Dachgepäckträger

Auf TUNINGSUCHE.DE finden Sie hochwertige und günstige Dachgepäckträger von geprüften Händlern und Tuning-Shops.
Dachträger Dachgepäckträger Aurilis Pro Renault Trafic 2001-2014 3Stangen 140kg
Dachträger Dachgepäckträger Aurilis Pro Renault Trafic 2001-2014 3Stangen 140kg
139,95 €
Thule ProBar - Dachträger - Alu - Alfa Romeo 156 Sportwagon Typ 932 NEU komplett
Thule ProBar - Dachträger - Alu - Alfa Romeo 156 Sportwagon Typ 932 NEU komplett
233,50 €
Dachgepäckträger - Thule WingBar Edge 9582B Black - Größe M
Dachgepäckträger - Thule WingBar Edge 9582B Black - Größe M
259,00 €
Menabo Lince - Dachträger - Aluminium - BMW 3er Touring (Kombi) Typ F31 NEU kpl.
Menabo Lince - Dachträger - Aluminium - BMW 3er Touring (Kombi) Typ F31 NEU kpl.
113,50 €
F.LLI Menabo Raven Dachträger auf die Reling Dachgepäckträger
F.LLI Menabo Raven Dachträger auf die Reling Dachgepäckträger
20,00 €
NORDRIVE Design Dachträger Snap Stahl Dach Gepäck Träger für Nissan X-Trail  T32
NORDRIVE Design Dachträger Snap Stahl Dach Gepäck Träger für Nissan X-Trail T32
94,90 €
Dachträger Relingträger für Alfa Romeo 156 Sportwagon Grundträger Querträger NEU
Dachträger Relingträger für Alfa Romeo 156 Sportwagon Grundträger Querträger NEU
189,18 €
Menabo Pick-Up - Dachträger - Aluminium - Opel Astra J Sportstourer (Kombi) kpl.
Menabo Pick-Up - Dachträger - Aluminium - Opel Astra J Sportstourer (Kombi) kpl.
77,00 €
01793 THULE 762 Rapid System Dachgepäckträger 150 cm Lastenträger Vierkant Grund
01793 THULE 762 Rapid System Dachgepäckträger 150 cm Lastenträger Vierkant Grund
25,00 €
VW Caddy Kurz Dachreling ab Bj 2004 Aluminium  Dachgepäckträger Schwarz Neuware
VW Caddy Kurz Dachreling ab Bj 2004 Aluminium Dachgepäckträger Schwarz Neuware
89,00 €
Dachgepäckträger - Kamei Relingträger Typ 2 - Universal - 115 cm
Dachgepäckträger - Kamei Relingträger Typ 2 - Universal - 115 cm
159,00 €
Dachgepäckträger : Dachkorb aus Stahl, schwarz, 100 kg maximale Belastbarkeit, Fahrradlagerung, Skilagerung
Dachgepäckträger : Dachkorb aus Stahl, schwarz, 100 kg maximale Belastbarkeit, Fahrradlagerung, Skilagerung
144,90 €

Dachgepäckträger – die ideale Lösung, wenn es mal etwas mehr zu transportieren gibt

Es gibt Situationen, da reicht der Platz im Auto einfach nicht aus. Manchmal braucht man einfach mehr Ladevolumen. Vor allem dann, wenn es mit dem eigenen PKW auf Reisen geht oder sperrige Güter transportiert werden müssen, stößt man schnell an gewisse Grenzen. Ein Dachgepäckträger bzw. ein Dachträger kann da die ideale Lösung für das Problem sein. Er wird, wie der Name bereits andeutet, ganz einfach auf dem Dach montiert und schafft dadurch gewissermaßen eine zusätzliche Ladefläche über den Kofferraum hinaus.

Manches, was sich schon allein der Größe wegen nicht direkt im Auto transportiert werden kann, lässt sich mit einem Dachgepäckträger dennoch problemlos durch die Gegend fahren. Derartige Dachträger fanden bereits in den 1930er Jahren ihre Verwendung. In den Sechzigern und Siebzigern gab es kaum eine Urlaubsreise mit dem Auto ohne Dachgepäckträger. Heute sind die Trägersysteme im Vergleich zu damals überaus ausgeklügelt, leicht montier- und vielseitig einsetzbar. Hersteller wie etwa der Marktführer Thule entwickeln diese zudem kontinuierlich weiter und sorgen so für mehr Komfort bei der Handhabung.

Zusammengefasst — Informationen zu Dachgepäckträger

Ein Dachgepäckträger kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn der vorhandene Stauraum des Fahrzeugs schlicht und einfach nicht ausreicht. Gerade wenn man mit der Familie in den Urlaub fahren will oder sperrige Güter wie beispielsweise Fahrräder transportieren, ist ein Dachgepäckträger oft unverzichtbar.
Beim Kauf eines Dachgepäckträgers sollte man zwingend beachten, ob das Auto über eine entsprechende Befestigungsmöglichkeit verfügt bzw. wenn ja, welche Art davon. Anhand dieser sollte auf das passende System bei Dachträger selbst geachtet werden.
Wer Ladung auf seinem Dachgepäckträger befestigen möchte, sollte immer den §22 der StVO im Hinterkopf behalten, der sowohl die Ladungssicherung als auch den maximalen Übertritt der Ladung über die Umrisse des Fahrzeugs festlegt.

Dachgepäckträger kaufen: Welche Arten gibt es und worauf kommt es an?

Damit man einen Dachgepäckträger bzw. einen Dachträger sicher und optimal nutzen kann, muss er fest auf dem Autodach montiert werden. Die Art, wie diese Montage von Statten gehen kann, ist dabei der wesentliche Unterschied zwischen den einzelnen Trägersystemen. Grundsätzlich gilt dabei, dass das jeweilige System auf die Montagemöglichkeiten am eigenen PKW abgestimmt sein muss. Man kann dabei zwischen vier Varianten differenzieren. Um diese besser verstehen zu können, tut man zunächst gut daran, sich vor Augen zu führen, was so einen Dachträger eigentlich ausmacht. In der Regel ist er so aufgebaut, dass es jeweils an den beiden Längsseiten des Daches eine sogenannte Dachschiene gibt. Diese parallel angeordneten Dachschienen werden dann meistens noch mit zwei parallel verlaufenden Querschienen verbunden. Erst diese Konstruktion erlaubt das Aufsetzen eines Lastenträgers, eines Fahrradträgers oder auch einer Dachbox.



Vor diesem Hintergrund ist es klar, dass sich ein Dachgepäckträger relativ einfach montieren lässt, wenn das Fahrzeug bereits über eine Dachreling verfügt. Dann braucht es im Prinzip nur noch zwei Querverbindungen wie sie von Thule und anderen Herstellern angeboten werden. Wichtig ist dabei, dass die Abstände stimmen und die Haltevorrichtungen an den Enden der Querverbindungen an die Reling passen. Die Hersteller haben sich dabei mit ihren Produkten an die jeweiligen Fahrzeuge angepasst und bieten für nahezu jedes Modell eine entsprechende Lösung. Ist keine Reling vorhanden, gibt es Systeme für Dachgepäckträger, bei denen die Fixierung entweder mit Klemmfüßen und Haken im Türrahmen erfolgt oder mittels Verankerung in der Regenablaufrinne. Letzteres dürfte vor allem bei älteren Modellen vorkommen, da die Automobilhersteller moderne PKW kaum noch mit Regenrinnen ausstatten.

Variante vier zur Montage von einem Dachgepäckträger oder Dachträger nutzt die sogenannten Fixpunkte auf dem Dach des Autos. Neuere Fahrzeugmodelle sind in der Regel mit derartigen Punkten ausgestattet, wenn sie über keine Reling verfügen. In diesen Punkten lassen sich vier sogenannte Füße einsetzen, die dann wiederum mit den beiden benötigten Querträgern verbunden werden können. Die Fixpunkte sind meist nicht auf den ersten Blick zu erkennen, da sie mit einer Abdeckung versehen sind.
62% Rabatt
130 cm Universal Dachträger von Vault Cargo - Ideal für Taschen, Dachbox, Dachsäcke, Fahrräder, Kanus, Kajaks oder Skier. Befestigen Sie die Dachgepäckträger an das vorhandene Relingsystem Ihres Autos
130 cm Universal Dachträger von Vault Cargo - Ideal für Taschen, Dachbox, Dachsäcke, Fahrräder, Kanus, Kajaks oder Skier. Befestigen Sie die Dachgepäckträger an das vorhandene Relingsystem Ihres Autos
147,93 € 54,97 €
Dachträger MAC S21 f Honda Stream Volvo S40 V50 für Kfz Dachgepäckträger Skibox
Dachträger MAC S21 f Honda Stream Volvo S40 V50 für Kfz Dachgepäckträger Skibox
41,89 €
Menabo Tema - Dachträger - Stahl - Alfa Romeo Giulietta Typ 940 NEU FPA komplett
Menabo Tema - Dachträger - Stahl - Alfa Romeo Giulietta Typ 940 NEU FPA komplett
81,50 €
2 x Universal Dachträger Alu Relingträger 100kg L124 abschließbar Lastenträger Dachgepäckträger
2 x Universal Dachträger Alu Relingträger 100kg L124 abschließbar Lastenträger Dachgepäckträger
29,98 €
Dachgepäckträger ATERA
Dachgepäckträger ATERA
15,00 €
Dachgepäckträger - Atera Signo RTD Stahl - 122cm - Universal - 48422
Dachgepäckträger - Atera Signo RTD Stahl - 122cm - Universal - 48422
127,96 €

Dachgepäckträger kaufen: Was man sonst noch wissen muss

Egal, für welchen Typ Dachgepäckträger bzw. Dachträger man sich entscheidet: Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass dieser und das darauf transportierte Gut den Luftwiderstand während der Fahrt erhöht. Das führt in der Konsequenz natürlich zu einem etwas veränderten Fahrverhalten und vor allem zu einem etwas höheren Kraftstoffverbrauch.

Im Gegensatz zu vielen anderen Veränderungen oder Bauten am Auto benötigt ein Dachgepäckträger keine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE). Er braucht deshalb auch nicht in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Laut Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) muss lediglich gewährleistet sein, dass keine Teile am Umriss des Fahrzeugs derart hervorragen dürfen, dass sie den Verkehr mehr als vermeidbar gefährden könnten.

Fahrradträger und Dachboxen sind Sonderformen im Segment der Dachgepäckträger. Beide benötigen zwingend einen Dachträger, mit dem sie fest und sicher verbunden werden können. Mit einem Fahrradträger können ein oder mehrere Fahrräder aufrecht stehend auf dem Dach transportiert werden. Eine Dachbox wiederum schützt das zu transportierende Gepäck oder sonstige Gegenstände gut gegen das Wetter, also etwa Schnee oder Regen. Dachboxen werden auch gerne eingesetzt, um damit etwa Ski zu transportieren. Sie sind in der Regel auch abschließbar.

Die häufigsten Fragen zu Dachgepäckträger direkt hier beantwortet

Wie schnell darf man mit einem Dachgepäckträger fahren?

Zwar gibt es bei der Höchstgeschwindigkeit beim Mitführen eines Dachgepäckträgers keine gesetzliche Vorgabe, jedoch empfehlen sowohl die Hersteller als auch ADAC, TÜV und weitere Unternehmen in der Autoindustrie, die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h als Grenze einzuhalten.

Was muss man bei einem Dachgepäckträger beachten?

Das Wichtigste, was bei einem Dachgepäckträger beachtet werden muss, ist der §22 der StVO, welcher sich mit der Ladungssicherung befasst. In diesem ist unter anderem vermerkt, dass man die Ladung so befestigen muss, dass diese in keinem Fall verrutschen oder sogar herunterfallen kann. Gerade bei einer unebenen Fahrbahn oder gefährlichen Fahrmanövern wie beim Ausweichen oder einer Vollbremsung kann so ein Fall schnell eintreten. Ebenfalls sind die Abmessungen des Fahrzeugs inklusive des Dachgepäckträgers und der Ladung gesetzlich geregelt. So darf das Fahrzeug nicht höher als vier Meter und nicht breiter als 2,55 sein. Die Ladung darf außerdem oberhalb von 2,5 Metern Höhe lediglich einen halben Meter vor dem Fahrzeugrand hinausragen, unterhalb dieser Grenze überhaupt nicht. Nach hinten gibt es zwar mehr Spielraum – hier darf die Ladung bis zu 1,5 Meter hinausragen – muss jedoch etwa mit einem roten Fähnchen gekennzeichnet werden.

Wie breit darf der Dachgepäckträger sein? Wie breit darf die Ladung beim Dachgepäckträger zur Seite hinausragen?

Generell gilt, dass das Grundgerüst des Dachgepäckträgers die Umrisse des Fahrzeugs nicht überschreiten dürfen. Um den Wert der Fahrzeugbreite zu ermitteln, kann entweder in der Betriebsanleitung, im Fahrzeugschein oder der Website des Autoherstellers nachgeschaut werden. In Sachen Beladung sind zur Seite hin 40 Zentimeter Überhang erlaubt – wird dieser überschritten, ist die Kenntlichmachung sowohl durch eine rote Leuchte nach hinten als auch durch eine weiße Leuchte zur Seite erforderlich.

Welcher Dachgepäckträger passt bei meinem Auto?

Um den passenden Dachgepäckträger für sein Auto zu finden, sollte man die am Fahrzeug vorhandene Möglichkeit der Befestigung untersuchen. So gibt es beispielsweise eine geschlossene Reling und eine offene Reling. Erstere bezeichnet zwei schienenähnliche Bauteile an den seitlichen Rändern auf dem Dach des Fahrzeugs, die entlang der Fahrtrichtung befestigt sind. Letztere hingegen ein Schienensystem, das oft nur am vorderen und hinteren Ende bzw. teils auch noch an wenigen Punkten dazwischen mit der Karosserie des Fahrzeugs verbunden ist und sich vom Dach nach oben abhebt.

Bei manchen Fahrzeugmodellen ist noch eine Regenrinne an den Enden des Daches vorhanden, in welcher der Dachgepäckträger mittels passendem Befestigungssystem montiert werden kann. Vor allem kleinere Fahrzeuge besitzen ab Werk keinerlei Befestigungsmöglichkeit für einen Dachgepäckträger. Jedoch bieten namhafte Hersteller auch für solche Fälle Lösungen an.

Häufig anzutreffen sind auch eine Fixpunkt- oder eine T-Nut Befestigung. Bei der Fixpunktbefestigung sind entsprechende Abdeckungen auf dem Dach des Fahrzeugs vorhanden, unter denen sich Befestigungspunkte befinden. Bei einer Befestigung per T-Nut besitzt das Fahrzeug Abdeckungen, die sich über die komplette Länge an der jeweiligen Seite des Daches befinden. Unter diesem befinden sich ebenfalls Schienen, in diese der Dachgepäckträger geschoben und sicher befestigt werden kann.

Was kostet ein Dachgepäckträger?

Was ein Dachgepäckträger kostet, hängt in der Regel vom jeweiligem Hersteller sowie dem Modell des Dachgepäckträgers als auch dem Fahrzeugmodell ab, für welches dieser hergestellt wurde. Die günstigsten und simpelsten Varianten sind bereits ab etwa 50 Euro erhältlich, hochwertige Modelle namhafter Hersteller können 150 bis etwa 400 kosten. Bei kompletten Dachkörben für Kleinbusse und Transporter können bis zu circa 700 Euro fällig werden.

Tuningteile: Dachgepäckträger

Dachgepäckträger
Ein Dachgepäckträger bzw. ein Dachträger ist eine spezielle Konstruktion, die auf dem Dach eines Fahrzeugs fest montiert wird, um damit zusätzliche Transportmöglichkeiten zu schaffen. Sie erhöhen das Ladevolumen und ermöglichen auch den Transport von sperrigen Gütern, die nicht ins Auto passen würden. Für welchen Dachgepäckträger man sich entscheidet, hängt im Wesentlichen von den vorhandenen Befestigungsmöglichkeiten auf dem Autodach ab. Vier Varianten – Dachreling, Regenablaufrinne, Türrahmen und Fixpunkte – lassen sich unterscheiden. Namhafte Hersteller wie etwa Thule bieten für praktisch alle gängigen Fahrzeuge moderne und leicht zu handhabende Lösungen an. Ein Dachgepäckträger benötigt keine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) und ist auch nicht eintragungspflichtig. Finden und kaufen Sie günstige Dachgepäckträger in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Dachgepäckträger auch Dachträger, Relingträger, Grundträger genannt.
Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 1.000.000 Auto- und Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Artikel für viele Automarken
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Geprüfte Partner und Online-Shops
Haben Sie Fragen zu Dachgepäckträger? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.
Hat Ihnen die Produktseite zu Dachgepäckträger gefallen? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!
3,9 / 5 aus 13 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen