Kupplungen

Auf TUNINGSUCHE.DE finden Sie hochwertige und günstige Kupplungen von geprüften Händlern und Tuning-Shops.
Kummert Business Zigarettenanzünder Stecker ohne Schalter 12V mit Sicherung 10A Auto ohne EIN AUS
Kummert Business Zigarettenanzünder Stecker ohne Schalter 12V mit Sicherung 10A Auto ohne EIN AUS
3,74 €
Zentralausrücker, Kupplung JP GROUP 1230301500 ALFA ROMEO: 55197681, 55556290,
Zentralausrücker, Kupplung JP GROUP 1230301500 ALFA ROMEO: 55197681, 55556290,
41,20 €
SACHS Original Kupplungssatz 3000 368 001 Suzuki Vitara Cabrio,Vitara
SACHS Original Kupplungssatz 3000 368 001 Suzuki Vitara Cabrio,Vitara
148,10 €
stoneder High Performance Heavy Duty Pocket Bike Kupplung mit Schlüssel Way für 2 Takt 43 cc 47 cc 49 cc Mini Moto ATV Dirt Bike
stoneder High Performance Heavy Duty Pocket Bike Kupplung mit Schlüssel Way für 2 Takt 43 cc 47 cc 49 cc Mini Moto ATV Dirt Bike
11,84 €
Ducati 1098, 1198 u Streetfighter Performance Kupplungsdruckplatte clutch plate
Ducati 1098, 1198 u Streetfighter Performance Kupplungsdruckplatte clutch plate
20,00 €
BMW Performance Kupplungsventil CDV  Ventil 316i 318i 320i 320d 330d 335i N54
BMW Performance Kupplungsventil CDV Ventil 316i 318i 320i 320d 330d 335i N54
26,90 €
SACHS PERFORMANCE Kupplungsdruckplatte 883082 999789
SACHS PERFORMANCE Kupplungsdruckplatte 883082 999789
280,85 €
Ducati Kupplungsdruckplatte original Performance Ergal, schwarz, New Design
Ducati Kupplungsdruckplatte original Performance Ergal, schwarz, New Design
120,00 €
Original Audi Pedalkappen Set 8V1064200 Edelstahl A1 A3 Q2 TT
Original Audi Pedalkappen Set 8V1064200 Edelstahl A1 A3 Q2 TT
45,89 €
RACING KUPPLUNGS SET * VERSTELLBAR * 50-90cc GY6 4-TAKT PERFORMANCE * CHINA ROLLER z.b. für BAOTIAN BENZHOU YIYING BUFFALO FLEX TECH ERING LONGJIA LIFAN SUKIDA PEUGEOT PEGASUS JINAN QINGQI REX RS RIEJU TAURIS SACHS XINLING ZONGSHEN HYOSUNG AGM GMX 139QMA
RACING KUPPLUNGS SET * VERSTELLBAR * 50-90cc GY6 4-TAKT PERFORMANCE * CHINA ROLLER z.b. für BAOTIAN BENZHOU YIYING BUFFALO FLEX TECH ERING LONGJIA LIFAN SUKIDA PEUGEOT PEGASUS JINAN QINGQI REX RS RIEJU TAURIS SACHS XINLING ZONGSHEN HYOSUNG AGM GMX 139QMA
28,50 €
FTE ZA2802.4.16 Zentralausrücker, Kupplung
FTE ZA2802.4.16 Zentralausrücker, Kupplung
57,99 €
SACHS PERFORMANCE KUPPLUNGSSATZ DRUCKPLATTE + KUPPLUNGSSCHEIBE VW GOLF VI GTI
SACHS PERFORMANCE KUPPLUNGSSATZ DRUCKPLATTE + KUPPLUNGSSCHEIBE VW GOLF VI GTI
539,00 €

Die Kupplung und ihre Aufgaben

Bei der Kupplung handelt es sich generell um ein Maschinenelement, das zwei Wellen miteinander verbindet. Durch diese Verbindung wird ermöglichst, dass zwei Wellen eine Rotation und somit ein Drehmoment und damit eine mechanische Arbeit übertragen. Die meisten Kraftfahrzeuge sind heute mit sogenannten Einscheiben-Trockenkupplungen ausgestattet.

Hierbei handelt es sich um die kraftschlüssige und im Betrieb lösbare Kupplung. Diese hat die Aufgabe, den Krafteinfluss zwischen dem Motor und dem Schaltgetriebe zu unterbrechen, damit der Fahrzeugführer den Gang wechseln kann oder wenn das Fahrzeug mit einem eingeschalteten Motor stehen bleiben soll.

Das Anfahren erfolgt mittels der sogenannten schleifenden Kupplung, bei der sich die Verbindung kontinuierlich so weit erhöht, bis letztlich der eingekuppelte Zustand im Fahrzeug erreicht ist.

Zusammengefasst — Informationen zu Kupplungen

Eine Kupplung dient prinzipiell zur Übertragung des Drehmoments und die Verbindung des Getriebes mit dem Motor. Dadurch wird dem Fahrer bei einem manuellen Schaltgetriebe ermöglicht, Gänge einzulegen beziehungsweise Gangwechsel durchzuführen.
Die Kupplung wird in der Regel durch das im Fußraum des Fahrers am weitesten links befindliche Pedal betätigt. Dies gilt jedoch nur bei einem Fahrzeug mit Handschaltung. Bei PKW mit Automatikgetriebe wird ein manuelles Eingreifen überflüssig. Daher ist bei solchen Fahrzeugen kein Kupplungspedal vorhanden.
Bei schonendem Umgang hält die Kupplung nicht selten ein ganzes Fahrzeugleben lang und bedarf keiner regelmäßigen Wartung. Bei hydraulischen Kupplungen kann es jedoch vorkommen, dass Luft in das System gelangt und man dieses entlüften muss.

Wie funktioniert die Kupplung?

Damit ein Auto in Bewegung gesetzt werden kann, sind zwei Aufgaben zu lösen. Sobald der Motor des Fahrzeugs anläuft, beginnt die Drehung der Kurbelwelle, die die Kraft für die Fortbewegung bereitstellt. Die Räder stehen zu diesem Zeitpunkt noch still. Eine Kupplung ist dafür konzipiert, weich und ruckfrei die Drehung der Räder zu ermöglichen. Ist das Fahrzeug in Schwung gebracht, dann schaltet der Fahrer die Gänge im Getriebe, wobei hier der Kraftfluss vom Motor auf das Getriebe jeweils mittels Kupplung unterbrochen werden muss. Die grundsätzliche Bauart der Kupplung hat sich in den letzten 100 Jahren nur unwesentlich verändert.

Angesiedelt ist die Kupplung im Fahrzeug zwischen dem Motor und dem Getriebe. Die Einscheiben-Trockenkupplung innerhalb der meisten Fahrzeuge besteht aus insgesamt drei Scheiben, geschichtet zwischen Schwungrad und Druckplatte befindet sich hier mittig die Reibscheibe. Das Schwungrad sowie die Druckplatte wurden an der Kurbelwelle befestigt und sie drehen sich in deren Geschwindigkeit, umgreifen dabei die Reibscheibe und können auch den Abstand zueinander verändern, indem der Fahrer das Kupplungspedal betätigt und die beiden Bauelemente durch Treten der Kupplung trennt.

Die Reibscheibe liegt an der Druckplatte an und somit ist auch der Kraftschluss zum Getriebe bereitgestellt. Dazu wirken starke Kräfte. Um ein perfektes Greifen der Kupplung zu erreichen, hat sie in einem durchschnittlichen Pkw mit einer Stärke von 100 PS 4.800 Newton Kraft, was wiederum 480 Kilogramm entspricht, wenn sie zusammenpresst. Diese Kraft hat der Fahrer mit dem Betätigen des Kupplungspedals zu überwinden. Die heutigen Kupplungen funktionieren im Regelfall hydraulisch und mit der Betätigung des Kupplungspedals betätigt der Fahrer gleichzeitig eine kleine Pumpe, die wiederum Flüssigkeit aus dem Bremsflüssigkeitsbehälter zum Arbeitszylinder des Ausrücklagers befördert. Die Kraft für die Betätigung der Kupplung muss der Fahrer aufbringen, allerdings gibt es in modernen Fahrzeugen immer öfter automatisierte Betätigungen, die mittels Elektromotoren oder aber kleinen Hydraulikpumpen aktiv werden.

Original Audi Pedalkappen Set 8V1064205A Edelstahl Golf Passat Tiguan Touran
Original Audi Pedalkappen Set 8V1064205A Edelstahl Golf Passat Tiguan Touran
71,99 €
HMParts Dirt Bike Pit Bike Performance Kupplungshebel umklappbar
HMParts Dirt Bike Pit Bike Performance Kupplungshebel umklappbar
15,74 €
% SALE %
Kupplungsscheiben Set Top Performance Aramid für YAMAHA TZR 50 (2003-) AM6
Kupplungsscheiben Set Top Performance Aramid für YAMAHA TZR 50 (2003-) AM6
59,98 € 56,18 €
SACHS PERFORMANCE Kupplungsdruckplatte 883082 999798
SACHS PERFORMANCE Kupplungsdruckplatte 883082 999798
291,27 €
Original Audi A6 A7 Pedalkappen DSG S-Tronic Automatik Tuning Kappen 4G1064205A
Original Audi A6 A7 Pedalkappen DSG S-Tronic Automatik Tuning Kappen 4G1064205A
162,90 €
HMParts Dirt Bike / Pit Bike Performance Bremshebel Kupplungshebel Set
HMParts Dirt Bike / Pit Bike Performance Bremshebel Kupplungshebel Set
15,99 €

Wie lange hält eine Kupplung?

Grundsätzlich sind die meisten Kupplungen heute sehr langlebig. Die am meisten dem Abrieb unterworfenen Aufgaben hat die sogenannte Mitnehmerscheibe, aber selbst ihr Belag ist auf eine Leistung von 100.000 Kilometern ausgelegt. Ist sie früher defekt, liegt das am Fahrstil des Fahrers. Diese Haltbarkeit war allerdings nicht immer so langlebig, denn in den ersten Jahren des Pkw waren auch Holz und Leder als Materialien beim Bau der Kupplung im Einsatz. Diese Materialien hatten eine entsprechend kurze Lebensdauer. Heute wird das Belagmaterial der Kupplung aus organischen Verbindungen und unterschiedlichen Füllmaterialien gebildet, die eine Verbesserung des Reibwertes und eine Verringerung des Verschleißes bewirken. Anders als es oftmals behauptet wird, hat die Kupplung keine Verwandtschaft mit den Bremsbelägen, denn die Kupplung ist deutlich temperaturempfindlicher. Ab einer Temperatur von 320 °C beginnt die Auflösung, ab 450 °C ist die Kupplung zerstört.

Kupplung wechseln: Eine Aufgabe für die Werkstatt

Geht es darum, die Kupplung wechseln zu wollen, dann muss heutzutage eine Fachwerkstatt hinzugezogen werden. Hierfür wird häufig ein Zeitaufwand für rund vier Stunden eingeplant. Bei einigen Fahrzeugmodellen müssen für das Wechseln der Kupplung sowohl der Motor wie auch das Getriebe entfernt werden. Aus diesem Grund ist dieser Vorgang etwas kostspielig, und es kommen schnell Kosten von einigen tausend Euro zusammen. Es ist also lohnenswert, stets angemessen zu fahren und mit einer angepassten Fahrweise die Kupplung zu schonen. Die Fahrzeugmodelle ab Baujahr 1997 verfügen über selbstnachstellende Kupplungen. Allerdings ist der Einbau der Kupplung in Eigenarbeit, wenn er dann erforderlich wird, immer eine Aufgabe für eine Fachwerkstatt, zumal für das Kupplung wechseln auch oftmals Spezialwerkzeug erforderlich ist.

Die häufigsten Fragen zu Kupplungen direkt hier beantwortet

Kupplung – was ist das?

Eine Kupplung wird am häufigsten im Fahrzeugbau verwendet und ist dafür zuständig, eine manuell oder automatisch lösbare Verbindung zwischen Motor und Getriebe herzustellen und somit die Kräfte des Drehmoments weiterzugeben. Bei PKW ist die Kupplung kraftschlüssiger Natur und ermöglicht bei manuellem Getriebe das Einlegen und Wechseln der einzelnen Gänge.

Wie Kupplung testen?

Grundlegend kann man sagen, dass eine Kupplung sehr robust gebaut ist und es daher keiner regelmäßigen Überprüfung bedarf. Lediglich wenn Probleme auftreten und die Übertragung des Drehmoments nicht mehr funktioniert, sollte man handeln. Durch unsachgemäße Betätigung der Kupplung wie beispielsweise das nicht vollständige Durchdrücken beim Schaltvorgängen kann zu vorzeitigem Verschleiß und damit einem Durchrutschen führen. Da ein Test in Eigenregie ein aussagekräftiges Ergebnis über den Zustand der Kupplung aufgrund verschiedener Faktoren wie der Außentemperatur, der Empfindlichkeit oder dem aktuellen Zustand der Kupplung nur schwer möglich macht, sollte man zur Prüfung der Kupplung eine Fachwerkstatt aufsuchen.

Wie Kupplung schonen?

Durch das eigene Fahrverhalten und einen gefühlvollen Umgang mit der Kupplung kann man deren Lebensdauer deutlich verlängern. Generell gilt es, unnötige Gangwechsel ebenso wie langes Schleifenlassen der Kupplung bei Gangwechseln zu vermeiden. Ebenfalls ist der sogenannte Kavalierstart eine zusätzliche Belastung für eine Kupplung. Weitere Möglichkeiten, die Kupplung zu schonen, zeigt dieser Bericht.

Warum Kupplung entlüften?

Bei hydraulischen Kupplungen kann sich mit der Zeit Luft in den Schläuchen bilden, wodurch die Funktion der Kupplung beeinträchtigt werden kann, da eventuell nicht ausreichend Druck aufgebaut werden kann. Im schlimmsten Fall kann dadurch sogar ein Defekt der Kupplung auftreten. Die Hydraulikschläuche werden dabei entlüftet, um eben diese Luft aus dem System zu entfernen. Der Eintritt von Luft kann durch Undichtigkeiten an den Schläuchen oder beim Wechsel der Hydrauliköls auftreten. Bei Ersterem hilft dabei keine Entlüftung, sondern nur das Aufsuchen des Lecks mit anschließendem Austausch der betroffenen Bauteile.

Wo Kupplung Bremse Gas?

Bei modernen Autos mit manuellem Schaltgetriebe befindet sich das Kupplungspedal in der Regel links im Fußraum des Fahrers. Mittig ist das Bremspedal platziert und rechte daneben das Gaspedal. Bei einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe wird kein Kupplungspedal benötigt und dieses ist demnach auch nicht im Fußraum zu finden.

Tuningteile: Kupplungen

Kupplungen
Die Kupplung ist eines der wichtigsten Bauteile innerhalb eines Pkw. Sie ist dafür verantwortlich, dass das Fahrzeug überhaupt zum Laufen gebracht werden kann und verschiedene Gänge eingelegt werden. Moderne Kupplungen haben eine lange Lebensdauer, die auf rund 100.000 km Laufleistung ausgerichtet ist. Die Kupplung zu schonen, lohnt sich unbedingt, denn der Einbau einer neuen Kupplung ist sehr zeitaufwendig und damit entsprechend teuer. Bei alten Fahrzeugen in der Vergangenheit konnte die Kupplung noch selbst neu eingebaut werden. In Eigenarbeit können Kupplungen in modernen Fahrzeugen heute praktisch nicht mehr eingebaut werden. Der Aufwand und die Anforderungen an das Werkzeug sind dafür inzwischen zu hoch. Finden und kaufen Sie günstige Kupplungen in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Kupplungen auch Sportkupplungen, Performance-Kupplungen genannt.
Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 1.000.000 Auto- und Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Artikel für viele Automarken
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Geprüfte Partner und Online-Shops
Haben Sie Fragen zu Kupplungen? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Hat Ihnen die Produktseite zu Kupplungen gefallen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!
3,9 / 5 aus 46 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen