Das Portal für Tuning

Innenraumpflege

Auf TUNINGSUCHE.DE finden Sie hochwertige und günstige Innenraumpflege von geprüften Händlern und Tuning-Shops.
Audi Original Lederpflege Set 00A096372 NEU
Audi Original Lederpflege Set 00A096372 NEU
21,99 €
Sonax PremiumClass LederPflege Set 02819410 750 ml
Sonax PremiumClass LederPflege Set 02819410 750 ml
54,40 € (0,75€ / l)
26% Rabatt
B & E Bienenwachs-Lederpflege-Balsam - 500 ml
B & E Bienenwachs-Lederpflege-Balsam - 500 ml
8,55 € (23,20€ / l)
ARMOR ALL Lederpflege Gel Lederreiniger Lederpolitur Ledersitzpflege 530 ml
ARMOR ALL Lederpflege Gel Lederreiniger Lederpolitur Ledersitzpflege 530 ml
13,79 € (0,53€ / l)
Wenko Lederpflege  - reinigt und konserviert Glattleder (Leder-Kur; Lederbalsam)
Wenko Lederpflege - reinigt und konserviert Glattleder (Leder-Kur; Lederbalsam)
6,95 € (2,5€ / 100 ml)
Leder Reparatur Set Auto Lederreparatur Lederpflege Pflege
Leder Reparatur Set Auto Lederreparatur Lederpflege Pflege
9,99 €
Meguiars G13616 Cockpit Reiniger QUIK INTERIOR Detailer Innenraumpflege 473ml
Meguiars G13616 Cockpit Reiniger QUIK INTERIOR Detailer Innenraumpflege 473ml
12,95 € (0,473€ / l)
Aston Martin Auto Leder Balsam PKW Leder Pflegemittel Öl, Set 250 ml & Schwamm
Aston Martin Auto Leder Balsam PKW Leder Pflegemittel Öl, Set 250 ml & Schwamm
7,99 €
BMW Schwarz Lederfarbe Lederpflege Set Leder Smart Repair von"Ledertechnik"
BMW Schwarz Lederfarbe Lederpflege Set Leder Smart Repair von"Ledertechnik"
27,90 €
ARMOR ALL Kunststoff-Tiefenpfleger seidenmatt 2.000 ml
ARMOR ALL Kunststoff-Tiefenpfleger seidenmatt 2.000 ml
29,20 €

Zusammengefasst — Informationen zu Innenraumpflege

Eine Fahrzeugreinigung steht immer mal wieder an: Sei es vor einem Verkauf, nach einem harten Winter oder einfach, weil der Wagen mit der Zeit richtig Staub und Schmutz angesammelt hat. Der Innenraum ist dabei besonders wichtig, da dieser den Wohlfühlfaktor im Auto grundlegend erhöht und zu einer sichereren Fahrweise durch bspw. saubere Fensterscheiben beitragen kann.
Nachdem der grobe Schmutz ausgesaugt und aus dem Fahrzeug entfernt wurde, geht es an die Pflege einzelner Bestandteile. Pflege ist besonders wichtig, da diese vor Verschleiß schützt und für eine Werterhaltung des Wagens sorgt. Außerdem wirkt das gesamte Fahrzeug beim Einsteigen einfach gepflegter, aufgeräumter und hinterlässt somit einen guten Eindruck.
Neben der Cockpitpflege, sollten auch verschiedene Textilpflegemittel zum Einsatz kommen um den letzten Schmutz aus Autositzen, Fußmatten oder Rückbank herauszuholen. Für Lederkomponenten gibt es spezielle Lederreinigungsmittel. Für Zierleisten und Plastikverkleidungen sollten ebenfalls darauf zugeschnittene Mittel verwendet werden. Auch die Scheiben sollten mit einem speziellen Scheiben- oder Glasreiniger behandelt werden. Jedoch muss man darauf achten, die jeweiligen Mittel wirklich bloß auf die dafür vorgesehenen Komponenten anzuwenden, um Schäden oder Verfärbungen zu vermeiden.

Innenraumpflege - Sauber und angenehm!

Nicht nur der Lack des Wagens sollte ab und zu gepflegt werden, sondern es kommt ebenso auf die Innenraumpflege an. Denn ein schöner Innenraum lässt das Auto in seinem wahren Wert erstrahlen. Daher sollte bei einer Autowäsche ebenso Zeit für die Innenraumpflege eingeplant werden, um den Pkw innen gründlich zu reinigen. Dabei ist es besonders günstig, das KFZ an einen Ort zu fahren, an dem ein Strom- sowie Wasseranschluss vorhanden ist. Die Innenraumpflege kann am besten im Freien vorgenommen werden, wenn das Wetter es erlaubt. Tagsüber sind die Lichtverhältnisse draußen besser als beispielsweise in einer Garage. Überdies kann das Fahrzeug draußen besser trocknen.

Bevor es jedoch daran geht, den Innenraum zu reinigen, müssen einige Vorarbeiten geleistet werden. Beispielsweise sollte die Ablage ausgeräumt sowie der Aschenbecher, falls dieser verwendet wurde, entleert werden. Danach geht es an die Fußmatten, die dem Fahrzeug leicht zu entnehmen sind. Falls sich Dreck darauf befindet, lässt sich dieser zumeist bereits durch Abklopfen entfernen. Bei einer hartnäckigen Verschmutzung hilft nur noch die Verwendung einer kräftigen Bürste. Für den restlichen Schmutz, der sich auf dem Boden des Innenraums befindet, ist ein Staubsauger nötig, um Staub sowie größere Schmutzelemente sicher zu entfernen.



Auch der Kofferraum braucht eine Behandlung mit dem Staubsauger. Falls die Saugdüse ausreichend sauber ist, sollten die Sitze ebenfalls abgesaugt werden. Besonders zwischen den Rückenlehnen sowie den Sitzflächen sammelt sich häufig viel Schmutz an, der mit dem Saugrohr schnell erreichbar ist.

Lederpflege: Reinigen der Sitze und Lederelemente

Beim Säubern der Sitze während der Innenraumpflege ist es ein wichtiger Faktor, den Stoff nie zu nass werden zu lassen. Viele Autobesitzer sind sich nicht darüber bewusst, dass eine zu feuchte Innenraumpflege zu Wasserflecken auf den Autositzen führen kann. Für die Innenraumpflege der Sitze gibt es spezielle Pflegemittel. Flecken auf den Polstern lassen sich damit einfach entfernen. Zudem wird durch die Verwendung von Seifenlauge großflächig gearbeitet. Das wirkt der Entstehung von Wasserflecken oder späteren farblichen Unterschieden zusätzlich entgegen.

Falls die Polster teilweise oder ganz mit Glattleder bezogen sind, nimmt die Lederpflege einen besonderen Raum bei der Innenraumpflege ein. Die Ledersitze müssen zunächst gründlich vorgereinigt werden, um sie vom oberflächlichen Staub zu befreien. Danach wird am besten ein feuchter Lappen verwendet, um das Leder zu säubern. Im Handel werden unterschiedliche Mittel für die Lederpflege teilweise sortiert nach Autotyp angeboten. Das Mittel zur Lederpflege sollte vor der ersten Anwendung an einer unauffälligen Stelle angewendet werden. Dadurch wird geprüft, ob sich nach der Anwendung der Lederpflege Verfärbungen auf dem Leder zeigen.



Zeigen sich keine Veränderung bei der Innenraumpflege nach der Anwendung des Mittels, sind die Lederflächen ohne Probleme mit dem Reiniger zu säubern. Zum Reinigen eignen sich am besten Tücher aus Baumwolle. Diese saugen die Lederpflege gut auf und geben sie nach und nach an das Polster ab. Der Schmutz löst sich und bleibt im Tuch. Nach dem Reinigen kann noch einmal mit einem Staubtuch nachpoliert werden. Die Produkte zur Lederpflege haben beinahe durchgehend eine rückfettende Wirkung. Eine weitere Pflege der Lederpolster ist daher nicht notwendig. Nach der Prozedur sollte das Leder einige Zeit trocknen, am besten über Nacht.
Doch es gibt auch eine Ausnahme bei der Innenraumpflege: Bei Rauleder oder Nubuk darf das zuvor beschriebene nicht durchgeführt werden. Für diese Lederarten gibt es Reinigungssprays sowie Bürsten auf dem Markt, um die Polster zu reinigen.
Dr. Wack A1 Lederpflege schützt & pflegt Leder Jojobaöl-Basis 250ml 2510
Dr. Wack A1 Lederpflege schützt & pflegt Leder Jojobaöl-Basis 250ml 2510
14,49 € (0,25€ / l)
34% Rabatt
ARMOR ALL Lederpflege 530 ml GAA13530GE für Ledersitze, Gepäckstücke, Möbel und mehr
ARMOR ALL Lederpflege 530 ml GAA13530GE für Ledersitze, Gepäckstücke, Möbel und mehr
10,39 € (19,89€ / l)
Lederpflege & Lederaufbereitung 8oz (ca.237ml) - Bester Schutz und Pflege Für Leder Und Lederprodukte, wie Couch, Sofa, Auto, Schuhe, Handtasche, Jacken, Sättel Etc. - Wasserbweisende Formel - TriNova
Lederpflege & Lederaufbereitung 8oz (ca.237ml) - Bester Schutz und Pflege Für Leder Und Lederprodukte, wie Couch, Sofa, Auto, Schuhe, Handtasche, Jacken, Sättel Etc. - Wasserbweisende Formel - TriNova
13,97 €
SONAX LederPflegeLotion 250ml
SONAX LederPflegeLotion 250ml
9,45 € (2,5€ / 100ml)
Audi Original Lederpflege Set
Audi Original Lederpflege Set
21,99 € (3€ / 100 ml)

Cockpitpflege leicht gemacht

Nach der Polsterpflege ist das Reinigen des Cockpits an der Reihe. Die vielen Kunststoffflächen im Auto wie Cockpit, Sonnenblenden, Handschuhfach, Ablagen, Aschenbecher sowie Autohimmel brauchen eine sanfte Säuberung mit einem gut durchfeuchteten Tuch aus Synthetikfasern. Vor dem Putzen wird das Tuch gut durchgespült und kräftig ausgewrungen. Dann hat es die richtige Feuchte, um die Cockpitpflege zu beginnen. Das Spülen des Tuchs sowie Auswringen muss mehrmals wiederholt werden, um die Kunststoffflächen während der Cockpitpflege gut zu putzen.

Doch die Schalter sowie die Lüftung sollten nicht mit dem feuchten Tuch behandelt werden. Dafür eignen sich eher ein paar Wattestäbchen oder ein feiner Pinsel. Zeigt sich nach dem einfachen Reinigen mit Tuch sowie klarem Wasser immer noch Schmutz im Cockpit, kann etwas Putzmittel verwendet werden. Scharfe Mittel sind jedoch unangebracht, da sie die Armatur schädigen können. Ein paar Tropfen Spülmittel reichen auf einen kleinen Eimer Wasser zur Cockpitpflege vollkommen aus. Wer noch mehr tun möchte, der besorgt sich ein spezielles Pflegemittel für Kunststoffe im Auto. Damit erhält die Cockpitpflege ein glänzendes Finale.



Nach der Cockpitpflege sind die Fensterscheiben an der Reihe, denn diese sollten auch von innen gesäubert werden. Sie lassen sich am besten mit einem einfachen Reiniger für Glasflächen sauber putzen. Falls ein solches Mittel nicht zur Hand ist, kann ebenso eine Mischung aus Wasser mit ein wenig Spülmittel Abhilfe schaffen. Wichtig ist, die Glasflächen nach dem Reinigen mit einem fuselfreien Tuch trocken zu reiben, damit keine Streifen entstehen. Beheizbare Scheiben werden immer in Richtung der Heizdrähte geputzt, falls diese freiliegen. Seitenscheiben lassen sich leicht geöffnet einfacher putzen, da auch der obere Rand in die Reinigung einbezogen wird.

Die häufigsten Fragen zu Innenraumpflege direkt hier beantwortet

Gibt es einen speziellen Vorgang, um die Innenraumreinigung so effektiv wie möglich zu gestalten?

Es sollte immer von außen nach innen – vom gröbsten bis hin zum kleinsten Detail – gearbeitet werden. Wenn man beispielsweise erst die Stellen zwischen Sitz und Mittelkonsole säubert, kann beim Reinigen der Autositze dort wieder Staub hereinfallen. Das sollte vermieden werden.

Auch sollte man darauf achten, die Komponenten erst zu säubern und danach zu pflegen, bzw. mit bestimmten Mitteln zu versiegeln. So werden diese weniger anfällig gegenüber Verschleiß und bewahren den ursprünglichen, neuwertigen Look.

Wie reinigt man Leder?

Dazu sollten nur spezielle Lederreingier verwendet werden. Diese lassen sich ähnlich wie herkömmliche Mittel anwenden, nur dass sie speziell auf Leder angepasst sind und das Material somit auch nicht beschädigen. Einfach mal informieren oder in unsere Suchfunktion „Lederpflege“ eingeben – wir finden passende Produkte!

Was kostet eine professionelle Fahrzeugreinigung bzw. Aufbereitung?

Hier muss man meist mit einem dreistelligen Betrag rechnen. Je nach Aufwand und Zusatzreinigung kann es auch etwas teurer werden – auch eine Außenreinigung wird oftmals zusätzlich angeboten. Alles in allem liegt der gängige Preis für eine Innenraumreinigung bei 150-250€. Auch machen einige Anbieter einen Unterschied zwischen dem Fahrzeugmodell, während andere einen Pauschalpreis anbieten.


Tuningteile: Innenraumpflege


Innenraumpflege Das Auto sollte nach dem Reinigen nicht nur außen glänzen. Denn die Innenraumpflege erhält den Wert des Fahrzeugs. Beim Putzen des Wagens sind jedoch einige Dinge zu beachten. Das beste Beispiel hierfür ist die Verwendung von zu viel Reinigungsmittel bei der Innenraumpflege. Sowohl für die Polsterpflege als auch bei der Cockpitpflege darf nicht zu viel Reiniger aufgetragen werden, da sonst das Problem mit überschüssigem Mittel besteht. Im Weiteren sollten keine ätzenden Säuberungsmittel angewendet werden, um das Material zu schonen. Bei der Befolgung aller wichtigen Ratschläge sollte die Putzarbeit jedoch leicht von der Hand gehen. In einem sauberen KFZ mit guter Innenraumpflege macht das Autofahren noch mehr Spaß. Finden und kaufen Sie günstige Innenraumpflege in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Innenraumpflege auch Lederpflege, Cockpitpflege genannt.
Beliebte Marken in der Kategorie Innenraumpflege 
Sponsoren
Sonax
Innenraumpflege für folgende Automarken 

Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 800.000 Auto- und Tuningteile
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Artikel für viele Automarken
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Geprüfte Partner und Online-Shops

// Haben Sie Fragen zu Innenraumpflege? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Bitte alle Felder ausfllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

3,9 / 5 aus 38 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen