Neu hier? Registrieren oder

Tuning beim Tesla - Mit dem KW Variante 3 Gewindefahrwerk für das Tesla Model 3

6. November 2020
Tuning News: YouTube-Video nimmt das KW Fahrwerk unter die Lupe

Auch für Elektroautos gibt es Fahrwerke. In einem Video des YouTube-Kanals smaveo wird das KW Variante 3 Gewindefahrwerk vorgestellt, mit dem Serienfahrwerk von Tesla verglichen und genau unter die Lupe genommen.

Um was geht es in dem Video?

In dem Video werden die Eigenschaften des KW Fahrwerks vorgestellt. Außerdem wird das KW Variante 3 Gewindefahrwerk mit dem Serienfahrwerk von Tesla verglichen. Zu sehen bekommt man beide Fahrwerke im direkten 1:1 Vergleich auf identischer Strecke und bei gleicher Geschwindigkeit. Die Unterschiede sind wirklich überraschend!

Eine persönliche Meinung zu dem KW Variante 3 Gewindefahrwerk gibt es dann am Schluss auch noch.

Wieso überhaupt ein Gewindefahrwerk von KW und nicht das Serienfahrwerk behalten?

Viele Tesla-Fahrer bemängeln, dass das Serienfahrwerk auf der normalen Straße relativ hart anspricht. Zudem soll es sich auf der Autobahn ziemlich schwammig verhalten. Genau hier kommt dann das KW Fahrwerk in Frage. Dieses soll sehr sportlich auf der Straße liegen. Dazu im Video aber mehr.

Zu jeder Frage gibt es eine Antwort!

Viele Fragen werden in dem Video beantwortet, wie zum Beispiel:

  • Wieso Gewindefahrwerk und nicht nur kürzere Federn?

  • Was ist die minimale Tieferlegung?

  • Was kostet Fahrwerk und der Einbau?

Falls ihr an dem KW Variante 3 Gewindefahrwerk für das Tesla Model 3 interessiert seit, solltet ihr das Video unbedingt anschauen! Es ist wirklich sehr informativ und empfehlenswert. 

Außerdem gibt es auf der Website smaveo.de ein Interview mit KW automotive ebenfalls über das KW Variante 3 Gewindefahrwerk. Auch das Interview ist äußerst interessant und empfehlenswert. 

Hier gehts zum Interview: 

20 Fragen zum KW Variante 3 Gewindefahrwerk für das Tesla Model 3

Datum der Erstveröffentlichung: 3. November 2020
Bildergalerie des Artikels (1 Bild)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!