Das Portal für Tuning
Kommentare (0)  | Bilder(4) 13. September 2017
// Tuner-Cars: So fährt der 5er noch spurtreuer und dynamischer

Der BMW 5er G30 mit Fahrwerksupgrade

Der neue BMW 5er ist äußerlich mit sich und der Welt im Reinen. Seine sportlichen Gene dürfen sich in puncto Fahrwerk aber gerne noch auf die Sprünge helfen lassen.

Einerseits möchte das leicht modernisierte Design überraschend daherkommen. Andererseits punktet der BMW 5er aber wie eh und je mit hohem Wiedererkennungswert. Wie gewohnt gibt es den Businesswagen als Limousine und Touring, letzteres nicht jedoch nicht in der derzeitigen Topversion eines Beinahe-M5s: Dem M550i. In puncto Motorleistung gibt es für den neuen 5er keine großen Überraschungen.


Der neue BMW 5er kann auch Effizienz

Bei den Motoren startet man geschmeidig im Vierzylinder-Segment, wahlweise als Turbobenziner oder Selbstzünder zwischen 184 und 190 PS. Neu beim BMW 5er ist jedoch, dass es bis auf den 520d (ohne EfficientDynamics) für alle Versionen eine verpflichtende 8-Stufen-Automatik gibt. Ein klares Bekenntnis in Richtung Komfort, gepaart mit der altbekannten Sportlichkeit der BMW-Modelle.

Wessen Herz erst bei höherer Leistungausbeute zu klopfen anfängt, dem sei vor allem die Sechszylinder-Riege des neuen BMW 5er G30 ans Herz gelegt. Als 540i geht es mit 340 PS sowie 450 Nm druckvoll voran, wahlweise (beim Touring obligatorisch) als xDrive. Die allradgetriebene Limousine kommt hier binnen 4,8 Sekunden auf Tempo 100, bei 250 Km/h ist jedoch aufgrund der elektronischen Abriegelung Schluss.

Das derzeitige Topmodell findet sich sowohl als Benziner wie auch im Dieselsegment: Als BMW M550d xDrive werkelt ein R6-Motor mit sage und schreibe vier Turboladern. Die 760 Nm katapultierten den BMW 5er so in nur 4,4 Sekunden auf 100 Km/h. Noch performanter macht es der BMW 550i xDrive, welcher mit einem 4.4-V8-Biturbo und 462 Pferden an den Start geht: Hier steht lediglich die Limousine zur Wahl, die in vier Sekunden den Ampelstart hinter sich bringt.

Mit einem Gewindefahrwerk wird's noch dynamischer

Nebst des vermehrten xDrive-Einsatzes, kommt beim BMW 5er auch die neue Allradlenkung zum Tragen, die bei allen Ausführungen optional angeboten wird. Damit wird nicht nur Schlupf sondern auch der mögliche Eintrittswinkel bei schärferen Kurven reduziert. Das Ganze geht sich aber noch ein Stück besser an, wenn das Fahrwerk entsprechend mitspielt.

Der Ausrüster KW automotive bringt hierbei sein renommiertes KW V3 Gewindefahrwerk ins Rennen, welches sich separat in Zug- und Druckstufe einstellen lässt. Höhere Zugstufenkräfte bedeuten hierbei ein verbessertes Handling mit reduzierten Aufbauschwingungen. Regelt man die Zugstufenkräfte runter, erhöht sich beim BMW 5er wiederum der Komfort.

Die Druckstufe sorgt bei einer höheren Stufe vorne für eine besonders direkte Lenkung, hinten reduziert sich vor allem das Risiko des Übersteuerns. Zudem arbeitet die Druckstufe des V3 Gewindefahrwerks mit einer Low- sowie einer Highspeed-Konfiguration: Die Lowspeed-Druckstufe kann über zwölf Klicks eingestellt werden, während die Highspeed-Druckstufe mit einer komfortablen Voreinstellung arbeitet, die Bodenwellen und Querfugen verzeiht.

Zudem kann der BMW 5er mit dem V3 Fahrwerk auch stufenlos tiefergelegt werden. Vorn wie hinten lässt sich die BMW-Karosserie so um 30 bis 55 Millimeter absenken.

Daten & Fakten

Hersteller: BMW
Modell: 5er (G30)
Tuner: KW automotive

Text: P. Hünteler, Fotos: KW automotive

PASSEND ZU DIESEM THEMA

// Kommentare - Sag Deine Meinung

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

PASSENDE VIDEOS

Akrapovic Sportauspuff BMW M6 @ a-workx.com - Offizieller Entwicklungs- und Vertriebspartner von Akrapovic
Akrapovic Sportauspuff Mercedes Benz AMG SLS @ a-workx.com - Offizieller Entwicklungs- und Vertriebspartner von Akrapovic
Akrapovic Sportauspuff BMW X6 M und X5 M @ a-workx.com - Offizieller Entwicklungs- und Vertriebspartner von Akrapovic
Akrapovic Sportauspuff BMW M3 @ a-workx.com - Offizieller Entwicklungs- und Vertriebspartner von Akrapovic
Akrapovic Sportauspuff Audi R8 V10 @ a-workx.com - Offizieller Entwicklungs- und Vertriebspartner von Akrapovic



KW Automotive

UNSERE PARTNER & SPONSOREN HABEN EINIGES ZU BIETEN!

ap
ToMi Car Center
Schmiedmann Flensburg
Essen Motor Show
myTuning24
Hofele-Design