Das Portal für Tuning

Ford Tuningteile


Finden Sie günstige Ford Tuningteile von Tuningteile-Händlern und Tuning-Shops in unserer Tuningteile-Suchmaschine. Benutzen Sie einfach das Suchfeld indem Sie die gewünschte Kategorie auswählen und auf den Button "Suchen" klicken.

Informationen zur Marke Ford


Ford In Wayne County Michigan wurde am 30. Juli 1863 Henry Ford, Sohn Irischer Einwanderer, geboren und verbrachte seine ersten Kinderjahre auf der Familienfarm.
Es zeigte sich das Henry schon frühzeitig großes Interesse an mechanischen Teilen entwickelte und sein handwerkliches Geschick erprobte er in seinem selbst eingerichteten Werkraum. Mit 12 Jahren richtete er sich eine eigene kleine Werkstatt ein, in der er viel Zeit verbrachte. Im Alter von 15 Jahren entwickelte und baute Henry Ford seinen ersten Verbrennungsmotor. Eine Lehre als Maschinist begann er mit 16 Jahren im Jahr 1879 in Detroit. Nach der Lehrzeit wurde er bei der Westinghouse Electric Corporation angestellt und arbeitete fortan an Benzinmotoren.
Im Jahr 1888 heiratete er Clara Jane Bryant und errichtete ein eigenes Sägewerk um seine finanzielle Situation zu verbessern.
Thomas Alva Edison Gründer und Inhaber der Edison Illuminating Company stellte im Jahr 1891 Henry Ford als Ingenieur ein. Es entwickelte sich eine tiefe Freundschaft zu dem berühmten Erfinder die über viele Jahrzehnte anhielt.
Durch die Beförderung zum Chefingenieur im Jahr 1893 verfügte Ford nun über genügend Geld und Zeit um sich seinem Hobby, den Experimenten mit Verbrennungsmotoren, zu widmen.
Im Jahr 1896 erschuf Henry Ford sein erstes selbst angetriebenes Fahrzeug, den Quadricycle. Das erste Automobil von Ford war erschaffen.
Durch diesen Erfolg motiviert verließ er die Edison Company und gründete mit anderen Geldgebern 1899 die Detroiter Automobil Company die allerdings wenig später Insolvenz ging.
In dieser Zeit fuhr er Rennen mit seinem Fahrzeug Quadricycle gegen andere Automobilmarken um von der Leistungsfähigkeit seines Ford Autos zu überzeugen. Am 10. Oktober 1901 gewann er seinen ersten großen Sieg gegen den bekannten Renfahrer Alexander Winton.
Durch den Konkurs ließ er sich jedoch nicht abschrecken und fing mit dem Bau von Rennautos an aus dem der legendäre "Sweepstakes" hervorging.
Im Jahre 1903 gründete Henry Ford zusammen mit weiteren Geldgebern die Ford Motor Company und verkaufte das in dieser Company gefertigte erste Auto am 23. Juli 1903.
Eine neue Ära im Automobilbau war geschaffen nachdem Ford sein erstes T-Modell baute das zuverlässig, effizient und erschwinglich im Preis war.
Das Unternehmen übernahm Ford gemeinsam mit seinem Sohn im Jahr 1919, indem er alle Anteile der Kleinaktionäre kaufte.
Der durchschlagende Erfolg gelang ihm mit dem Modell T, bekannt geworden als Tin Lizzy, das Ford aufgrund der großen Nachfrage zwang eine noch größere Produktionsstätte zubauen.
Da dies immer noch nicht genügte wurde die Idee von Eli Whitney eine Fertigungsstraße für Automobile zu schaffen verwirklicht. Die Fließbandfertigung war geboren und so konnten Millionen Automobile preiswerter hergestellt werden.
Im Dezember 1927 wurde das Modell A vorgestellt und bis zum Jahr 1931 über 4 Millionen Mal hergestellt.

Ford expandierte im Jahr 1925 nach Deutschland und gründete die Aktiengesellschaft Ford Motor Company in Berlin.
Der Umzug in das noch heute bestehende Stammwerk in Köln erfolgte 1931.

Während des zweiten Weltkrieges produzierten die Ford Werke Fahrzeuge für die Wehrmacht in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

Anlässlich des amerikanischen Grand Prix auf dem Circuit von Watkins Glen/N. Y. am 7. Oktober 1962 präsentierte Ford den ersten Prototyp eines Mustangs.
Während der Weltausstellung in New York 1964 wurde eine Vorserie des Mustangs vorgestellt. Noch heute ist das Cabriolet Ford Mustang als Oldtimer begehrt, damals wurde es millionenfach verkauft.

Die Firmenzentrale des Unternehmens Ford befindet sich in Dearborn in Michigan. Automobilmarken wie Volvo, Land Rover und Jaguar gehören zu dem Ford Konzern, einen Hauptanteil besitzt das Unternehmen auch bei Mazda.
Henry Fords Philosophie war es ein gutes Auto zu einem günstigen Preis auf dem Markt anzubieten. Daran hält Ford auch heute noch fest und gelungen ist dies mit den Automarken Ford Escort und Ford Fiesta.

Henry Ford verstarb am 7. April 1947 im Alter von 83 Jahren in Fairlane/Dearborn.

Neue Tuningteile für Ford in bester Qualität


Auf Tuningsuche.de finden Sie Ford Tuningteile von Markenherstellern in hoher Qualität zu fairen Preisen. Die Teilesuche auf Tuningsuche.de findet genau die richtigen Ford Tuningteile. Unsere Tuningteile-Händler und Online-Shops bieten etwas für jeden Geschmack.

Um die Ford Tuningteile Produkte aufzulisten, benutzen Sie bitte die Suche. Hier tragen Sie Ihre Wunschkategorie ein und können optional ein Modell eingeben. Ihre Automarke Ford ist bei diesem Schritt vorausgewählt. Mit einem Klick auf "Suchen" gelangen Sie zu den Ergebnissen.
Sie haben Ihr Tuningteil für Ford nicht gefunden? Versuchen Sie es doch einfach mit der Volltextsuche.

Ford Tuningteile für Ihr Fahrzeug

Sie lieben es Ihren Ford mit sehenswerten und hochwertigen Tuningteilen auszustatten? Dann finden Sie noch heute neue und günstige Ford Tuningteile für Ihr Fahrzeug. Geben Sie Ihrem Ford einen ganz individuellen Look. Sie möchten eine Firma zur Montage Ihrer Ford Tuningteile beauftragen? In unserem Firmenverzeichnis finden Sie die ideale Firma rund ums Tuning und Auto.

Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 800.000 Auto- und Tuningteile
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Artikel für viele Automarken
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Geprüfte Partner und Online-Shops

// Haben Sie Fragen zu Ford Tuningteilen? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Bitte alle Felder ausfllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

4,1 / 5 aus 41 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen