Spurverbreiterungen

Auf TUNINGSUCHE.DE finden Sie hochwertige und günstige Spurverbreiterungen von geprüften Händlern und Tuning-Shops.
H&R DRA Spurverbreiterung Spurplatten Distanzscheiben 40mm 2x20mm 5/112 AUDI
H&R DRA Spurverbreiterung Spurplatten Distanzscheiben 40mm 2x20mm 5/112 AUDI
79,95 €
22% Rabatt
H&R DRA Spurplatten Spurverbreiterung Distanzscheibe 5x112 40mm // 2x20mm
H&R DRA Spurplatten Spurverbreiterung Distanzscheibe 5x112 40mm // 2x20mm
114,36 € 88,09 €
TA TECHNIX Spurverbreiterung Spurplatten Distanzscheiben 5x120 - 2x 10mm
TA TECHNIX Spurverbreiterung Spurplatten Distanzscheiben 5x120 - 2x 10mm
36,90 €
Spurverbreiterung Abverkauf System B 60 mm Mazda 626 (GD/GV)
Spurverbreiterung Abverkauf System B 60 mm Mazda 626 (GD/GV)
46,41 €
SPURPLATTEN SPURVERBREITERUNG 2x 15mm  =  30mm; LK 5x112; NLB 66,6mm
SPURPLATTEN SPURVERBREITERUNG 2x 15mm = 30mm; LK 5x112; NLB 66,6mm
44,90 €
Spurverbreiterung Distanzscheibe System A 30 mm Audi RS2 (B4/8C)
Spurverbreiterung Distanzscheibe System A 30 mm Audi RS2 (B4/8C)
16,53 €
Spurverbreiterung 20mm (2x10mm) Audi inkl. Radschrauben - Spurplatten Blackline
Spurverbreiterung 20mm (2x10mm) Audi inkl. Radschrauben - Spurplatten Blackline
59,00 €
TA Technix Spurverbreiterung Spurplatten 5mm pro Seite / 10mm pro Achse, 4x100 mm
TA Technix Spurverbreiterung Spurplatten 5mm pro Seite / 10mm pro Achse, 4x100 mm
23,00 €
Goldschmitt Spurverbreiterung für Mercedes Sprinter 208-316 bis Baujahr 03/2006
Goldschmitt Spurverbreiterung für Mercedes Sprinter 208-316 bis Baujahr 03/2006
195,00 €
Spurverbreiterung Distanzscheibe System B+ 40 mm Saab 9-3 (YS3D)
Spurverbreiterung Distanzscheibe System B+ 40 mm Saab 9-3 (YS3D)
41,67 €
H&R Spurverbreiterung Distanzscheiben 30mm / Seite 60mm Achse BMW
H&R Spurverbreiterung Distanzscheiben 30mm / Seite 60mm Achse BMW
1,00 €
Eibach ProSpacer Spurverbreiterungen 25mm für FORD USA MUSTANG FOS90425063 Spurp
Eibach ProSpacer Spurverbreiterungen 25mm für FORD USA MUSTANG FOS90425063 Spurp
102,00 €

Spurverbreiterungen beim Auto

Im Bereich des Auto-Tunings zählen Spurverbreiterungen zu den am häufigsten durchgeführten Arbeiten. Grundsätzlich bezeichnet der Begriff eine Vergrößerung des Radstandes, welche in der Regel mit der Hilfe von Distanzscheiben durchgeführt wird.

Ziel der Maßnahme ist sowohl das Erzielen eines sportlichen Aussehens als auch die Erhöhung der Fahrzeugstabilität. Doch worauf kommt es bei Spurverbreiterungen im Detail an und was gibt es zu beachten?

Das erklären wir im folgenden text ausführlich und gehen auf die wichtigsten Aspekte ein, was die Wartung, Einbau oder einen Wechsel von Spurverbreiterungen an einem Fahrzeug betrifft.

Zusammengefasst — Informationen zu Spurverbreiterungen

Die Spurverbreiterung durch Distanzplatten ist eine sehr häufig genutzte Methode um die Haftung des Fahrzeugs in Kurvenfahrten zu optimieren. In Verbindung mit einem abgestimmten Fahrwerk kann eine erhöhte Seitenneigung und Fahrstabilität gewährleistet werden. Die Spurverbreiterung ist zudem sehr leicht durchführbar und führt zu einem dynamischeren Look des Fahrzeugs.
Wer auf seinem Fahrzeug Spurplatten montieren möchte, sollte genau nachschauen ob diese über eine allgemeine Betriebserlaubnis verfügen und diese auch im Fahrzeug mitführen. Die Dokumente verlieren allerdings ihre Gültigkeit, wenn andere Rad-/Reifenkombinationen verwendet werden anstelle von denen die im Dokument aufgeführt sind.
Man sollte auch beachten, dass sich die Räder nach dem Umbau nicht außerhalb des Radkastens befinden. Stehen die Räder aus dem Radkasten heraus so ist der Umbau unzulässig. Ist man sich unsicher ob das Fahrzeug mit den neuen Anbauteilen durch den TÜV kommt so sollte man vor der Abnahme den Rat eines Fachmanns einholen.

Spurverbreiterungen: Eigenschaften und Durchführung

Um die Spur eines Fahrzeuges zu verbreitern, werden die Räder mit speziellen Distanzscheiben weiter nach außen gerückt. Die Veränderung des Radstandes wirkt sich merklich auf das Fahrverhalten aus. So macht sich das Tuning insbesondere bei Kurvenfahrten in Form einer erhöhten Stabilität bemerkbar. Je nach Art der Distanzplatten schließen die Räder nach dem Einbau bündig mit der Kotflügelkante ab oder ragen etwas heraus. Der breitere Radstand verleiht Fahrzeugen ein besonders sportliches Aussehen. Prinzipiell bestehen die Spurplatten entweder aus Stahl oder Aluminium. Alu-Distanzscheiben haben den Vorteil, dass sie sehr leicht sind und nicht rosten. Distanzplatten aus Stahl sind hingegen deutlich schwerer, was sie allerdings auch wesentlich robuster macht.

Spurverbreiterung Distanzscheibe System A 20 mm Opel Monza A1
Spurverbreiterung Distanzscheibe System A 20 mm Opel Monza A1
14,11 €
40mm 2x20mm Spurverbreiterungen SCC mit Radschrauben VW Touareg 7L 7P
40mm 2x20mm Spurverbreiterungen SCC mit Radschrauben VW Touareg 7L 7P
97,00 €
Spurverbreiterung Distanzscheibe System A 30 mm Opel Astra H
Spurverbreiterung Distanzscheibe System A 30 mm Opel Astra H
30,79 €
COZ Spurverbreiterung Spurplatten Distanzscheiben LK 5x110 + 5x112 / 2x10mm
COZ Spurverbreiterung Spurplatten Distanzscheiben LK 5x110 + 5x112 / 2x10mm
13,98 € (2€ / Stk,)
Simoni Racing DR083/B1 Spurverbreiterungen mit Schrauben Speziell, 12 mm
Simoni Racing DR083/B1 Spurverbreiterungen mit Schrauben Speziell, 12 mm
52,55 €
SPURVERBREITERUNGEN Yamaha YFM 550 Grizzly
SPURVERBREITERUNGEN Yamaha YFM 550 Grizzly
115,00 €

Wie funktioniert der Einbau von Spurverbreiterungen?

Die Montage von Spurplatten ist nicht sonderlich kompliziert und kann von fachkundigen Schraubern in Eigenregie durchgeführt werden. So müssen die Platten lediglich zwischen Rad und Radnabe gesteckt werden. Wie die Arbeiten durchgeführt werden, ist dabei sowohl vom Fahrzeugmodell als auch von den gewählten Spurplatten abhängig. Bei vielen Modellen wird die Scheibe einfach auf die Nabe gesteckt und anschließend mit langen Schrauben befestigt. Weiterhin kann es vorkommen, dass die Platten im Zuge von Spurverbreiterungen direkt an den Achsen montiert werden müssen. In diesem Fall werden üblicherweise Spezialschrauben benötigt. Eine weitere Möglichkeit ist der Austausch der vorhandenen Stehbolzen. Hier werden die Bolzen durch längere Exemplare ersetzt, was eine Montage mit den Originalmuttern ermöglicht.

Was gibt es bei der Durchführung von Spurverbreiterungen zu beachten?

Neben der Wahl des Materials und der Qualität der verwendeten Distanzscheiben, müssen ebenfalls einige weitere Faktoren beachtet werden. So sind zum Beispiel der Lochkreis und die Lochanzahl entscheidende Kriterien. Wie viele Löcher ein Rad hat und welche Größe diese haben, ist grundsätzlich vom Fahrzeughersteller abhängig. Aus diesem Grund sollten Kunden beim Kauf von Distanzplatten genau darauf achten, dass die gewählten Scheiben mit dem eigenen Fahrzeug kompatibel sind. Zudem wird durch Spurverbreiterungen der Abstand zwischen Rad und Radkasten signifikant verringert, was ebenfalls zu berücksichtigen ist.

Im schlimmsten Fall kann es passieren, dass die Reifen am Kotflügel schleifen, wodurch der Freilauf deutlich beeinträchtigt wird. Durch den mechanischen Abrieb kann es in diesem Szenario langfristig sogar zu einem Platzen der Reifen kommen. Sollte das Rad nicht genügend Platz haben, können entsprechende Karosseriearbeiten Abhilfe schaffen.

Spurverbreiterungen und Betriebserlaubnis

Da es sich bei Spurverbreiterungen um eine massive Veränderung des Fahrzeuges handelt, müssen diese von einem Gutachter eingetragen werden. Beim Eintragen prüft ein Sachverständiger den ordnungsgemäßen Einbau, wobei unter anderem die neuen Maße mit den Abmessungen der serienmäßig verbauten Felgen verglichen werden. Viele Spurplatten verfügen bereits über eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE), sodass diese nicht gesondert eingetragen werden müssen. Wird eine Sonderabnahme fällig, so führt der Gutachter einen Einfederungstest durch, während gleichzeitig die Achsenstabilität überprüft wird. Zu beachten ist, dass Sonderabnahmen in der Regel mit signifikanten Kosten verbunden sind.

Wie lassen sich Probleme bei der Abnahme im Vorfeld vermeiden?

Im Zuge von Spurverbreiterungen kommt es auf jeden Millimeter an. Wie weit die Verbreiterung ausgeschöpft werden kann, wird für gewöhnlich vom mitgelieferten Gutachten der Distanzplatten vorgegeben. Neben den Maßen zeigen die Dokumente ebenfalls auf, für welche Fahrzeugtypen die Produkte zugelassen sind. Weiterhin können dem Gutachten Daten zur Mindest-Einpresstiefe entnommen werden. Wer bei der späteren Prüfung jegliche Art von Komplikationen vermeiden will, sollte die Vorgaben unbedingt genau einhalten.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte die Einpresstiefe nach dem Einbau noch einmal auf ihre Zulässigkeit hin überprüft werden. Stimmen die Werte bei der Prüfung nicht mit den Vorgaben überein, so kann ein Gutachter keine Eintragung vornehmen. Hinzu kommt, dass beim Fahren mit nicht eingetragenen Distanzscheiben der Versicherungsschutz und damit auch die Allgemeine Betriebserlaubnis erlischt. Aufgrund des hohen Risikos, sollte dieses Szenario um jeden Preis vermieden werden.

Die häufigsten Fragen zu Spurverbreiterungen direkt hier beantwortet

Wie wird die Spurverbreiterung montiert?

Die Spurverbreiterung wird meist mit den mitgelieferten Schrauben an der Radnabe festgeschraubt. Dabei sollte man besonders darauf achten, dass die Schrauben nicht überstehen. Wichtig sind auch die vorgeschriebenen Drehmomente. Nachdem die Distanzscheibe montiert wurde kann das Rad wieder befestigt werden.

Was kosten Distanzscheiben?

Ein Distanzscheiben Set mit einer Allgemeinen Betriebserlaubnis kann schon zwischen 30 Euro bis ca. 200 Euro gekauft werden. Man sollte auf jeden Fall nicht an der Qualität sparen, denn ein Versagen der Distanzscheiben kann zu schweren Unfällen führen.

Mit welchem Drehmoment müssen Distanzscheiben angezogen werden?

Bei neuen Distanzscheiben liegen ausführliche Einbauanleitungen für alle Bauteile mit im Lieferumfang. In diesen Anleitungen werden die genauen Drehmomente aufgeführt. An diese Drehmomente sollte man sich genausten halten um keine Beschädigungen der Bauteile zu riskieren.

Welche Distanzscheibe passt zu meinem Fahrzeug?

Welche Distanzscheibe für das eigene Fahrzeug am besten passt, kann man in den Teilegutachten der jeweiligen Hersteller nachlesen. Darin wird genaustens beschrieben welche Distanzscheiben bei welcher Rad-/Reifenkombination passen und zugelassen sind.

Tuningteile: Spurverbreiterungen

Spurverbreiterungen
Spurverbreiterungen werden mit der Hilfe von speziellen Distanzplatten bzw. Spurplatten durchgeführt, die den Radstand in der Breite erhöhen. Im Zuge der Montage werden die Platten zwischen Radnabe und Rad eingebaut. Die Verbreiterung bewirkt zum einen eine optische Verbesserung des Fahrzeuges und zum anderen eine Erhöhung der Stabilität. Grundsätzlich sind Maßnahmen zur Spurverbreiterung eintragungspflichtig und müssen daher durch einen Gutachter bestätigt werden. Besonders wichtig ist hierbei, dass die Spurbreite nicht die vorgegebenen Toleranzen der Hersteller überschreiten. In diesem Zusammenhang ist vor allem der Freilauf der Räder sowie die Einpresstiefe von Bedeutung. Wer hier nicht genau arbeitet, riskiert unter Umständen eine Erlöschung der Allgemeinen Betriebserlaubnis. Finden und kaufen Sie günstige Spurverbreiterungen in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Spurverbreiterungen auch Distanzscheiben, Spurplatten, Distanzplatten genannt.
Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 1.000.000 Auto- und Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Artikel für viele Automarken
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Geprüfte Partner und Online-Shops
Haben Sie Fragen zu Spurverbreiterungen? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Hat Ihnen die Produktseite zu Spurverbreiterungen gefallen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!
4,0 / 5 aus 47 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen