Neu hier? Registrieren oder

Tuning-Roadtrip durchs Land der unbegrenzten Möglichkeiten

26. Juni 2013
Tuning News: When Sonax goes Vegas

Wer einmal mit Dirk Hattenhauer und den Jungs von Sonax unterwegs war, der weiß, dass Spaß und gute Laune auf der Tagesordnung ganz oben stehen. Ein echter Beweis dafür wird uns aktuell in eine Video „U.S.Adventure - A Tuner's Dream come true“ präsentiert. Ein Video mit schnellen Autos und dem Besten was die US-amerikanische Szene zu bieten hat.

Das schnell geschnittene Musikvideo erzählt die Geschichte eines atemberaubenden Road Trip von deutschen Tunern durch die Staaten. Die Reise der Jungs geht quer durch die Mojave Wüste bis hin nach Las Vegas. In der Stadt geht es direkt rein in die großen und feinen Casinos. Glamour, Glanz und volle Taschen. Nach einer durchgemachten Nacht lockt die größte Tuning-Show der Welt, die SEMA. Dort treffen die Tuningjünger die großen Stars der Szene wie zum Beispiel Ken Block, Vaughn Gittin jr., John D'Agostino oder auch Chip Foose. Einzelne Szenen vermitteln den Flair der großen Show für Tuning und Customizing.
Tuning-Roadtrip durchs Land der unbegrenzten Möglichkeiten Bild 741859

Ein Road Trip quer durch die Staaten

Doch rasten heißt rosten und schon geht es auf der Old Route 66 weiter nach L.A.. Zahlreiche Autofriedhöfe und verlassene Städte säumen den Weg. Die Strasse ist das Ziel und mit dem Fuß auf dem rechten Pin geht es weiter bis nach Los Angeles. Dort haben die Tuner ein Date mit Eddie Paul, dem wohl berühmtesten Stuntman und Autobauer Hollywoods. Letztendlich dürfen Surf & Skate Spots wie Venice und Santa Monica Beach natürlich nicht fehlen.
Tuning-Roadtrip durchs Land der unbegrenzten Möglichkeiten Bild 741865
"U.S.Adventure - A Tuner's Dream come true"
Ein Titel, der eigentlich schon alles aussagt. Ein Roadtrip durch die Wüste nach Vegas, der Besuch der SEMA Show und der Tiefflug über die Route 66 nach nach L.A.
Wahrlich ein Traum für alle Tuner und Autofreunde. So natürlich auch für das Team des Pflegemittelherstellers Sonax und die gesamte dazugehörige Truppe.
Tuning-Roadtrip durchs Land der unbegrenzten Möglichkeiten Bild 741857

Claus Grabke & The Picturebooks

Kein anderer als Claus Grabke ist für den Schnitt des Musikvideos verantwortlich. Der Ex-Frontmann von Bands wie "Thumb" und "Alternative Allstars", der mit seinen "Claus Grabke Studios" Songs für internationale Bands einspielt gibt diesem Streifen seinen einmaligen Style. Der Song zum Video stammt von "The Picturebooks" und trägt den Namen "running out of problems".

Das Video - Seht es Euch an!


Daten & Fakten
Am Video haben mitgewirkt: A. Schröder (motorscene.de), D.Hattenhauer (SONAX), U. Wolf & S. Kalläne (BSG-racing), Claus & Fynn Grabke, Philipp Mirtschink (The Picturebooks) und einige andere.

Special Thanks an die Fa.ION, für die Bereitstellung der Actioncams

Text: M. Peschel

Bildergalerie des Artikels (26 Bilder)

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname
  • Array.displayname