBS Facebookseite.

Fotos: A. & J. Kleitsch

PASSEND ZU DIESEM THEMA

// Kommentare - Sag Deine Meinung

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

PASSENDE VIDEOS

EuroDubs Event 2012
Polo to the MAX
ARTEVO Performance Image Video by FORMAT67.NET
static-rubbin
Wörthersee 2013



KW Automotive

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

Clarion
FK Automotive
TuningteileVersand.de
IDECON
Tuning World Bodensee
DIEWE WHEELS