Das Portal für Tuning
Kommentare (0)  | Bilder(24) 26. Oktober 2017
// Tuner-Cars: Sportlich durch den Sommer - mit Dampf und Allrad

Das neue Audi RS 5 Coupé ist da

Auch mit geschlossenem Dach lässt sich der Sommer gut angehen: Das neue Audi RS 5 Coupé kann erneut mit klarem Performancezuwachs dank V6-Biturbo punkten.

Die konsequente Downsizing-Strategie dürfte nach wie vor noch nicht jedem schmecken. Und selbst an einem bisweilen klar als V8-Boliden bekannten Geschoss wie dem Audi RS 5 Coupé geht der Kelch nicht vorüber. Ein Blick auf die Vorgängergeneration offenbart den klaren Sprung: Wo vorher ein V8 saugte, werkelt nun ein doppelt-geladener Sechsender.

Und auch wenn das altbekannte Donnergrollen einer deutlich sanfteren Akustik weichen muss: Der Leistungsausbeute des Audi RS 5 Coupé schadet das Downsizing hier keinesweg. Als 2.9 TFSI kommt der RS 5 so auf 450 PS, ebenso wie bisher. Spürbar mehr Durchzug bekommt der Ingolstädter aber erst durch sein gewaltiges Drehmoment: Satte 600 Nm stehen ab 1.900 Touren bereit. Das sind immerhin 170 Nm mehr als beim Vorgänger.


Statt Lifestyle kommt die Performance

Von den sportiven Audis ist man es ja bereits gewohnt: Es gibt selten zu wenig Kraft, dafür immer genügend Traktion (auch für solche, die weniger beherrschend sind). Beim Audi RS 5 Coupé kombiniert man diese Formel erneut mit einer gesunden Prise an Perfektion. Das Coupé schafft es in nur 3,9 Sekunden auf Tempo 100, was in der Vorgängergeneration noch 4,5 Sekunden brauchte.

Da hat die quattro-Schiene natürlich maßgeblich ihren Erfolg dran. Mit einer 40:60 Verteilung der Antriebskräfte, bleibt dem Audi RS 5 Coupé zwar ein Hauch von Heckantrieb. Im Zweifel werkelt jedoch jedes Rad mit so gut es kann. Wer ein paar Groschen mehr in den sportiven Antrieb stecken will, ordert optional noch ein Hinterachsdifferential dazu. Per se bleibt der RS 5 aber bei Tempo 250 abgeriegelt (was gegen Aufpreis durch das RS-Dynamikpaket wiederum auf 280 Km/h korrigiert wird).

Der Audi RS 5 Coupé bleibt kompromissbereit

Das Audi RS 5 Coupé kann allerdings nicht nur reinrassig sportlich, sondern auch ebenso gemütlich. Zumindest lässt die vom Hersteller veranschlagte Zahl von 8,7 Litern Super je 100 Km darauf schließen. Die serienmäßige 8-Stufen-tiptronic schaltet also ebenso blitzschnell wie geschmeidig durch die Getriebezähne. Mit seinen 1.730 Kg ist der RS 5 zudem zwar kein Fliegengewicht, aber immerhin etwas leichter als bisher.

Das sportive Fahrerlebnis wird durch das RS Sportfahrwerk asphaltnah praktiziert – als plus-Version mit Dynamic Ride Control auf Wunsch auch komfortabel. Hier treffen Keramikbremse und RS-Dynamiklenkung auf ein womöglich sanft abgestimmtes Audi drive select. Gleichzeitig schmücken auffällige RS-Sportsitze samt optionaler Wabensteppung und RS-Schriftzügen den Innenraum. Ein flaches Sportlenkrad lädt hier ebenso zum dynamischen Fahren ein wie die Anzeige zu Drehmoment und g-Kräften.


Die Außenhaut zeigt sich sportlich elegant, wie man es vom Audi RS 5 Coupé nicht anders kennt. Serienmäßig kommen 19-Zöller auf die Achsen, auf Wunsch wird es eine Nummer größer. Der Singleframe-Grill ist deutlich breiter und flacher als bislang, was den RS 5 auch gekonnt von der Basisversion abgrenzt.

Daten & Fakten

Hersteller: Audi
Modell: RS 5 Coupé
Motorisierung: 2.9 Liter TFSI V6 (mit Biturbo-Aufladung)
Leistung: 450 PS / 600 Nm
0-100 Km/h: 3,9 Sekunden
Vmax: 250 Km/h (280 Km/h mit RS-Dynamikpaket)

Text: P. Hünteler, Fotos: Audi

PASSEND ZU DIESEM THEMA

// Kommentare - Sag Deine Meinung

Kommentar als Gast schreiben (Schon Mitglied? Hier einloggen oder Registrieren)

Als Gast kommentieren
Nach dem Absenden des Kommentars erhältst
Du eine Bestätigungsmail um Deinen Kommentar
freizuschalten.
Erst nach der Bestätigung ist Dein Kommentar sichtbar.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

PASSENDE VIDEOS

Audi Quattro - Werbespot
GRIP testet den Audi RS 5
Audi Classics Nürburgring
Audi Treffen Kronach 2010
Mittelhessen Tuningshow V in Wetzlar 2011



KW Automotive

UNSERE PARTNER & SPONSOREN HABEN EINIGES ZU BIETEN!

DTS
Pneuhage Schramberg
Tomason
myTuning24
Hofele-Design
Finest.13