Das Portal für Tuning

Stahlfelgen

Auf TUNINGSUCHE.DE finden Sie hochwertige und günstige Stahlfelgen von geprüften Händlern und Tuning-Shops.
Stahlfelge 6x16 ET48 5/112 Golf 7 Seat Leon Skoda Octavia Audi A3
Stahlfelge 6x16 ET48 5/112 Golf 7 Seat Leon Skoda Octavia Audi A3
145,00 €
Stahlfelge Astra-J/Cruze 6,5x16 ET39 LK 5x105
Stahlfelge Astra-J/Cruze 6,5x16 ET39 LK 5x105
40,78 €
1x Diverse Hersteller 8325 6.5x16" ET50 LK5 108 ML 63.3 Stahlfelgen 16 Zoll
1x Diverse Hersteller 8325 6.5x16" ET50 LK5 108 ML 63.3 Stahlfelgen 16 Zoll
34,81 €
% SALE %
Alcar SF6515 Stahlfelge
Alcar SF6515 Stahlfelge
32,83 € 31,04 €
4x Ford C-Max  Stahlfelgen 6,5x16 ET 50 LK 5/108 (Neu)
4x Ford C-Max Stahlfelgen 6,5x16 ET 50 LK 5/108 (Neu)
129,00 €
% SALE %
Alcar SF7755 Stahlfelge
Alcar SF7755 Stahlfelge
34,20 € 33,35 €
4x Stahlfelgen SATZ Felgen NEU Fiat 500 +C Panda Ford KA Punto 5,5x14 ET35 4x98
4x Stahlfelgen SATZ Felgen NEU Fiat 500 +C Panda Ford KA Punto 5,5x14 ET35 4x98
127,99 €
Stahlfelge SF FORD FIESTA MY 5,5X14 6355 143605 FO514011 14182 R1-1738
Stahlfelge SF FORD FIESTA MY 5,5X14 6355 143605 FO514011 14182 R1-1738
30,53 €
Stahlfelgen für Mitsubishi
Stahlfelgen für Mitsubishi
25,00 €
NEU 4x Stahlfelgen Felgen 6,5x16 ET50 5x108 ML63,3 Ford Mondeo IV CMax Focus III
NEU 4x Stahlfelgen Felgen 6,5x16 ET50 5x108 ML63,3 Ford Mondeo IV CMax Focus III
153,00 €

Zusammengefasst — Informationen zu Stahlfelgen

Viele Fahrzeuge verfügen von Haus aus über Stahlfelgen. Dabei sind das vor allem Wagen der Unter- und Mittelklasse. Stahlfelgen sind sehr robust und günstig zu erwerben, weswegen diese einige Vorteile bieten können.
Gerade im Winter bei Schneematsch, Schmutz und Streusalze werden die Reifen als einzige Kontaktfläche zum Boden oft besonders stark angegriffen. Minderwertiges Material würde nicht nur verschleißen und durchrosten, sondern auch irgendwann die Optik des Wagens deutlich schmälern. Stahlfelgen sind aufgrund ihrer Robustheit perfekt für schlechtes Wetter und kalte Monate geeignet.
Im Gegensatz zu Alufelgen sehen Stahlfelgen zwar nicht unbedingt besser aus, allerdings sind diese günstiger und pflegeleichter.

Stahlfelgen

Üblicherweise werden Autoräder heute mit Stahlfelgen aus gewalztem Stahl hergestellt. Auch wenn die Stahlfelge optisch auf den ersten Blick weniger attraktiv erscheint, ist sie dennoch günstiger als andere Felgenmodelle. Zudem sind Stahlfelgen deutlich robuster als beispielsweise Felgen, die aus Leichtmetall gegossen wurden. Weil heute für die Stahlfelge hochwertige Stahlsorten genutzt werden, die mit sehr geringen Wandstärken auskommen, sind auch in dieser Hinsicht - also was das Gewicht der Felgen angeht – keine Nachteile, abgesehen von der Anfälligkeit gegen Korrosion, gegenüber Leichtmetallfelgen zu befürchten. In Sachen Optik ist man bei der Auswahl deutlich beschränkter als bei Alufelgen, da das Design der Stahlfelgen meist recht einheitlich ist. Viele Autofahrer gehen dahingehend vor, dass sie für die kalte Jahreszeit zum Schutz ihrer hochwertigen Alufelgen die Stahlfelge nutzen und erst über die warme Jahreszeit wieder von den robusten Stahlfelgen zu Alufelgen wechseln.

Die passenden Stahlfelgen finden

Wenn es um die Neuanschaffung der Stahlfelgen geht, ist es sehr wichtig, die richtigen Modelle zu finden. Das ist aber weniger schwierig, als auf den ersten Blick gedacht. Wichtig bei der Auffindung der passenden Stahlfelgen ist, dass die Felgenbezeichnung zum jeweiligen Fahrzeugtyp passt, damit ein Betrieb der Stahlfelgen auch im Straßenverkehr ohne rechtliche Konsequenzen zulässig ist. Wer also eine andere Größe nutzen möchte, muss dann die einzelnen Kennziffern innerhalb der Felgenbeschriftung kennen, damit die Zulässigkeit der Stahlfelgen gewährleistet ist. Welche Werte sind allerdings bei der Stahlfelge verbindlich und in welchen Bereichen dürfen auch Variationen genutzt werden?

Wie es bei allen Bauteilen von Autos üblich ist, so gilt auch für Stahlfelgen, dass sie genormt sind. Damit unterschiedliche Maße und Bauweisen sowie auch Ausführungen korrekt voneinander abgegrenzt werden können, gibt es bei Stahlfelgen für jedes Modell eine eindeutig zugeordnete Felgenbezeichnung. Diese Bezeichnung wird als Ziffern- und Buchstabenfolge innerhalb der Radnabenbohrung oder auf einer der vorhandenen Speichen gefunden. Zu berücksichtigen ist, dass jedes Fahrzeug nur innerhalb einer fixierten Felgendimension gefahren werden darf. Welche das jeweils ist gibt der Hersteller innerhalb der zulässigen Felgenbezeichnung genau vor.

Goodride SW 608 Snowmaster 205/55R16 91H Winterreifen ohne Felge
Goodride SW 608 Snowmaster 205/55R16 91H Winterreifen ohne Felge
39,06 €
Apollo Alnac 4 G 195/65R15 91H Sommerreifen ohne Felge
Apollo Alnac 4 G 195/65R15 91H Sommerreifen ohne Felge
41,89 €
Goodyear Vector 4 Seasons G2 205/55R16 91H M+S Ganzjahresreifen ohne Felge
Goodyear Vector 4 Seasons G2 205/55R16 91H M+S Ganzjahresreifen ohne Felge
74,15 €
kompletter Satz Stahlfelgen 6.00x14 Lk5x100 ET43 für VW Polo Fox, Skoda Fabia
kompletter Satz Stahlfelgen 6.00x14 Lk5x100 ET43 für VW Polo Fox, Skoda Fabia
99,95 €
9118 6.5x16 ET60 - LK5/160 ML65 Stahlfelge
9118 6.5x16 ET60 - LK5/160 ML65 Stahlfelge
44,39 €

Die Felgenbezeichnungen

Der klassische Aufbau der Felgenbezeichnung bei Stahlfelgen hat den nachfolgenden Aufbau: 7,5 J x 15 H2 ET 30 LK 5x120. Die Buchstaben zeigen dem Fachmann dabei genau, welche Bauweise sowie Größe und Beschaffenheit die Stahlfelgen mitbringen. Die Bedeutung der Kennzahlen ist nachfolgend noch einmal aufgeschlüsselt.

  • 7,5: Dieser Wert gibt die Breite der Felge in Zoll (Maulweite) an
  • J: Dieser Wert verweist auf die Kennzeichen für die Beschaffenheit des Felgenhorns (Felgenkontur)
  • x: Dieses Zeichen zeigt den Kennbuchstaben für den Aufbau der Felge (in diesem Fall: Tiefbettfelge)
  • 15: Die Zahl zeigt den Felgendurchmesser in Zoll auf
  • H2: Diese Kombination gibt die Ausführung des Felgenbettes (hier: Doppelhump-Bauweise) vor
  • ET 30: Die Kombination verweist auf die Einpresstiefe in Millimetern angegeben
  • LK 5x120: Dieser Wert zeigt den Durchmesser und Beschaffenheit des Lochkranzes (in diesem Fall handelt es sich um 5 Bohrungen für die Radbolzen, wobei der Kranzdurchmesser von 120 Millimetern gegeben ist)

Die Felgengröße

Für die Felgengröße findet man Vorgaben innerhalb der Bedienungsanleitung des jeweiligen Fahrzeugs. Die Felgenbezeichnung für die genutzten Stahlfelgen muss dabei immer mit den vorgegebenen Werten des Fahrzeugherstellers parallel gehen. Welche Dimensionen für das jeweilige Fahrzeug bei den Stahlfelgen zulässig sind, ist in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs vorgegeben.

Besteht eine Abweichung der Werte der Felgenbezeichnung bei den Stahlfelgen, dann muss eine Prüfung erfolgen, ob die neuen Felgen am jeweiligen Fahrzeug überhaupt montierbar sind. Hierbei gilt es auch zu berücksichtigen, ob eine Hersteller- oder TÜV-Zulassung nach der Montage noch gewährleistet ist. Beispielsweise müssen Radnabenbohrungen sowie Lochkreisdurchmesser und auch die Anzahl der einzelnen Schraublöcher ganz genau zur Nabe des Fahrzeugs passen, weil sich ansonsten die Stahlfelge nicht fachgerecht und sicher befestigen lässt.

Ausnahmen werden hier nur gebildet, wenn sich manche Abweichungen des Lochkreisdurchmessers sowie der Lochzahl durch zulässig montierbare Adapterplatten ausgleichen lassen. Hier ist aber fachmännischer Einsatz gefragt, denn es gilt dann, längere Schrauben zu nutzen, weil ansonsten die dringend erforderliche Einschraubtiefe nicht erzielt werden kann.

Zu berücksichtigen gilt auch die Einpresstiefe bei den Stahlfelgen. Erfolgt hier die falsche Auswahl, kann sich dies negativ auf die Spurweite und auch die Lenkgeometrie jedes Fahrzeugs auswirken.

Sollte man Stahlfelgen selbst wechseln?

Experten raten eher davon ab, die Stahlfelgen selbst zu wechseln. Zum einen sind hierfür teilweise Werkzeuge erforderlich, die in der Hobbywerkstatt nicht vorhanden sind. Zum anderen kann ein Wechsel der Felgen auch eine neue Auswuchtung der Reifen erforderlich machen. Hat der Hobbyschrauber die Arbeiten ausgeführt, entstehen letztlich die gleichen Kosten für ihn in der Werkstatt, wenn die Auswuchtung erforderlich wird, wie in dem Fall, wenn der Felgenwechsel gleich in fachmännische Hände gelegt wird.

Die häufigsten Fragen zu Stahlfelgen direkt hier beantwortet

Warum werden Stahlfelgen häufig im Winter benutzt?

Winterreifen sind oftmals auf Stahlfelgen, da diese sehr robust sind. Schnee, Schmutz und Salze können den meisten Stahlfelgen nicht viel anhaben oder diese in ihrer Stabilität beeinflussen. Lediglich mit der Zeit können Stahlfelgen dorch in Mitleidenschaft gezogen werden und sind gerade an beschädigten Stellen anfällig für Rostbildung. Da Stahlfelgen optisch meistens nicht ganz überzeugen können, werden im Sommer meist Alufelgen eingesetzt. Inzwischen sind viele Alus aber auch speziell auf die Bedingungen im Winter angepasst.


Tuningteile: Stahlfelgen


Stahlfelgen Stahlfelgen sind, gerade bei kleineren Fahrzeugen, häufig verbreitete Felgen bei der serienmäßigen Ausstattung eines Autos. Heute wird der Stahl für diese Art von Felgen gewalzt. Dadurch sind relativ wenige Schweißnähte an der Felge nötig und es entsteht ein einheitliches Bild. Früher wurden die Stahlfelgen gegossen, was sie sehr schwer und unhandlich machte. Vor allem aber wurde das Auto dadurch mit einem hohen zusätzlichen Gewicht belastet, wodurch die Leistung beeinträchtigt werden konnte. Durch das neue Herstellungsverfahren und den Einsatz von besonders hartem Stahl, der keine hohe Dicke der Felge erfordert, können Stahlfelgen heutzutage sogar leichter sein als Leichtmetallfelgen. Zwar ist das Design der Felgen aus Stahl immer relativ schlicht und zurückhaltend, jedoch sind sie in der Regel um einiges günstiger als Leichtmetallfelgen. Auch bei Schnee, Steinschlägen und Streusalz leiden sie nicht so schnell wie Felgen aus Alu und lassen weniger Kratzer und Dellen zu. Finden und kaufen Sie günstige Stahlfelgen in Top-Qualität bei TUNINGSUCHE.DE.

In der Tuning-Szene sind aber auch weitere Bezeichnungen bekannt. Oftmals werden Stahlfelgen auch Stahlfelge genannt.
Beliebte Marken in der Kategorie Stahlfelgen 
Stahlfelgen für folgende Automarken 

Ihre Vorteile auf TUNINGSUCHE.DE:
  • Über 800.000 Auto- und Tuningteile
  • Schnelle und einfache Bestellung
  • Artikel für viele Automarken
  • Die günstigsten Tuningteile
  • Namhafte Hersteller
  • Unkomplizierte Bezahlung
  • Einfache Tuningteile-Suche
  • Geprüfte Partner und Online-Shops

// Haben Sie Fragen zu Stahlfelgen? - Unsere Nutzer und Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Bitte alle Felder ausfllen!
Gast 03.04.17 um 16:16 Uhr

Ich besitze Stahlfelgen an meinen Nissan Qashqai, die einen leichten Rostansatz haben.
Wie kann ich diesen entfernen?


▸ Antwort



4,1 / 5 aus 44 Stimmen

Informationen zu unseren Angeboten und Preisen