Das Portal für Tuning
Kommentare (0)  | Bilder(6) 29. November 2017
// Tuner-Cars: So kraftvoll kann Ponyfahren sein

Wolf Racing setzt den Ford Mustang unter Druck

Sowohl für den Vierzylinder-Turbo wie auch den V8-Block des aktuellen Ford Mustangs hat Tuner Wolf Racing so einige Updates im Gepäck. Nebst Leistung sind auch Gewindefahrwerke für den Mustang erhältlich.

Vielen dürfte der aktuelle Ford Mustang bereits wie ein dezent getunes Automobil erscheinen. Die Karosserie liegt gar nicht mal so hoch, der Sound wirkt atemberaubend (zumindest beim GT) und die Optik ist per se auf Offensive getrimmt. Doch das schreckt Tuner wie den Ford-Spezi Wolf Racing längst nicht davon ab, dem Mustang neue Vorzüge zu verpassen.

Die Äußerlichkeiten sind schnell geklärt: Statt der Basislackierung lässt man sich für den Ford Mustang etwas ausgefallenes einfallen. Ebenso legt Wolf Racing Wert auf hauseigene aber spezielle Mustang-Felgen, wahlweise mit Sternspeichen oder aber im Turbinendesign. Erstere sind in Hyper-Silber oder grau-poliert erhältlich, die Turbine beschränkt sich auf das Hyper-Silber-Finish.


Auf die Leistung kommt es an – aber nicht allein

Für den Ford Mustang sind ab Werk zwei gänzlich unterschiedliche Motoren vorgesehen. Man könnte auch von zwei völlig verschiedenen Fahrzeugen reden (weshalb der Kräftigere wohlverdient den Namen Ford Mustang GT trägt). Einerseits wagte man in neuester Generation den Downsizing-Absprung zum 2.3-Liter-EcoBoost, was mit 317 Pferden nicht allzu schlecht ausfiel. Bei Wolf Racing lässt sich aber schon der "kleine" Mustang in drei Stufen aufpäppeln: Die Stage 1 für den Ford Mustang bietet mit 360 PS und 590 Nm bereits einen gewaltigen Drehmomentsprung. Wer nebst Softwareabstimmung auch noch eine Abgasanlage samt HJS-Kat dazu nimmt, hat mit der Stage 2 420 PS sowie 615 Nm unter der Haube. Die finale EcoBoost-Version wird mit 445 PS bzw. 655 Nm noch einen Tick kraftvoller.

Und auch beim Ford Mustang GT hat sich Wolf Racing ein Sortiment aus drei Leistungsstufen zurechtgelegt. 455 PS und 560 Nm stellen hier die kleinste Ausbeute dar, gefolgt von 500 PS / 570 Nm an Drehmoment. Richtig Druck macht der Mustang aber erst durch einen aufwendigen Kompressorumbau, der zu Spitzenwerten von 590 PS sowie 725 Nm führt.

Der Ford Mustang à la Wolf Racing versteht auch Akustik

Ähnlich wählerisch wie bei der Leistungsausbeute darf ein Ford Mustang-Fahrer auch beim Aussuchen der richtigen Abgasanlage sein. Was ab Werk nur kernig klingt durch den Vierzylinder-EcoBoost, kann durch die zwei mächtigen 114mm-Endrohre schon mehr auffahren, wahlweise auch ab Kat oder gar mit 200 Zellen-Kats und Drei-Zoll-Downpipe. Wer es beim Mustang ganz individuell haben möchte, kann auch eine Klappenabgasanlage ordern.

Selbiges Spiel bietet Wolf Racing auch für den Ford Mustang GT. Die Edelstahl-Duplexanlage mit jeweiligem Endschalldämpfer für linke und rechte Flut kann auch mit einer Klappensteuerung per Knopdruck kombiniert werden. Nur klingt die Konstellation beim Achtender natürlich deutlich besser…

Daten & Fakten

Hersteller: Ford
Modell: Mustang VI
Tuner: Wolf Racing
Motorisierung: 2.3 EcoBoost / 5.0 V8 (GT)
Leistung (Serie): 317 PS (EcoBoost) / 421 PS (GT)
Leistung (Tuner): 445 PS (EcoBoost) / 590 PS (GT)

Text: P. Hünteler, Fotos: Wolf Racing

PASSEND ZU DIESEM THEMA

// Kommentare - Sag Deine Meinung

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

PASSENDE VIDEOS

Streetculture Saisonabschluss 2013 München / Aschheim
Mustang GT   www.auto-leder.de
European Tuning Showdown @ MyCar 2010 in Dortmund
Streetculture Saisonabschluss 2013 Nürnberg
Akrapovic Sportauspuff Ford Mustang GT @ a-workx.com - Offizieller Entwicklungs- und Vertriebspartner von Akrapovic



KW Automotive

Unsere Partner & Sponsoren haben einiges zu bieten!

Clarion
TuningteileVersand.de
Rainer-Roessler.de
myTuning24
Lackieren auf Chrom
DIEWE WHEELS