Nach oben
Loading Animation

Bitte warten...
Das Portal für Tuning
Kommentare (36)  | Bilder(37) 2. November 2007
// Private-Cars: Karibische Gefühle

Angie´s Caribbean Flower A3

Audi A3 von Angie im karibischen Umbau

Nachdem ich lange Zeit einen Fiesta mit 45 PS fuhr, entscheid ich mich nach etwas neuerem umzuschauen. Dabei war mir von Anfang an klar, dass ich ein Fahrzeug mit mindestens 100 PS haben wollte. Also klapperten wir die örtlichen Händler ab, wobei mein Augenmerk schon vorab bei einem Audi A3 8L lag. Im Februar 2003 stieß ich dann auf meinen Audi A3 1,8T, für den ich mich nach kurzer Probefahrt sofort entschied. Das Fahrzeug war im original Zustand und scheckheftgepflegt. Der Originalzustand hielt ein Jahr lang an.
Ich war eigentlich schon immer „Tuningbegeistert“ und im darauf folgenden Jahr lernte ich meinen jetzigen Freund Sascha kennen. Dieser arbeitet in einer Karosseriefachwerkstatt und ist dort Fahrzeuglackierer und macht auch Karosseriearbeiten. So bot er mir an das Fahrzeug komplett zu lackieren, da schon einige Gebrauchsspuren vorhanden waren. Dabei dachte ich mir, wenn wir das Fahrzeug schon lackieren dann entscheide ich mich für eine andere Farbe. Und wie es so kommen musste beließen wir es nicht dabei. So kam natürlich eins ins andere. Denn eigentlich gefiel mir die Front vom Audi S3 viel besser und bei dieser Gelegenheit orderte ich beim Händler Scheinwerfer, Kotflügel, Frontstossstange und Grill vom S3. Was wir nicht wussten ist, dass es bei den Kotflügeln Karosseriearbeiten bedarf, weil diese nicht an die serienmäßige Karosserie des A3´s passen. Natürlich passte dann auch nicht mehr die originale Blaukarierte Stoffausstattung, sodass ich mich für eine neue Lederausstattung entschied. Natürlich durfte ein Sportfahrwerk und neue 18 Zöller nicht fehlen.
Mit der Komplettlackierung begannen wir erst als ich alle Teile zusammen hatte. Ich wollte nämlich nicht, dass das Projekt langsam wächst, sondern dass der A3 auf einmal fertig ist, sodass man ihn eigentlich nur noch am Nummernschild erkennen konnte.
Eigentlich war es nicht geplant ein „Pokal-Auto“ zu bauen und etliche Treffen anzufahren. Aber nach Fertigstellung aller Arbeiten gewann mein A3 in der Saison 2005 auf jedem angefahren Treffen Pokale. Ich war total begeistert und überredete meinen Freund, die Saison 2006 auszulassen und mein Auto nochmals komplett umzubauen. Also zerlegten wir nochmals den A3 um die jetzige Airbrushlackierung in Angriff zu nehmen. Die vorherigen S8 Räder wurden gegen vergoldete Phat-Wheels eingetauscht. Im Innenraum wurde das Leder mit beigefarbenem Alcantara aufgewertet und diverse Kunststoffteile farblich dem Alcantara angepasst. Zu guter letzt wurde noch ein Airridefahrwerk verbaut, was den Showeffekt perfekt machte. Eigentlich war ich meinem erst vor 3 Monaten verbauten FK-Gewindefahrwerk zufrieden, jedoch stieß es schnell an seine Grenzen. Es war zwar noch genug Restgewinde vorhanden, jedoch schliff die Antriebswelle bei tiefer Einstellung am Stabilisator, der über der Antriebswelle verläuft. Und dies obwohl ich schon einen abgeänderten Stabilisator verbaut hatte.
Nach Recherchen im Internet erfuhr ich, dass man den A3 von Pendelstützen auf Koppelstangen umbauen kann und somit einen Stabilisator der unter der Antriebswelle verläuft, verbauen kann. Jedoch hätte man hierfür ein KW-Gewindefahrwerk benötigt, weil nur dieses den Halter am Dämpfer hat, wo die Koppelstange befestigt wird.
Lange Rede kurzer Sinn. Ich kontaktierte die Firma Streetec und holte mir Informationen zu einem G.A.S. Airridefahrwerk ein. Und um gleich zu klären ob an den Dämpfern vorne der besagte Halter existiert um das Fahrzeug von Pendelstützen auf Koppelstangen umzubauen. Als ich dies bestätigt bekommen habe, haben wir sofort einen Termin vereinbart.
So fuhr ich dann die letzten Treffen 2007 an und gewann so wieder mehrere Pokale.
Für die nächste Saison werden noch einige Sachen geändert, aber die Saison 2008 kann kommen….
Fazit: Mein A3 sollte eigentlich immer ein Alltagauto bleiben, was dann nach den diversen Umbauten leider nicht mehr möglich war.
Somit fahre ich nun einen Alltagstauglichen Fiat Cinquecento mit ganzen 39 PS.
Weitere Infos zu meinem Fahrzeug und unserem Club unter: www.ucs-mannheim.de
Unique Car Society


Nächster Artikel: My Black n`White Pearl
Archiv: News im November 2007
// Kommentare - Sag Deine Meinung

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

E-Mail Adresse (Spamschutz)
Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
vr6lv 30.12.07 um 14:19 Uhr
Tolles Projekt.Sieht auf den Fotos einfach wahnsinnig aus.
Respekt
diebesseren 30.11.07 um 21:25 Uhr
Ja was soll man da noch schreiben einfach nur der totale wahnsinn das Auto. Herzlichen Glückwunsch,Respekt
Patrick 26.11.07 um 13:43 Uhr
Wow...Respekt...ich steh ja sonst nicht so auf Flower Power am Auto...aber hier hats was...und vorallem das Konzept komplett durch gezogen, das ist ganz wichtig!
Herzlichen Glückwunsch...hast es verdient!

Gruß...
vr6jule 26.11.07 um 09:27 Uhr
richtig gelungener wagen..respekt :-)
bmw-tuning 26.11.07 um 03:00 Uhr
echt en hammer auto kan man nichts sagen
Astra_whiteblck 22.11.07 um 09:25 Uhr
wow das Auto wäre was für meine Schwester sieht super aus ;)
VW_Golf5588 18.11.07 um 20:16 Uhr
Schönes Auto und ne Super schöne Frau.... einfach perfekt....

LG Grüße Marco
Bmw 17.11.07 um 18:14 Uhr
Sehr viel Liebe im Detail Bravo kann man nur gratulieren die Arbeit die da drin steckt wahnsinn.
V6 Fanatics 17.11.07 um 00:19 Uhr
Gut zu wissen. Dann kann man das Auto mal live sehen.
air-player 17.11.07 um 00:07 Uhr
Der A3 wird dieses Jahr auf der Motorshow in Essen am G.A.S.-Stand zu sehen sein. Auch im neuen G.A.S.-Kalender, der auf der Motorshow vorgestellt wird ,ist er drin!
greendisaster 15.11.07 um 21:55 Uhr
RESPEKT! Saubere Arbeit!
a3angel 14.11.07 um 21:26 Uhr
@ SZwo
Nein wir haben den Himmel ausgebaut, dann laminiert u.s.w.....
Lackiera 08.11.07 um 21:39 Uhr
du bist mein Vorbild O.O
so ein geilen innenraum hab ich noch nie gesehn!!!


Herzlichen Glückwunsch =)
Captain 08.11.07 um 12:55 Uhr
Hi,
von mir auch erstmal Herzlichen Glückwunsch zum "Tuner des Monats". Ein sehr cooles Auto!
Viele Grüße
Marc
a3angel 06.11.07 um 22:48 Uhr
Vielen Dank für die vielen netten Komplimente... ;o))
Miso-M 06.11.07 um 18:06 Uhr
Sehr schöner wagen!
Theisman 06.11.07 um 14:56 Uhr
kann mich den anderen nur anschließen,
ein wirklich sehr schönes und stimmiges auto!
V6-Rabbit 06.11.07 um 13:54 Uhr
rattenscharf das teil!!! wirklich gelungen...
Tdi-Mirko 06.11.07 um 12:51 Uhr
Wie ich dir ja auch schon gesagt habe, einfach der A3 schlechthin... Da passt einfach alles...

Grüße
MisterGolf4 05.11.07 um 11:11 Uhr
sehr geiles Auto. Ist genau nach meinem Geschmack.

Daumen hoch......
Dirk 05.11.07 um 10:57 Uhr
Guter Bericht und klasse Auto.. Daumen hoch :-)
frankeone50 05.11.07 um 07:47 Uhr
Hi,
toller bericht:-)
Klasse Bilder:-)
Klasse A3 :-)
Marlon 04.11.07 um 16:51 Uhr
Gratuliere natürlich auch zum Titel!!!
a3angel 04.11.07 um 13:49 Uhr
@BellaIsa

Vielen Dank, lieb von Dir......
BellaIsa 03.11.07 um 17:08 Uhr
guter Bericht und noch besseres Auto ... :-)

Passt auch noch dazu einfach super zu dir ... ;-)
matallas-v6 02.11.07 um 22:37 Uhr
Glückwunsch auch von Mir, klar der Titel ist voll und ganz berechtigt !!!!
Danny_TDI 02.11.07 um 20:16 Uhr
Herzlichen Glückwunsch. Echt verdient. Schönes Gesamtkonzept. Zu recht den Titel bekommen ;)
Zank 02.11.07 um 19:43 Uhr
Gratuliere, das hast du dir echt verdient!
Chuck Chillout 02.11.07 um 18:32 Uhr
Sehr stimmiges Gesamtkonzept, sauber und detailverliebt umgesetzt: Respekt!
steffi-corsa 02.11.07 um 17:47 Uhr
wow, der würde mir auch gefallen
Urkster 02.11.07 um 17:36 Uhr
Habe den A3 ja dieses Jahr in Aschaffenburg gesehen und kann nur sagen absolut zu Recht Tuner des Monats. Da stimmt einfach alles. Absolute Detailverliebtheit.
Kaufi 02.11.07 um 17:12 Uhr
seehr stylisches teil. schön konsequent durchgezogen. gefällt mir echt gut:)
a3angel 02.11.07 um 16:55 Uhr
@ Arnold

Vielen lieben Dank für das Kompliment......
Arnold 02.11.07 um 16:30 Uhr
Und genau weil es so ein schönes Auto ist, wurde Angie nun zum Tuner des Monats November!

Die vielen Details, die hier in Perfektion verändert wurden kann man auf Bildern vermutlich gar nicht erkennen. Die Ideen dazu zu haben ist eine Sache... die erstklassige Umsetzung wie hier zu realisieren jedoch eine ganz andere.

Also ich kann nur sagen: Du hast meinen vollen Respekt :)
V6 Fanatics 02.11.07 um 16:15 Uhr
Bin begeistert - einfach nur super!
Zank 02.11.07 um 16:08 Uhr
ein schönes auto muss ich schon sagen da steckt viel zeit, geld und liebe drin!





KW Automotive

UNSERE PARTNER & SPONSOREN HABEN EINIGES ZU BIETEN!

SRS-Tec
MIRANDA MEDIA
Jos Kfz Service
IDECON
Leder-Art
tunero.de