Ladeluftkühler

Bei der Suche nach Ladeluftkühler kann es schnell zu einer riesigen Auswahl verschiedenster Angebote kommen. Auf TUNINGSUCHE.DE stellen wir eine Suche zur Verfügung, mit welcher eine Angebotsübersicht von mehreren Händlern und Shops entsteht, um Ihnen schnell und einfach Überblick über die Produkte zu geben. Zusätzlich können Sie Ihre Automarke wählen, um genauer auf sie zugeschnittene Ladeluftkühler Angebote zu erhalten.
Ladeluftkühler THERMOTEC DAM012TT
Ladeluftkühler THERMOTEC DAM012TT
46,31 €
KALE Ladeluftkühler OPEL ASTRA H Caravan (L35) 1.3 CDTI / 1.7 CDTI / 1.9 CDTI
KALE Ladeluftkühler OPEL ASTRA H Caravan (L35) 1.3 CDTI / 1.7 CDTI / 1.9 CDTI
67,48 €
LADELUFTKÜHLER KÜHLER LADELUFT LLK VW SHARAN 7M 1.9 TDI 1.8 T 20V
LADELUFTKÜHLER KÜHLER LADELUFT LLK VW SHARAN 7M 1.9 TDI 1.8 T 20V
55,11 €
Ladeluftkühler für 07-12 Bmw Mini Cooper S R56 R57 R58 Kompressor 1.6
Ladeluftkühler für 07-12 Bmw Mini Cooper S R56 R57 R58 Kompressor 1.6
149,00 €
Schlauch, Luftkühler LEMA 5461.02
Schlauch, Luftkühler LEMA 5461.02
60,39 €
LADELUFTKÜHLER TURBO LADELUFT KÜHLER HYUNDAI SANTA FE IV SORENTO III 282702F700
LADELUFTKÜHLER TURBO LADELUFT KÜHLER HYUNDAI SANTA FE IV SORENTO III 282702F700
10,00 €
62mm Ladeluftkühler + 2pcs Schläuche Für 2002-2006 BWM MINI COOPER S R53 R52 R50
62mm Ladeluftkühler + 2pcs Schläuche Für 2002-2006 BWM MINI COOPER S R53 R52 R50
119,00 €
Mishimoto MMINT-UZ Universal Z-Line Ladeluftkühler
Mishimoto MMINT-UZ Universal Z-Line Ladeluftkühler
132,85 €
12% Rabatt
Ladeluftkühler VALEO 818603
Ladeluftkühler VALEO 818603
80,92 € (5,9€ / kg)
KALE Ladeluftkühler Turbokühler MERCEDES C-Klasse (W204)  - NEU
KALE Ladeluftkühler Turbokühler MERCEDES C-Klasse (W204) - NEU
76,49 €
ALUMINIUM LADELUFTKÜHLER FÜR AUDI A4 8E2 B6 AVANT 8E5 B6 BJ 00-04
ALUMINIUM LADELUFTKÜHLER FÜR AUDI A4 8E2 B6 AVANT 8E5 B6 BJ 00-04
51,11 €
Ladeluftkühler NEU 144963234R RENAULT KANGOO - MERCEDES CITAN 1.5 13>
Ladeluftkühler NEU 144963234R RENAULT KANGOO - MERCEDES CITAN 1.5 13>
131,00 €

Aufgabe und Funktion eines Ladeluftkühlers

Der Turbolader bei einem turbogeladenen Verbrennungsmotor verdichtet nicht nur die Ansaugluft, er erhöht auch deren Temperatur in nicht unerheblichem Maße. Die durch den relativ hohen Druck entstandene Temperatur im Bereich von knapp unter 100 bis hin zu fast 150 Grad Celsius würde zu einer Verschlechterung der Verbrennungswerte des Motors führen, würde sie nicht durch einen Ladeluftkühler in ihrer Temperatur deutlich gesenkt.

Der Ladeluftkühler bewirkt auch, dass der Ladedruck vom Turbolader noch einmal um etwa ein halbes Bar erhöht werden kann. Wird die durch den LLK erzeugte Leistungserhöhung nicht benötigt bzw. genutzt, so wird durch den Ladeluftkühler immer noch ein geringerer Kraftstoffverbrauch erzeugt und eine Verbesserung der Abgaswerte des Fahrzeugs erreicht.

Ladeluftkühler können sowohl in Benzinern als auch in Dieselfahrzeugen eingesetzt werden. Vor allem bei Fahrzeugen mit Dieselmotor kann er zu einer deutlichen Erhöhung der Motorleistung führen.

Aber auch beim Einsatz an einem Benzinmotor sorgt der Turbolader mit LLK für eine Leistungserhöhung sowie einen zusätzlichen, wichtigen Vorteil: Beim Benzinmotor senkt der Ladeluftkühler die Lufttemperatur im Verdichtungstrakt des Motors, wodurch das Verdichtungsverhältnis im Vergleich zu dem eines herkömmlichen Saugmotors weniger stark reduziert werden muss.

Zusammengefasst — Informationen zu Ladeluftkühler

Der Ladeluftkühler dient dazu, die dem Motor zugeführte Verbrennungsluft zu kühlen, da diese durch die im Turbolader stattfindende Kompression stark erhitzt wurde. Durch eine Abkühlung wird eine verbesserte Motorleistung erreicht, ebenso erhöht sich der Wirkungsgrad bei gleichzeitiger Senkung des Spritverbrauchs.
Bei stark motorisierten Fahrzeugen und Downsizing-Motoren wird ein Ladeluftkühler allein deswegen benötigt um die Abgasrichtlinien zu erfüllen.
Es lässt sich zwischen luftgekühlten und wassergekühlten Ladeluftkühlern unterscheiden. Der Einbau sollte aber dabei von Fachpersonal vorgenommen werden, um einen ordnungsgemäßen Einbau zu gewährleisten.

Der Ladeluftkühler ist ein Wärmetauscher

Im Prinzip arbeitet der Ladeluftkühler bzw. LLK wie ein herkömmlicher Wärmetauscher, wie dieser auch im Kühlsystem von Fahrzeugmotoren eingesetzt wird. Im Gegensatz zu dem Fahrzeugkühler handelt es sich beim LLK aber um einen Luftkühler, da er ausschließlich von der Ansaugluft durchflossen wird, während die Lamellen des Ladeluftkühlers vom Fahrtwind durchströmt werden.


HG-Motorsport Ladeluftkühler für Audi Seat VW 1.8T 1.9TDI Turbo LLK A3 Leon Golf
HG-Motorsport Ladeluftkühler für Audi Seat VW 1.8T 1.9TDI Turbo LLK A3 Leon Golf
249,00 €
SCSN Ladeluftkühler 7H0145804A 7H0145804B
SCSN Ladeluftkühler 7H0145804A 7H0145804B
86,00 €
Ladeluftkühler für VW SHARAN 7M FORD GALAXY WGR SEAT ALHAMBRA
Ladeluftkühler für VW SHARAN 7M FORD GALAXY WGR SEAT ALHAMBRA
99,49 €
18% Rabatt
BEHR HELLA SERVICE 8ML 376 723-511 *** PREMIUM LINE *** Ladeluftkühler
BEHR HELLA SERVICE 8ML 376 723-511 *** PREMIUM LINE *** Ladeluftkühler
190,00 € 154,91 €
KALE Ladeluftkühler Turbokühler MERCEDES C-Klasse (W/S204) GLK-Klasse (X204)
KALE Ladeluftkühler Turbokühler MERCEDES C-Klasse (W/S204) GLK-Klasse (X204)
76,49 €
BOOST products Alu Ladeluftkühler 550x180x65mm - 60mm - Competition 2015
BOOST products Alu Ladeluftkühler 550x180x65mm - 60mm - Competition 2015
99,75 €

Die Wirkung des Wärmetauschers in Verbindung mit dem Turbolader

Wird die Temperatur der Ansaugluft bzw. Ladeluft um nur etwa zehn Grad verringert, so kann sich hierdurch die Motorleistung bereits um etwa drei Prozent erhöhen. Eine noch stärkere Temperaturverringerung der Ansaugluft bewirkt natürlich eine wesentlich bessere Erhöhung der Motorleistung. Spätestens hier sollte die Bedeutung vom Ladeluftkühler deutlich werden. Handelt es sich um durch den Turbolader des Fahrzeugs verdichtete Luft mit einer Temperatur von 100 Grad Celsius, so kann diese durch einen Ladeluftkühler um etwa 40 bis 60 Grad heruntergekühlt werden. Bei einem Motor mit 100 PS und einer Erhöhung der Motorleistung von rund drei Prozent je zehn Grad Temperaturverringerung führt dies bereits zu einer Leistungserhöhung von bis zu mehr als 15 PS. Allerdings muss hierbei gesagt werden, dass die zuvor genannte Leistung von 100 PS nicht als Mehrleistung zu sehen, sondern bereits in der angegebenen Motorleistung des Fahrzeugs enthalten ist.



Der Ladeluftkühler kann allerdings auch zusätzlich in Fahrzeugen verbaut werden, um eine Leistungserhöhung zu erreichen und die Bedingungen der Ladeluftkühlung zu verbessern, beispielsweise dann, wenn statt des serienmäßig verbauten ein größerer Ladeluftkühler eingesetzt wird. Ein besserer Ladeluftkühler bewirkt eine noch kühlere Ansaugluft und somit eine höhere Dichte und einen höheren Sauerstoffanteil in der Luft für den Verbrennungsvorgang im Motor. Durch die Verringerung der Temperatur erhöht sich der Gasdurchsatz im Verbrennungsraum des Motors, da die abgekühlte Luft deutlich weniger Platz benötigt als die stärker erwärmte Luft.

Luft-Wasser-Ladeluftkühler in kompakter Bauweise

Handelt es sich um Fahrzeuge mit sehr engen Motorräumen, so können auch Luft-Wasser-Ladeluftkühler eingesetzt werden, die im Gegensatz zu luftgekühlten Systemen aus drei einzelnen Bauteilen bestehen. Eines davon ist ein Luft-Wasserkühler, der sich an der Front des Fahrzeugs befindet. Das zweite Bauteil besteht aus dem Luft-Wasser-Wärmetauscher zwischen Turbolader und Ansaugtrakt des Motors. Beide Komponenten werden durch das dritte Bauteil, eine Umwälzpumpe, miteinander verbunden. Der Hauptvorteil dieses Systems besteht indessen kleiner Bauweise und die dadurch erzeugten kurzen Wege der Ladeluft zum Verbrennungsraum des Motors. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass neben der Motorleistung auch das Ansprechverhalten beim Betätigen des Gaspedals verbessert wird. Allerdings erhöht sich durch das zweimalige Abkühlen der Ansaugluft und den Einbau der Umwälzpumpe auch die benötigte Energie für dieses System, was den Gesamtwirkungsgrad von diesem Ladeluftkühler verringert.

Die häufigsten Fragen zu Ladeluftkühler direkt hier beantwortet

Was macht ein Ladeluftkühler?

Der Ladeluftkühler kühlt die Verbrennungsluft ab, die dem Motor zugeführt wird. Die abgekühlte Luft sorgt dafür, dass die Luftmasse bei gleichen Volumen größer ist – dadurch kann mehr Kraftstoff verbrannt und der Wirkungsgrad gesteigert werden. Ebenso werden durch einen LLK die Abgaswerte etwas gesenkt, wodurch diese bei vielen hochmotorisierten Fahrzeugen überhaupt erst eingehalten werden können.

Tuningteile: Ladeluftkühler

Ladeluftkühler
Der Ladeluftkühler, kurz LLK, ist ein wichtiges Bauteil zu Erhöhen der Leistung und des Wirkungsgrades eines mit Turbolader ausgestatteten Verbrennungsmotors. Es handelt sich beim Ladeluftkühler um einen Wärmeübertrager, der sich im Ansaugtrakt des Verbrennungsmotors befindet und die Temperatur der für den Verbrennungsvorgang notwendigen Luft verringern soll. Der Ladeluftkühler befindet sich zwischen dem Turbolader und dem Einlassventil des Motors. Durch die Verringerung der Lufttemperatur erhöht sich die dem Motor zugeführte Luftmasse, wodurch eine höhere Kraftstoffmenge verbrannt und somit mehr Leistung erzeugt werden kann. Der Wirkungsgrad des Motors wird ebenfalls erhöht. Immer mehr moderne Fahrzeuge enthalten heute Ladeluftkühler, um mehr Motorleistung, einen geringeren Verbrauch und die heute geforderten Abgaswerte erreichen zu können, was ohne diese Technologie kaum noch möglich ist. Finden und kaufen Sie günstige Ladeluftkühler in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Ladeluftkühler auch LLK genannt.

Beliebte Marken in der Kategorie Ladeluftkühler

Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 1.000.000 Auto- und Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Artikel für viele Automarken
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Geprüfte Partner und Online-Shops
Haben Sie Fragen zu Ladeluftkühler? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.
Bitte alle Felder ausfüllen!
Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen