Sitzheizungen

Jeder der schon einmal nach Autoteilen kennt das Problem welches auch bei Sitzheizungen auftritt: Es gibt eine riesige Auswahl bei verschiedenen Online-Shops. Daher gibt es hier eine Suche, welche Ihnen übersichtlich die relevantesten Ergebnisse mehrerer Online-Shops auflistet. Auch eine Automarke können Sie wählen, wodurch Sie bei der Suche genauere Angebote erhalten und eine bessere Übersicht der Sitzheizungen Angebote zu bekommen.
Torrex® PKW Sitzheizung 12V/44W - Modell 2019 - Heizkissen Comfort-Plus beheizbares Kissen mit Zwei Heizstufen, Lendenwirbelstütze, Fernbedienung und EIN-Aus-Schalter
Torrex® PKW Sitzheizung 12V/44W - Modell 2019 - Heizkissen Comfort-Plus beheizbares Kissen mit Zwei Heizstufen, Lendenwirbelstütze, Fernbedienung und EIN-Aus-Schalter
17,99 €
% SALE %
uniTEC KFZ 75774 Sitzheizung Carbon Basic, 2 Heizstufen
uniTEC KFZ 75774 Sitzheizung Carbon Basic, 2 Heizstufen
24,95 € 24,12 €
Unitec Sitzheizung Turbo Plus "schwarz"
Unitec Sitzheizung Turbo Plus "schwarz"
34,99 €
Sitzheizung aus Carbon zum nachrüsten Universal 2x Heizmatten Auto Sitz Heizung 5 Stufen Schalter Satz Nachrüstsatz
Sitzheizung aus Carbon zum nachrüsten Universal 2x Heizmatten Auto Sitz Heizung 5 Stufen Schalter Satz Nachrüstsatz
36,99 €
25% Rabatt
Naipo Auto Sitzkissen Sitzbezug mit Heizung und Belüftung Funktion und 3D Mesh PU-Leder tragbare atmungsaktive Abdeckung für Car Home Office Stuhl, ganzjährige Nutzung
Naipo Auto Sitzkissen Sitzbezug mit Heizung und Belüftung Funktion und 3D Mesh PU-Leder tragbare atmungsaktive Abdeckung für Car Home Office Stuhl, ganzjährige Nutzung
79,99 € 59,99 €
2 Sitzheizungen Beheizbare Sitzauflagen Heizkissen Heizmatte schwarz 2 Stufen
2 Sitzheizungen Beheizbare Sitzauflagen Heizkissen Heizmatte schwarz 2 Stufen
17,00 € (1€ / Stk,)
% SALE %
HP-Autozubehör 19175 Heizbare Sitzauflage Universal
HP-Autozubehör 19175 Heizbare Sitzauflage Universal
24,99 € 22,94 €
KINGLETING Beheizbare Kissen, 12V, Schwarz
KINGLETING Beheizbare Kissen, 12V, Schwarz
53,99 €
2 Set Auto Carbon Sitzheizung 4 x Heizmatten Universal Nachrüstsatz Eintragungsfrei mit 2 Stufen Rund Schalter
2 Set Auto Carbon Sitzheizung 4 x Heizmatten Universal Nachrüstsatz Eintragungsfrei mit 2 Stufen Rund Schalter
53,99 €
2x beheizbare Sitzauflage/Sitzheizung Warm Up 16590 schwarz/grau + Doppelsteckdose für 12V Zigarettenanzünder
2x beheizbare Sitzauflage/Sitzheizung Warm Up 16590 schwarz/grau + Doppelsteckdose für 12V Zigarettenanzünder
47,99 €
Sitzheizung Turbo
Sitzheizung Turbo
33,99 €
UNITEC Autositzauflage Carbon Basic, Sitzheizung schwarz
UNITEC Autositzauflage Carbon Basic, Sitzheizung schwarz
32,99 €

Sitzheizung – Funktion und Modelle

Bei der Sitzheizung handelt es sich um eine Flächenheizung, die in Fahrzeugen der Beheizung der Sitzoberflächen dient. Damit soll für den Nutzer des Pkw ein gleichförmiges Wärmeempfinden gewährleistet werden. Gerade im Pkw wird auch häufig eine Sitzheizung Auflage genutzt, falls keine Heizung ab Werk eingebaut sein sollte. Diese lässt sich leicht anbringen und meist über den Zigarettenanzünder steuern.

Bei günstigeren Kleinwagen findet sich meist keine Sitzheizung, bei etwas gehobenen Klassen gehört diese allerdings zur Serienausstattung. Bei sehr modernen Fahrzeugen ist auch der Fond inzwischen mit einer solchen Heizung ausgestattet.

Zusammengefasst — Informationen zu Sitzheizungen

Eine Sitzheizung ist meistens schon in ein Fahrzeug integriert und kann über die Mittelkonsole angesteuert werden. Diese ist meistens abgestuft einstellbar.
Eine Art Sitzheizung kann auch in Form einer Heizauflage in das Auto montiert werden. Diese sind einfach zu handhaben und werden über den Zigarettenanzünder betrieben. Heizauflagen haben den Vorteil, dass diese auch wieder abgenommen werden können und kostengünstig sind.
Sollte man eine Sitzheizung nachrüsten wollen, muss technischen Know-How vorhanden sein, da man die Heizung in den Sitz erst kompliziert einbauen muss.

Wie funktioniert die Sitzheizung?

Die Sitzheizung ist entweder aus Heizmatten mit Heizdrähten gefertigt, die wiederum in den Bezug und den Schaumkern eines Autositzes eingebracht wurden und es handelt sich um einen Sitz- oder aber Lehnenbezug, in den Heizdrähte eingearbeitet sind. Generell wird die Heizung elektrisch betrieben und erzeugt dann Wärme an den jeweiligen Berührungsstellen, die der Fahrzeuginsasse mit dem Sitz hat. Die Heizelemente sind aus flexiblen Widerstandleitern gefertigt, die wohl die Rückenlehne wie auch die Sitzseiten des Autositzes durchziehen.

Vom Hersteller abhängig erfolgt die Bedienung der Sitzheizung. Das kann sowohl stufenlos wie auch stufenweise erfolgen und die Einstellung kann mittels Druckknopfschalter oder auch einem sogenannten Rändelrad erfolgen. Die Bedienung bewirkt einen Einfluss auf den Schaltkreis innerhalb des Steuergerätes. Enthalten ist bei der serienmäßig eingebauten Sitzheizung wie auch beim Sitzheizung nachrüsten immer ein Überhitzungsschutz, der mittels Temperatursensoren arbeitet.

Electronicx Sitzheizung aus Carbon zum nachrüsten Universal 2x Heizmatten Runder Schalter Auto Sitz Heizung 2 Stufen Schalter 1 Stück Neu
Electronicx Sitzheizung aus Carbon zum nachrüsten Universal 2x Heizmatten Runder Schalter Auto Sitz Heizung 2 Stufen Schalter 1 Stück Neu
26,99 €
UNITEC Autositzauflage Comfort, Auto-Sitzheizung schwarz
UNITEC Autositzauflage Comfort, Auto-Sitzheizung schwarz
29,99 €
2 Auto-Sitzheizungen
2 Auto-Sitzheizungen
19,99 €
UNITEC Autositzauflage Basic, Auto-Sitzheizung schwarz
UNITEC Autositzauflage Basic, Auto-Sitzheizung schwarz
19,99 €
WAECO MagicComfort beheizbare Sitzauflage Sitzheizung Schwarz 12V 9101700023
WAECO MagicComfort beheizbare Sitzauflage Sitzheizung Schwarz 12V 9101700023
45,00 €
% SALE %
Walser 16591 Beheizbare Sitzauflage Sitzheizung Warm UP mit Thermostat, Schwarz/Blau
Walser 16591 Beheizbare Sitzauflage Sitzheizung Warm UP mit Thermostat, Schwarz/Blau
19,99 € 18,99 €

Funktion und verschiedene Techniken

Es sind verschiedenen Techniken gebräuchlich, die für die Sitzheizung im Auto genutzt werden. Dazu gehört zum Beispiel die Litzentechnik. Hierbei erfolgt die Verlegung eines elektrischen Leiters innerhalb der Fläche von Mäandern, die wiederum mit einer Decklage oder einem Stickfaden fixiert werden. Bei hochwertigen Aufbauten erfolgt die Einbettung der Leiter in einen Trägerschaum und mit einer Decklage aus Vliesstoff fixiert. So wird die Abzeichnung der technischen Inhalte auf den Bezug verhindert. Bei der Sticktechnik wird lediglich eine Materiallage in Form eines Trägers für den mittels Stickfaden fixierten Heizdraht genutzt. Die Litzentechnik steht für eine besondere Flexibilität innerhalb der beheizten Fläche.

Innerhalb der Paralleltechnik werden parallele Heizleiter verwendet, die mittels einer Nähwirkmaschine auf ein Trägermaterial fixiert werden. Die Leiter sind üblicherweise aus Kohlenstofffasern oder Stahl beziehungsweise auch Kupfer gefertigt. Dazu werden zwei Kontaktleisten eingebracht, die die Leiter mit dem notwendigen Strom versorgen. Mittels einer Veränderung von Verlegemustern oder der Nutzung oder Entfernung von Leitern kann Einfluss auf die Heizleistung genommen werden. Die Stärke der Elemente liegt in einer sehr gleichmäßig ausgerichteten Beheizung von quadratischen Oberflächen. Durch die parallele Struktur wird das Einbringen direkt unter dem Bezug vereinfacht und auch die Aufheizung der Sitzheizung enorm beschleunigt. Ein Schwachpunkt innerhalb dieser Technik sind die Kontaktleisten.

Bei der Drucktechnik werden wiederum Silberelektroden mit einer leitfähigen Druckfarbe ausgestattet. Deren Widerstand wiederum nimmt mit einer steigenden Temperatur stark zu, was als PTC-Eigenschaft bezeichnet wird. Diese Technik wird aber nicht beim Sitzheizung nachrüsten, sondern lediglich in der Serienfertigung unter Nutzung von Folienträgern verwendet. Die Nutzung von textilen Trägermaterialien innerhalb dieser Technik befindet sich noch in der Forschung, hier ist ein Serieneinsatz noch nicht möglich. Sehr positiv bei dieser selbstregelnden PTC-Eigenschaft ist mit einer Kombination von Trägerfolie, dass diese bei einer lokalen Überhitzung schmilzt und damit eine Funktionsweisen gleich einer Sicherung hat.

Das bringt eine hohe Leistungsdichte mit sich und das gesamte System ist somit gegen Fehlgebrauch und Leiterbeschädigungen, Abdämmen oder Doppeltlegen innerhalb der Fertigung geschützt. Ein Nachteil innerhalb dieser Technik liegt in der nicht gegebenen Atmungsaktivität. Dazu ist auch keine Langzeitstabilität gewährleistet und die Materialkosten für diese Technik sind sehr hoch.

Vorteile einer Carbon Sitzheizung

Im Zusammenhang mit Sitzheizungen liest man häufig auch den Begriff „Carbon-Drähte“, „Carbon-Fasern“ oder auch „Carbon-Sitzheizungen“. Aber was hat es damit auf sich?


  • Carbonsitzheizungen sind hochwertiger, da sie aus Carbon-Drähten bestehen. Diese sind aus Kohlenstoff hergestellt, was den Strom hervorragend leitet.
  • Normale Heizdrähte sind anfällig für Verschleiß aufgrund von Biege- oder Zugbelastungen und können bei einer Montage schneller beschädigt werden. Carbon-Drähte sind nahezu resistent dagegen.
  • Carbon-Sitzheizungen verfügen über 10x mehr Fasern pro Zentimeter, wodurch eine größere Wärmeabstrahlung an den Endnutzer erreicht wird.


Nur geprüfte Modelle verwenden!

Bei Carbon Sitzheizungen sollte darauf geachtet werden, dass diese TÜV-geprüft sind und über eine E1-Zulassung verfügen!

Sitzheizung – Nachrüsten, Einbau und Montage

Eine Sitzheizung kann nachgerüstet werden, indem im Handel beispielsweise eine entsprechende Auflage erworben wird. Diese Sitzheizung Auflage wird ebenfalls als eine Art von Sitzheizung vermarktet. Die Auflage eignet sich für Fahrer- und Beifahrersitze, die Einschränkungen aufgrund von Sportsitzen, Lederbezügen oder Sitzbelüftungen haben und sich für einen Einbau einer festen Sitzheizung Auto deshalb nicht eignen. Das Nachrüsten erfolgt mittels Befestigung der Sitzheizung Auflage durch Haken und elastische Bänder am Sitzgestell. Gefertigt wird die Matte zum Sitzheizung Nachrüsten aus textilen Stoffen oder auch mit einem Lederbezug ausgestattet.

Eine Anleitung, wie Sitzheizung ins Auto verbaut werden können, findet sich im folgenden Video:


Der elektrische Anschluss der Sitzheizung findet dann über die Bordspannungssteckdose statt. Das Sitzelement der Sitzheizung zum Nachrüsten ist mit flexiblen Drähten ausgestattet, die die gesamte Sitzheizung durchziehen. Eine Problematik dieser Sitzheizung zum Nachrüsten liegt darin, dass zahlreiche Ausführungen dieser Sitzheizung nicht die komplette Sitzfläche beheizen. Dazu ist es eine Aufgabe bei dieser Sitzheizung, dass Kabelzuleitungen durch den Fahrzeuginnenraum verlegt werden müssen. Dazu benötigen die beiden Vordersitze für die Sitzheizung üblicherweise einen weiteren Verteilerstecker. Dazu ist ein Fachmann für den Einbau erforderlich.

Die häufigsten Fragen zu Sitzheizungen direkt hier beantwortet

Wie kann man eine Sitzheizung nachrüsten?

Das geht auf zwei verschiedene Arten: Man kann sich entweder eine Heizauflage kaufen, die lediglich über den Sitz geworfen und – mit geringem Zeitaufwand – daran befestigt werden muss. Das ist entweder mit Spannschnüren oder Befestigungsclips möglich. Die Heizauflagen werden dann am Zigarettenzünder eingesteckt und bei Motorstart darüber betrieben.

Andernfalls ist es möglich, sich ein Sitzheizung Set zu kaufen. Die Heizung wird hier in den Sitz selbst verbaut, es müssen Kabel verlegt und an das Bordnetz angeschlossen werden. Wichtig ist, dass der jeweilige Sitzbezug abziehbar sein muss, so dass man die Sitzheizung darunter montieren kann. Die meisten Komplettsets sind universal einsetzbar, bzw. auf bestimmte Sitzgrößen zuschneid- und anpassbar.

Was kostet das Nachrüsten einer Sitzheizung?

Das kommt darauf an, für welche Art von Sitzheizung man sich entscheidet und ob man selbst montiert oder eher eine Werkstatt zur Montage aufsucht.

  • Heizauflage: ca. 15-50 €, keine Montagekosten da schnelle Installation
  • Sitzheizung Set mit Drähten: ca. 30-80€, Montage ab ca. 80 € je nach Werkstatt
  • Sitzheizung Set mit Carbon-Drähten: ca. 40-130€, Montage ab ca. 100€ je nach Werkstatt

Wie viel Strom verbraucht eine Sitzheizung?

Verständlicherweise muss der Stromverbrauch einer Sitzheizung immer mitbedacht werden. Gerade im Winter, wenn es kalt und die Autobatterie sowieso schon eher schwach ist, zieht eine Sitzheizung noch etwas mehr Strom als sonst.

Eine Sitzheizung verbraucht mit ca. 102 Watt (Quelle: ADAC) ungefähr fünfmal so viel Strom wie das Autoradio. Sollten im Winter zusätzlich Heizung, Beleuchtung oder auch die Scheibenheizung eingeschaltet sein, summiert sich der Stromverbrauch natürlich erheblich.

Wie lange dauert es, bis eine Sitzheizung heiß wird?

Das ist in den meisten Fällen nach spätestens einer Minute der Fall. Klar gibt es auch kostenintensivere Varianten, die evtl. noch schneller aufheizen – hier ist aber auch der Stromverbrauch um einiges höher. Gerade im Winter kann das aber stark an der Batteriekapazität zehren.

Wo kann man eine Sitzheizung nachrüsten bzw. einbauen lassen?

Zum einen bieten viele Werkstätten diesen Service an, andernfalls sind auch oft Sattlereien darauf spezialisiert, Sitzheizungen zu montieren und ordnungsgemäß einzubauen. Die damit verbundenen Kosten haben wir in obiger Frage schon aufgelistet. Auch ein Eigenbau kann sich hier anbieten – sollte aber gut überlegt und durchdacht sein, da dieser Fachkenntnisse erfordert.

Tuningteile: Sitzheizungen

Sitzheizungen
Bisher sind nur eher neuere Modelle oder moderne Fahrzeuge mit einer integrierten Sitzheizung ausgestattet. Trotzdem gibt es Möglichkeiten Sitzheizung im Nachhinein einzubauen oder nachzurüsten – sollten diese nicht vorhanden oder eventuell sogar defekt sein. Die einfachste Lösung bieten hier die Heizauflagen, die über bzw. auf den Sitz gelegt werden, schnell befestigt werden können und dann über einen Zigarettenanzünder installiert werden. Mit einem kleinen Rädchen oder Schalter am jeweiligen Kabel kann dann die individuell gewünschte Heizstärke eingestellt werden. Andernfalls ist eine nachträgliche Montage möglich, in dem ein Sitzheizungs-Set (eventuell auch aus Carbon) verbaut wird. Diesen Service bieten Werkstätten oder Sattlereien an, kann aber auch selbst durchgeführt werden, solang entsprechend technische Kenntnisse vorhanden sind. Die Kosten für eine Sitzheizung variieren je nach Umfang, Größe und Art des Einbaus sehr stark. Auflagen sind meist im unteren zweistelligen Bereich zu erwerben, Sitzheizung mit Carbon-Drähten kosten schnell mal über 100€. Ebenso muss an die Montagekosten gedacht werden, falls eine Werkstatt aufgesucht wird. Auch der Stromverbrauch spielt bei Sitzheizungen eine entscheidende Rolle, gerade im Winter wird bei betätigter Heizung viel mehr Watt und damit Strom verbraucht. Finden und kaufen Sie günstige Sitzheizungen in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Sitzheizungen auch Heizmatten, Heizauflagen genannt.
Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 1.000.000 Auto- und Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Artikel für viele Automarken
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Geprüfte Partner und Online-Shops
Haben Sie Fragen zu Sitzheizungen? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Hat Ihnen die Produktseite zu Sitzheizungen gefallen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!
4,2 / 5 aus 25 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen