Das Portal für Tuning

Radkappen

Auf TUNINGSUCHE.DE finden Sie hochwertige und günstige Radkappen von geprüften Händlern und Tuning-Shops.
[pro.tec] 4 RADKAPPEN RADZIERBLENDEN SCHWARZ 16' ZOLL -BLACK LINE- RADBLENDEN
[pro.tec] 4 RADKAPPEN RADZIERBLENDEN SCHWARZ 16' ZOLL -BLACK LINE- RADBLENDEN
21,90 €
Set: Radkappe Suzuka 13 Zoll schwarz
Set: Radkappe Suzuka 13 Zoll schwarz
24,99 €
RADKAPPEN RADZIERBLENDEN FÜR STAHLFELGEN SET TENZO-R II 14 ZOLL SCHWARZ SILBER
RADKAPPEN RADZIERBLENDEN FÜR STAHLFELGEN SET TENZO-R II 14 ZOLL SCHWARZ SILBER
18,50 €
4x NEU Radkappen GIGA SILBER 15" ZOLL SILVER Radzierblenden VW AUDI CITROEN OPEL
4x NEU Radkappen GIGA SILBER 15" ZOLL SILVER Radzierblenden VW AUDI CITROEN OPEL
15,00 €
4 x Radkappen ORDEN RED BLACK 14" Zoll  schwarz / rot Radzierblenden NEU
4 x Radkappen ORDEN RED BLACK 14" Zoll schwarz / rot Radzierblenden NEU
22,99 €
Kfz Radkappe Radzierblenden Radkappen Zierblende 14" 14 Zoll Opus Passend Für...
Kfz Radkappe Radzierblenden Radkappen Zierblende 14" 14 Zoll Opus Passend Für...
24,90 €
Radzierblende QUAD BICOLOR schwarz/silber 16 Zoll 4er Set
Radzierblende QUAD BICOLOR schwarz/silber 16 Zoll 4er Set
19,92 € 19,88 €
Set: Radkappen Flexo silber, 16 Zoll silberfarben
Set: Radkappen Flexo silber, 16 Zoll silberfarben
34,99 €
4 x RADKAPPEN RADZIERBLENDEN  SET 16 ZOLL SCHWARZ SILBER QUAD BICOLOR
4 x RADKAPPEN RADZIERBLENDEN SET 16 ZOLL SCHWARZ SILBER QUAD BICOLOR
29,90 €
WALSER Radkappen Space 14 Zoll silberfarben
WALSER Radkappen Space 14 Zoll silberfarben
24,99 €

Zusammengefasst — Informationen zu Radkappen

Radkappen werden auch Radzierblenden genannt und sind eine Art Aufsätze für Stahlfelgen. Diese können relativ einfach an die Felge geclipst werden und schützen diese vor Verschleiß und äußeren Einflüssen.
Radzierblenden spielen zusätzlich eine wichtige Rolle in Sachen Optik. So kann der optische Gesamteindruck eines Wagens ganz leicht mit Radkappen verändert werden. Da diese auch in Alufelgen-Optik verfügbar sind, ist einer freien Gestaltung nach eigenem Wunsch kaum Grenzen gesetzt.
Radkappen sind etwas anfällig für Verschleiß, da aufgrund der eher nicht so stabilen Bauweise in Plastik leichter Beschädigungen auftreten können. Gerade kleinste Steinchen oder eine unsaubere Fahrweise können für kaputte Radkappen verantwortlich sein. Von Zeit zu Zeit sollten diese näher auf Risse, Kratzer oder sonstige Beschädigungen untersucht und gegebenenfalls ausgetauscht werden.

Radkappen – der raffinierte optische Kick fürs Auto

Herkömmliche Stahlfelgen, wie sie meistens standardmäßig am Auto verbaut sind, sehen in der Regel nicht unbedingt ansprechend aus. Nicht zuletzt diese bescheidene Optik ist es ja, warum viele Autofahrer ihr Fahrzeug mit Alufelgen aufhübschen möchten. Dabei muss es nicht unbedingt eine kostspielige Alufelge sein, um seinem Auto einen optischen Kick zu geben und es dadurch deutlich aufzuwerten.

Radkappen bzw. Radzierblenden sind eine simple und vor allem kostengünstige Alternative. Das gilt natürlich erstrecht, wenn an etwa im Winter sowieso mit Stahlfelgen unterwegs ist. Derartige Radblenden verschönern das Fahrzeug aber nicht nur, sie erfüllen auch eine gewisse Schutzfunktion, indem sie die Felge zumindest vor grobem Schmutz bewahren.

Vor allem die Radnaben und die Radmuttern werden durch Radkappen vor Schlimmerem geschützt. Gründe genug also, sich einmal ein klein wenig näher mit dem Thema Radzierblenden zu beschäftigen.

Was versteht man unter Radkappen bzw. Radzierblenden?

Die Antwort auf diese Frage ist relativ einfach. Radkappen sind Abdeckungen für die Autofelge. Sie schützen die Radnaben und die Radmuttern vor groben Verunreinigungen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zu einer längeren Lebensdauer für die besagten Teile. Vor allem aber dienen Radblenden dazu, die Räder optisch aufzuwerten.

Da sie im Design das Aussehen von Alufelgen imitieren, lässt sich mit ihnen auch den herkömmlichen, meist etwas bieder wirkenden Stahlfelgen eine schickere, sportlichere Anmutung verpassen. Radkappen werden in den allermeisten Fällen aus Kunststoff gefertigt. Es gibt sie im Handel im praktischen Viererset und einzeln zu kaufen.

Die am häufigsten anzutreffenden Größen sich 14 Zoll, 15 Zoll oder 16 Zoll, womit bereits eine enorme Bandbreite abgedeckt wird. Bei größeren Rädern sind – aufgrund besserer Optik – Alufelgen sinnvoller.
RADKAPPEN RADZIERBLENDEN FÜR STAHLFELGEN SET TENZO-R VII 14 ZOLL SCHWARZ BLAU
RADKAPPEN RADZIERBLENDEN FÜR STAHLFELGEN SET TENZO-R VII 14 ZOLL SCHWARZ BLAU
23,90 €
RADKAPPEN RADZIERBLENDEN FÜR STAHLFELGEN SET TENZO-R II 14 ZOLL SCHWARZ BLAU
RADKAPPEN RADZIERBLENDEN FÜR STAHLFELGEN SET TENZO-R II 14 ZOLL SCHWARZ BLAU
19,90 €
4 x Radkappen ORDEN RED BLACK 15" Zoll schwarz / rot Radzierblenden NEU
4 x Radkappen ORDEN RED BLACK 15" Zoll schwarz / rot Radzierblenden NEU
23,99 €
4 x Radkappen RST 15" Zoll Silber Radzierblenden Alufelgen - Optik BMW, VW, AUDI
4 x Radkappen RST 15" Zoll Silber Radzierblenden Alufelgen - Optik BMW, VW, AUDI
22,99 €
4x Radkappen 17 Zoll Radzierblenden Universal ***Preisaktion***
4x Radkappen 17 Zoll Radzierblenden Universal ***Preisaktion***
29,89 € (4€ / Stk,)

Worauf muss beim Kauf geachtet werden?


  • Die wichtigste Regel beim Kauf beim Kauf von Radkappen lautet: Sie müssen passen. Entscheidend sind dabei die Durchmesser der Felgen, auf die die Radblenden montiert werden sollen. Der Felgendurchmesser lässt sich normalerweise direkt vom Reifen ablesen. Dort ist nämlich die Reifengröße und damit auch der Durchmesser der Felge eingeprägt.
  • Um diesen zu finden, sucht man einfach nach dem Buchstaben "R" auf dem Reifen und sieht sich die direkt nachfolgende Zahl an. Dieser Buchstabe steht dabei für die Radialbauweise des Reifens - zwar gibt es auch Reifen in Diagonalbauweise, jedoch sind diese in der Regel nicht mehr häufig vertreten.
  • Die Kombination R 14 bedeutet beispielsweise, dass die Felge einen Durchmesser von 14 Zoll hat. R 15 steht demnach für 15 Zoll und R 16 für einen Durchmesser von 16 Zoll. Diese Durchmesserangaben in Zoll finden sich auch bei den angebotenen Radkappen oder Radzierblenden wieder.
  • Man muss nun lediglich die passende Größe auswählen. Theoretisch lässt sich der Felgendurchmesser auch im Fahrzeugschein finden. Allerdings ist es möglich, dass dort für ein und dasselbe Fahrzeug unterschiedliche Größen eingetragen sind. Es empfiehlt sich daher definitiv, die tatsächlich montierte Größe direkt am Reifen abzulesen, um keine unliebsamen Überraschungen zu erleben.
  • Für welches Design man sich beim Kauf von Radkappen entscheidet, hängt natürlich vom persönlichen Geschmack ab. Moderne Radzierblenden imitieren wie bereits erwähnt sehr häufig die Optik von Alufelgen. Da es den meisten Autobesitzern wohl darum gehen dürfte, die unansehnliche Stahlfelge zu verbergen, sollte man darauf achten, dass sie die Radkappen auch wirklich verbergen und zwischen den einzelnen Streben einer Alufelgenoptik nicht zu viel von der Felge zu sehen ist.
  • Ein Sonderfall sind übrigens Felgen mit Hutmuttern, Nabenkappen und Felgenwülsten. Für sie eignen sich keine standardisierten Radkappen. Es werden vielmehr ganz spezielle benötigt, die allerdings auch problemlos im Handel zu finden sind. Wenn die verbauten Felgen also besonders ausgeprägte Ausbuchtungen haben, dann muss man auf diese Art von Radkappen zurückgreifen. Häufig ist das zum Beispiel bei den Felgen eines Smart der Fall.

Radkappen – Montage und Anbau

Die Montage von Radkappen ist geradezu kinderleicht und kann praktisch von jedermann durchgeführt werden. Hat man die passenden Radzierblenden gefunden, müssen sie lediglich auf die Felge gedrückt werden. Eventuell ist es nötig, sie mit der Faust oder einem Gummihammer festzuklopfen, bis der Haltemechanismus einrastet.



Im Prinzip passen alle im Handel angebotenen Radkappen auch auf alle Standardstahlfelgen. Mitunter kann es aber notwendig sein, für einen wirklich strammen Halt zu sorgen. Wenn die aufgesetzten Radkappen nach der Montage wackeln oder sich drehen lassen, sollte man mit sogenannten Spannringen nachhelfen. Diese Spannringe sind ebenfalls problemlos im Handel erhältlich. Sie sorgen dafür, dass die Haltekrallen der Radblenden fest an die Felge gedrückt werden. Dadurch verringert sich dann auch die Gefahr, die Radzierblenden während der Fahrt zu verlieren.

Die häufigsten Fragen zu Radkappen direkt hier beantwortet

Wie kann man Radkappen befestigen?

Das ist ganz einfach: Jede Radkappe kann ohne große Umstände an den jeweiligen Reifen angeknipst werden. Dazu wird eine passende Radkappe auf die Felge aufgelegt und drangedrückt, bis diese einrastet. Wichtig ist, dass man auf das Reifenventil achtet. Die meisten Radkappen verfügen über eine Ausbeulung, die für das Ventil vorgesehen ist, da dieses Platz benötigt. Dort sollte auch mit der Montage begonnen werden, damit das Ventil oder die Ausbeulung nicht achtsames Anbringen beschädigt wird.

Wie bekommt man Radkappen wieder ab?

Die Radkappen können einfach – mit etwas Kraft – wieder abgezogen werden. Hier sollte man aber an eine etwas dickere und feste Stelle der Radkappe fassen, damit diese beim Druck ausüben nicht bricht.

Wie lassen sich Radkappen am besten reinigen?

Hier eignet sich ein nasses Tuch und etwas Reinigungsmittel am besten. Da Radkappen meist aus Plastik bestehen, lassen sich diese auch mit entsprechenden Mitteln reinigen. Die verwendeten Mittel sollten allerdings nicht zu aggressiv sein, da hier die Lackierung oder Beschichtung der Blende beschädigt werden kann. Im Zweifelsfall sollte ausschließlich Wasser verwendet werden.

Was kosten gute Radkappen?

Gute Radkappen sind nicht teuer. Viele Exemplare im 4er-Pack lassen sich bereits ab 10-20€ erwerben. Beim Kauf sollte man auf Bewertungen und Rezensionen, aber auch auf das Material der Radkappe achten. Damit diese viele tausende Kilometer durchhalten, ist es ratsam, etwas in Qualität zu investieren. Gute Radkappen werden häufig auch anhand einer ansprechenden Optik festgemacht – trotzdem ist die Stabilität und die Verschleißanfälligkeit ein ebenso wichtiger Faktor.

In welchen Größen sind Radkappen erhältlich?

Radkappen sind in allen möglichen und beliebigen Größen erhältlich. Die am meisten verkauften Größen sind hier zwischen 13 und 17 Zoll. Bei größeren Reifen werden häufiger Alufelgen benutzt, da die Optik hier ansprechender ist und modernere Fahrzeuge mit größeren Reifen meist von Haus aus schon auf Alufelgen setzen.


Tuningteile: Radkappen


Radkappen Radkappen bzw. Radzierblenden, wie sie auch genannt werden, sind Abdeckungen für die standardmäßig verwendeten Stahlfelgen eines Autos. Sie schützen die Felge und insbesondere die Radnabe vor groben Verunreinigungen. Vor allem aber sorgen sie dafür, dass die Räder optisch aufgewertet werden und einfach schicker oder sportlicher aussehen. Radkappen werden meist aus Kunststoff gefertigt. Die gängigsten Größen sind 14 Zoll, 15 Zoll und 16 Zoll. Sie sind kostengünstig und lassen sich kinderleicht auf durch das einfache Aufdrücken auf die Felgen montieren. Manchmal kann es allerdings vorkommen, dass für einen sicheren Halt zusätzliche Spannringe nötig sind. Finden und kaufen Sie günstige Radkappen in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Radkappen auch Radzierblenden genannt.
Radkappen für folgende Automarken 

Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 800.000 Auto- und Tuningteile
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Artikel für viele Automarken
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Geprüfte Partner und Online-Shops

// Haben Sie Fragen zu Radkappen? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Bitte alle Felder ausfllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

3,8 / 5 aus 14 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen