Reinigung und Pflegemittel

Auf TUNINGSUCHE.DE finden Sie hochwertige und günstige Reinigung und Pflegemittel von geprüften Händlern und Tuning-Shops.
ORIGINAL LIQUI MOLY BREMSEN- UND TEILEREINIGER AIII 500ML AEROSOLDOSE
ORIGINAL LIQUI MOLY BREMSEN- UND TEILEREINIGER AIII 500ML AEROSOLDOSE
10,59 € (0,5€ / l)
LIQUI MOLY Öl-Schlamm-Spülung 300 ml
LIQUI MOLY Öl-Schlamm-Spülung 300 ml
14,30 € (0,3€ / l)
Sonax 04165410 Microfasertücher für Innen und Scheiben 2 Stück
Sonax 04165410 Microfasertücher für Innen und Scheiben 2 Stück
12,17 €
LIQUI MOLY Diesel-Spülung 500 ml
LIQUI MOLY Diesel-Spülung 500 ml
11,40 € (0,5€ / l)
Meguiars ULTIMATE QUIK Spray wasserabweisend Lackreiniger 650ml (32,15€/L)
Meguiars ULTIMATE QUIK Spray wasserabweisend Lackreiniger 650ml (32,15€/L)
20,90 € (0,65€ / l)
Meguiars A3316 QUIK DETAILER Glanz Reiniger Lackschnellreiniger 473ml
Meguiars A3316 QUIK DETAILER Glanz Reiniger Lackschnellreiniger 473ml
12,45 € (0,473€ / l)
20% Rabatt
Petzoldts Leder- und Autoinnenraum-Set zur Reinigung & Pflege
Petzoldts Leder- und Autoinnenraum-Set zur Reinigung & Pflege
87,97 € 69,90 €
46% Rabatt
Original Liqui Moly 5178 1x250 ml Dose Pro-Line Kühler-Dichter K
Original Liqui Moly 5178 1x250 ml Dose Pro-Line Kühler-Dichter K
12,86 € (0,25€ / l)
16% Rabatt
Original VW Pflegemittel Set 5-tlg. Reinigung Pflege Schutz 000096355D
Original VW Pflegemittel Set 5-tlg. Reinigung Pflege Schutz 000096355D
34,90 € (32,08€ / kg)
LIQUI MOLY Silikon-Dichtmasse schwarz 200 ml
LIQUI MOLY Silikon-Dichtmasse schwarz 200 ml
18,80 € (0,2€ / l)
% SALE %
400g MANNOL 9960 Schleifpaste Profi Set 325g+75 Lackoberflächen Politur
400g MANNOL 9960 Schleifpaste Profi Set 325g+75 Lackoberflächen Politur
6,30 € (4€ / 100 g)
Sonax | Scheiben-Reinigungstücher (25 Stk) (04120000)
Sonax | Scheiben-Reinigungstücher (25 Stk) (04120000)
16,99 €
Sponsoren
Sonax

Reinigung und Pflege: Gewusst wie!

Das Auto ist für manche Besitzer ihr liebster Gegenstand. Da liegt es nahe, dass auch die Pflege des geliebten Wagens eine wichtige Rolle spielt. Aber wie reinigt man ein Auto am besten? Und was muss man beachten?

Zusammengefasst — Informationen zu Reinigung und Pflegemittel

Eine regelmäßige Reinigung eines jeden Fahrzeugs ist wichtig und sollte im Interesse von jedem Fahrzeughalter liegen. Eine regelmäßige Autowäsche und ausreichende Pflege erhält nicht nur den Wert des Fahrzeugs, sondern beugt auch Verschleiß und Abnutzung vor.
Für die Reinigung eignen sich besonders ein Autoshampoo, ein Poliermittel und ein Wachs. Ersteres wäscht den Dreck vom Fahrzeug ab, das Poliermittel sorgt für einen wiederkehrenden Glanz des Wagens und das Wachs versiegelt den Lack und schützt diesen vor allerlei Wind und Wettereinflüssen.
Das Fahrzeug sollte stets in einer Waschstraße gesäubert werden, da hier die Entsorgung des Dreckwassers und die Abflüsse geregelt sind. Es ist entgegen einiger Annahmen, nur mit einer Genehmigung der jeweiligen Behörde möglich, das Auto auf dem eigenen Grundstück zu säubern. Dazu müssen aber ähnliche Bedingungen erfüllt sein, die auch bei einer Waschstraße bzw. Waschanlage gelten.

Handwäsche oder Waschanlage?

Grundlegend muss man sich überlegen, ob man sein Auto durch eine vollautomatische Waschanlage fahren möchte. Die schonendere Reinigung bekommt der Wagen, wenn man sich die Zeit für eine Wäsche mit der Hand nimmt.

Eine Fahrt durch die Waschanlage ist schnell gemacht. Man sollte sich dabei, gerade nach einem langen Winter, immer für ein großes Programm inklusive Vorwäsche und Reinigung des Unterbodens entscheiden. Die Vorwäsche mit Autoshampoo dient dem ersten Entfernen von grobem Schmutz und die Unterbodenwäsche beseitigt Reste von Streusalz auch an schwierigen Stellen.

Leder-Pflegemittel und -reiniger für Möbel, Autoreinigung, Jacken, Handtaschen, Schuhe, Sofa, Sitzbezuege, Stiefel, uvm. Reiniger, Wiederhersteller, Schutz - TriNova
Leder-Pflegemittel und -reiniger für Möbel, Autoreinigung, Jacken, Handtaschen, Schuhe, Sofa, Sitzbezuege, Stiefel, uvm. Reiniger, Wiederhersteller, Schutz - TriNova
17,97 €
SONDERANGEBOT Liqui Moly Blei-Ersatz Bleiersatz 250 ml 5 Stück 1010
SONDERANGEBOT Liqui Moly Blei-Ersatz Bleiersatz 250 ml 5 Stück 1010
29,95 € (1,25€ / l)
[5,00€/100ml] 1x 300ml LIQUI MOLY ÖL SCHLAMM SPÜLUNG MOTORREINIGER 5200
[5,00€/100ml] 1x 300ml LIQUI MOLY ÖL SCHLAMM SPÜLUNG MOTORREINIGER 5200
14,99 € (3€ / 100 ml)
SONAX Gummipflege reinigt und pflegt alle Gummiteile Frostschutz Pflege 300ml
SONAX Gummipflege reinigt und pflegt alle Gummiteile Frostschutz Pflege 300ml
9,59 € (0,3€ / l)
400g Original MANNOL Politur & Lack Schleifpaste Profi Set Polierpaste
400g Original MANNOL Politur & Lack Schleifpaste Profi Set Polierpaste
9,05 € (0,4€ / Kg)
500 ml  LIQUI MOLY Diesel spülung 5170 Motor Spüllung Krafstoff Additiv
500 ml LIQUI MOLY Diesel spülung 5170 Motor Spüllung Krafstoff Additiv
11,72 € (0,5€ / l)

Schonende Reinigung mit Handwäsche

Hat man sich für eine Wäsche mit der Hand entschieden, sollte man folgende fünf Schritte durchführen:

1. Vorreinigung

Groben Schmutz und auch den Dreck an schwer zugänglichen Stellen, wie beispielsweise den Radkästen, entfernt man am besten mit einem Hochdruckreiniger ganz ohne Reinigungsmittel. Wichtig ist dabei immer, den empfohlenen Mindestabstand von etwa 30 cm einzuhalten, um Lackschäden oder auch empfindliche Störungen der Elektronik zu vermeiden. Auch bei den Reifen ist Vorsicht geboten, da zu viel Wasserdruck ihnen schaden kann.

Danach kann man mit Wasser und sauberen Schwämmen sowie Autoshampoo oder einem anderen speziellen Reinigungsmittel mit der wirklichen Handwäsche beginnen, indem man den Schmutz mit kreisenden Bewegungen mit dem Schwamm aufnimmt. Die Verwendung von Autoshampoo vereinfacht den Vorgang, da sich die Schmutzpartikel besser lösen.

2. Säubern der Scheiben

Um die Scheiben gründlich zu reinigen, sollte man vorerst den Schmutzgrad begutachten. Sind die Scheiben nur leicht verschmutzt, genügt es, sie mit Glasreiniger und einem Mikrofasertuch zu putzen. Handelt es sich allerdings um hartnäckigeren Schmutz und Schlieren, kann man die Reinigung mit einer Scheibenpolitur vornehmen. So entfernt man neben leichten Verschmutzungen auch Rückstände von Ölen, Ruß, Wachsen und Silikonen.
Wenn man sich den Scheiben des Autos widmet, sollte man sie im gleichen Zug auch nach Steinschlägen und Kratzern untersuchen. Manche minimalen Schäden zeigen sich erst bei der Scheibenreinigung. Vorhandene Risse und Beschädigungen sollten zeitnah ausgebessert werden, da auch kleine Risse irgendwann zu großen werden können.

Nicht zu vergessen sind bei diesem Reinigungsschritt die Scheinwerfer und Spiegel. Auch sie müssen regelmäßig gereinigt werden, damit sie ihre Funktionen in vollem Umfang erfüllen können.



3. Reinigen der Felgen

Auch an den Felgen sammeln sich mit der Zeit Bremsrückstände und Schmutz. Mit dem Putzen der Felgen verhindert man, dass sich Bremsstaub und andere Rückstände in das Material einbrennen oder gar die obere Schutzschicht angreifen.

Am besten nutzt man für die Felgen einen speziellen Felgenreiniger. Er erleichtert die Entfernung von Bremsrückständen und anderen Schmutzpartikeln. Anschließend sollte man die Felgen versiegeln, um sie vor erneuten Ablagerungen zu schützen. Ganz nebenbei wird durch die Versiegelung auch der kommende Reinigungsvorgang um einiges leichter. Der Reiniger sollte unbedingt frei von Säuren sein, da diese die Schrauben an den Rädern angreifen und das Rosten beschleunigen. Handelt es sich um Felgen mit vielen Ecken und Kanten, eignet sich eine Zahnbürste hervorragend, um bis in jeden Zwischenraum zu gelangen.

4. Reinigen und Pflegen des Lacks

Der wohl aufwändigste Schritt der Autoreinigung ist die Lackpflege. Zuerst sollten dabei auch nach der Wäsche noch vorhandene Flecken, wie beispielsweise Vogelkot oder auch Baumharze, Wachs und Teerrückstände, sorgfältig entfernt werden. Auch für diesen Schritt gibt es Spezialreiniger, die einem die Reinigung erleichtern können.

Die Lackpflege beinhaltet außerdem die Kontrolle nach kleinen Lackkratzern. Diese sollten sofort ausgebessert werden, um das Rosten zu verhindern.
Anschließend folgt die Politur. Damit die aufgetragene Politur nicht zu schnell eintrocknet, sollte man während des Vorgangs direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Am besten trägt man sie immer nur auf Teilflächen auf, poliert die gewünschten Stellen und arbeitet sich so mit dem Mikrofasertuch Schritt für Schritt um das ganze Auto herum.



5. Pflege von Kunststoffteilen

Für Anbauteile aus Plastik eignet sich ein spezieller Kunststoffreiniger. Er ist transparent und kann die mit der Zeit verblassten Farben wiederauffrischen. Nebenbei werden die betroffenen Stellen mit dem Reiniger auch versiegelt, sodass sie vor neuen Verschmutzungen und dem Verblassen der Farben geschützt werden.

Wichtig ist die regelmäßige Pflege des Autos, um zu viel festgesetzten Schmutz zu verhindern, die Reinigung zu erleichtern und die Qualität der Materialien zu erhalten.

Die häufigsten Fragen zu Reinigung und Pflegemittel direkt hier beantwortet

Welche Mittel eignen sich für die Autoreinigung von außen am besten?

Für diese Fälle gibt es Autoshampoos, welche auf das Fahrzeug gesprüht werden. Diese muss man ein wenig einwirken lassen, anschließend kann man das Shampoo abwaschen. Das Shampoo sorgt dafür, dass selbst kleinste Schmutzpartikel vom Fahrzeug abgetragen wird.

Für die Außenpflege ist ebenso eine Autopolitur, als auch ein Autowachs zu empfehlen, um dem Wagen wieder Glanz zu verleihen und dieses vor äußeren Einflüssen zu schützen.

Darf man das Auto zu Hause oder auf der Straße waschen?

Nein, das ist tatsächlich sowohl auf der Straße als auch auf einem privaten Grundstück nicht erlaubt. Dazu ist die Genehmigung einer Behörde vonnöten. Am besten eignen sich eine Waschstraße oder eine Waschanlage zur Reinigung. An diesen Plätzen können Sie auch eine eigene Handwäsche durchführen.

Macht eine Unterbodenwäsche Sinn?

Gerade nach dem Winter ist eine Unterbodenwäsche sinnvoll, da sich in der kalten Jahreszeit oft Streusalz und Split durch Aufwirbelung unter dem Fahrzeug und vor allem in den Radkästen ansammelt. Damit der Wert des Fahrzeuges längerfristig erhalten bleibt, empfiehlt sich die Reinigung des Unterbodens regelmäßig.

Tuningteile: Reinigung und Pflegemittel

Reinigung und Pflegemittel
Die Autoreinigung ist nicht nur werterhaltend, sondern meist auch sehr wichtig für dessen Besitzer. Dabei stellt sich oft die Frage, wie man das Auto richtig reinigen kann – sowohl von innen, als auch von außen. Mit der richtigen Pflege bringt man den Wagen nicht nur zu neuem Glanz sondern bewahrt ihn gleichzeitig vor schädigenden Umwelteinflüssen. Man benötigt dazu Arbeitsmittel, wie Autoshampoo, Microfasertücher, Wachs und Politur. Man geht bei einer Autoreinigung folgendermaßen vor: Zu Beginn führt man eine grobe Vorreinigung durch. Anschließend werden die Scheiben gesäubert und die Felgen gereinigt. Darauf folgen die Reinigung der Felgen und abschließend das Polieren des Lacks. Auch wenn man kein Experte ist, kann man mit ein wenig Aufwand sichtbare Ergebnisse erzielen. Die Pflege kann man häufig selber machen und einfach erledigen, die Kosten für jeweilige Mittel sind relativ günstig. Finden und kaufen Sie günstige Reinigung und Pflegemittel in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Reinigung und Pflegemittel auch Auto-Shampoos genannt.

Reinigung und Pflegemittel für folgende Automarken

Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 1.000.000 Auto- und Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Artikel für viele Automarken
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Geprüfte Partner und Online-Shops
Haben Sie Fragen zu Reinigung und Pflegemittel? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Hat Ihnen die Produktseite zu Reinigung und Pflegemittel gefallen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!
3,9 / 5 aus 44 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen