Neu hier? Registrieren oder

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport

14. August 2013
Tuning News: Zubehörpaket für die neue A-Klasse

Inden Design und Binz Sport haben gemeinsam für die neue Generation der Mercedes-Benz A-Klasse ein attraktives Zubehörpaket mit Carbon-Anbauteilen, Fahrwerks-Komponenten und großen Leichmetallrädern geschnürt.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport

Die Neuauflage der Mercedes-Benz A-Klasse (W 176), die auf der modularen Frontantriebsarchitektur des Konzerns aufbaut, ist deutlich flacher und breiter ausgefallen und hebt sich mit einer betont sportlichen Formensprache deutlich von den hochbauenden Vorgängern ab.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport (Bild 1)
Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport

Der Tuner Inden Design aus Rennerod im Westerwald, ein ausgewiesener Spezialist für die Veredelung von Fahrzeugen der Marke Mercedes-Benz, und die für exklusive Kleinserien und Einzelanfertigungen bekannte Firma Binz Sport aus der württembergischen Stadt Lorch im oberen Remstat haben nun gemeinsam zwei Exemplare der neuen Mercedes-Benz A-Klasse mit kleinen aber effektiven Mitteln verschönert.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport (Bild 6)
Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport

Karosserie-Anbauteile aus Echtcarbon

Um die ohnehin schon sportliche Optik der neuen Mercedes-Benz A-Klasse, beide Fahrzeuge sind bereits ab Werk mit einem AMG Optik-Paket ausgestattet, montierten die Tuner von Inden Design hochwertige Karosserie-Anbauteile aus hochfestem und ultraleichtem Echtcarbon. An der Frontschürze prangt nun eine maßgeschneiderte Frontspoilerlippe, die serienmäßigen Abdeckungen der Seitenschweller und der Diffusoreinsatz der Heckschürze wurden durch neu gestaltete Bauteile ersetzt. Der neue Heckdiffusor wurde dabei exakt der eigens umgebauten Auspuffanlage mit den Doppel-Endrohren der C63 AMG Black Series angepasst. Wahlweise kann das Bauteil auch passend für die Endrohre der aktuellen AMG-Version der E- Klasse (W212) geliefert werden.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport (Bild 9)
Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport

Inden Design und Binz Sport bieten zwei Varianten für das Fahrwerk der A-Klasse an

Für das Fahrwerk der Mercedes-Benz A-Klasse halten die beiden Tuner zwei Varianten bereit, um neben der Optik auch Straßenlage und Fahrdynamik zu verbessern. Das Fahrzeug in Metallic-Grau erhielt ein rundum tief eingestelltes Gewindefahrwerk zusammen mit BBS CH-R Leichmetallrädern in der Größe 8,5x19 Zoll und Bereifung der Dimension 225/35 R19 an der Vorderachse bzw. 9,5x19 Zoll mit Reifen 255/30 R19 hinten.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport: BBS CH-R Leichmetallrädern (Bild 7)
BBS CH-R Leichmetallrädern

Das rote Exemplar, das bereits ab Werk mit Sportstoßdämpfer ausgestattet ist, wurde dagegen mit Fahrwerksfedern um 35 Millimeter tiefer gelegt und auf mattschwarze Barracuda Shoxx-Felgen im Format 9x19 Zoll mit Reifen der Dimension 235/35 R19 gestellt.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport (Bild 2)
Die neue Mercedes-Benz A-Klasse von Inden Design und Binz Sport
Text: D. Knigge, Fotos: Inden Design, Binz Sport
Bildergalerie des Artikels (9 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!